Symbolbild
zurück zur Übersicht

01.06.2021 11:51 Uhr
585 Klicks
teilen

Weitere Lockerungen der Coronaregeln im Landkreis

Nachdem die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Freyung-Grafenau an fünf aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 50 unterschritten nutzt der Landkreis die Möglichkeit, in einer Allgemeinverfügung weitergehende Erleichterungen für die Bürgerinnen und Bürger zu ermöglichen. Das dafür nötige Einvernehmen durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege wurde gestern beantragt und ist mittlerweile erteilt. Damit gibt es ab Mittwoch, 02.06.2021 0 Uhr einige weitere Lockerungen im Landkreis.

„Ich bin sehr froh, dass wir nun viele der Beschränkungen für Sport, Handel, Gastronomie und Schulen aufheben und alle zusammen große Schritte in Richtung mehr Normalität gehen können“, erklärt Landrat Sebastian Gruber dazu. „Ich möchte mich ganz herzlich bei allen bedanken, die mit Ihrem Verhalten dazu beigetragen haben, dass wir dieses Ziel erreicht haben.“

Konkret lauten die Regelungen für den Landkreis dann:

  • Der Einzelhandel ist geöffnet, Testpflicht und Terminvereinbarung entfallen.
    Es besteht weiterhin Maskenpflicht.
  • Museen, Galerien, Zoos dürfen öffnen, auch hier braucht es keinen Test und keinen Termin.
    Es besteht weiterhin Maskenpflicht.
  • Sport: Kontaktfeie Ausübung von Sport unter freien Himmel sowie Kontaktsport unter freien Himmel ist in Gruppen bis zu 25 Personen zulässig. Kontaktfreie Ausübung von Sport im Innenbereich orientiert sich am zur Verfügung stehenden Raum (eine Person pro 20 qm). Es ist kein negativer Testnachweis notwendig.
  • Auch bei der Außengastronomie entfällt die Test- und Terminbuchungspflicht, Kontaktdatenerhebung bleibt.
  • Die Innengastronomie bleibt weiterhin geschlossen, Abholung von Speisen und Getränken ist erlaubt.
  • Die Regelungen für Übernachtungen in Hotels, Beherbergungsbetrieben, Schullandheimen, Jugendherbergen, Campingplätzen und Ferienwohnungen bleiben. Sie sind zu touristischen Zwecken zulässig. Voraussetzung ist, dass die Übernachtungsgäste bei der Anreise sowie jede weitere 48 Stunden über einen dann vor höchstens 24 Stunden vorgenommenen negativen Testnachweis verfügen. Übernachtungsangebote dürfen ebenfalls für berufliche und geschäftliche Zwecke zur Verfügung gestellt werden.
  • Theater, Konzertveranstaltungen und Kino sind für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Es braucht keinen Testnachweis. Die Durchführung von kulturellen Veranstaltungen unter freiem Himmel mit festen Sitzplätzen für bis zu 250 Besucherinnen und Besucher ist zulässig, auch hier ohne Testnachweis.
  • Für musikalische oder kulturelle Proben von Laien- und Amateurensembles, bei denen ein Zusammenwirken mehrerer Personen erforderlich ist, besteht weiterhin Testpflicht.
  • Andere Veranstaltungen, öffentliche Festivitäten und öffentliches Feiern bleiben weiterhin verboten.
  • Die Kreisbibliothek hat geöffnet.
  • An den Schulen im Landkreis ist geplant, ab Montag in allen Jahrgangsstufen Präsenzunterricht durchzuführen.
    Die Teilnahme am Präsenzunterricht und an Präsenzphasen des Wechselunterrichts sowie an der Notbetreuung und Mittagsbetreuung ist Schülerinnen und Schülern nur erlaubt, wenn sie sich zwei Mal wöchentlich einem Test in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 unterziehen.
  • Für private Zusammenkünfte gilt weiterhin: Sie sind erlaubt, unter der Vorgabe: nur eigener Hausstand und ein weiterer Hausstand mit insgesamt max. fünf Personen. Die zu diesen Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht.
  • Bei privaten Zusammenkünften und ähnlichen sozialen Kontakten, bei denen sowohl geimpfte oder genesene als auch sonstige Personen teilnehmen, bleiben geimpfte und genesene Personen bei der Ermittlung der Zahl der Teilnehmer unberücksichtigt

- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Symbolbild7-Tages-Inzidenz für den Landkreis seit heute beim RKI wieder korrekt angezeigtFreyung Seit heute wird die 7-Tages-Inzidenz für den Landkreis Freyung-Grafenau auch auf der Seite des Robert-Koch-Institutes wieder korrekt angezeigt. Sie liegt mit 11,5 im Bereich der Nachbarlandkreise und damit erfreulich niedrig.Mehr Anzeigen 08.06.2021 14:33 UhrSymbolbild7-Tage-Inzidenz fünf Tage unter 50Freyung Nachdem die 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis Freyung-Grafenau an fünf aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 50 unterschritten hat, kann der Landkreis Freyung-Grafenau dies heute amtlich bekanntmachen, mit der Folge, dass ab Mittwoch, 02.06.2021, weitere Corona-bedingte Regelungen im Landkreis außer Kraft treten.Mehr Anzeigen 31.05.2021 13:15 UhrSymbolbildInzidenz stabil unter 100: Lockerungen im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Zum ersten Mal in diesem Jahr ist die Inzidenz im Landkreis Freyung-Grafenau fünf Tage in Folge unter dem Schwellenwert 100 geblieben. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank am Dienstag laut Daten des Robert-Koch-Instituts bis auf 99,5; am Samstag lag der Wert bei 88,1 und damit zum fünften Mal in Serie unter 100.Mehr Anzeigen 22.05.2021 12:19 UhrSymbolbild7-Tage-Inzidenz drei Tage über 50 - Neue Corona-Regelungen für das Stadtgebiet PassauPassau Nachdem die 7-Tage-Inzidenz für die Stadt Passau an drei aufeinanderfolgenden Tagen den Wert von 35 bzw. 50 überschritten hat, musste die Stadt Passau dies entsprechend der Regelungen der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung heute amtlich bekanntmachen.Mehr Anzeigen 14.05.2021 13:38 UhrSymbolbildInzidenz über 200: In FRG nur noch Click&Collect möglichFreyung Wegen Inzidenz über 200 ist ab Samstag im Landkreis die Öffnung für einzelne Kunden nach vorheriger Terminbuchung für einen fest begrenzten Zeitraum (sog. click&meet) nicht mehr möglich, es gibt nur noch Abholung vorbestellter Waren in Ladengeschäften (sog. „click&collect“)Mehr Anzeigen 22.04.2021 15:39 UhrNeue Regelungen bei einer erhöhten Sieben-Tages-Inzidenz im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Am 11. Januar 2021 sind die Änderungen der 11. BayIfSMV in Kraft getreten. Da im Landkreis an diesem Tag die Sieben-Tages-Inzidenz von 200 überschritten war, sind touristische Tagesausflüge für die Einwohner des Landkreises Freyung-Grafenau über einen Umkreis von 15 km um die Wohnortgemeinde hinaus aufgrund der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates Bayern seit gestern untersagt.Mehr Anzeigen 12.01.2021 14:36 Uhr