zurück zur Übersicht
19.05.2021
351 Klicks
teilen

Es geht wieder los: Die Igelbusse starten in die Sommersaison 2021

2020 war das erste Jahr der Igelbusse unter den neuen Betreibern der Bietergemeinschaft der Verkehrsunternehmen von Alois Pfeffer, Martin Pfeffer und Berthold Sieghart. Auch in diesem Jahr wird die „grüne Flotte“ der Bietergemeinschaft wieder im Nationalpark Bayerischer Wald unterwegs sein.

Gestartet wird am Samstag, 22.05.2021. Nach dem positiven Premierenjahr hoffen alle Beteiligten, dass das nette und freundliche Fahrpersonal auch in diesem Jahr wieder viele Fahr- und Feriengäste begrüßen darf.

Aufgrund der staatlichen Vorgaben dürfen derzeit leider noch keine Feriengäste in den Beherbergungsbetrieben zu Gast sein. Trotzdem ist es dem Landratsamt ein Anliegen, mit dem Igelbus am Pfingstwochenende zu starten. Die Igelbusse werden – neben den Feriengästen – auch von einheimischen Fahrgästen rege genutzt, um möglichst stressfrei die schönsten Destinationen im Nationalpark Bayerischer Wald zu besuchen.

Mit der modernen Fahrzeugflotte und den hocheffizienten Euro-6-Dieselmotoren wird ein attraktives Angebot gemacht, innerhalb des Nationalparks den individualen Verkehr zu reduzieren. Durch die Nutzung des Lusen-, Rachel- und Finsterau-Busses können Einheimische und Feriengäste einen schönen Tag in der Natur des Nationalparks Bayerischen Wald verbringen. Viele spannende und interessante Attraktionen warten. Der Landkreis Freyung-Grafenau, der Nationalpark Bayerischer Wald, alle Nationalpark-Gemeinden sowie die Verkehrsunternehmer freuen sich auf Besuch und zufriedene Gäste. „Im Zuge der Pandemie wurde ‘Urlaub dahoam‘ noch interessanter, weswegen erfreulicherweise Menschen aus nah und fern gerne in die Nationalparkregion kommen. Das ist sehr erfreulich, bedeutet aber für alle Beteiligten auch noch mehr Rücksicht im Gebiet des ersten und ältesten Nationalpark Deutschlands“, so Landrat Sebastian Gruber.

Im Jahr 2020 wurden bereits einige Änderungen und Verbesserungen im Fahrplanangebot vorgenommen, weswegen der etablierte Fahrplan aus dem letzten Jahr unverändert bleibt. Ein Umstieg am Nationalparkzentrum Lusen ist genauso möglich, wie auch an der Haltestelle Graupsäge. Da einige Busse mit einem Heckträger für Fahrräder ausgestattet sind, können auch diese wieder transportiert werden. Damit dies auch sicher klappt, ist eine Voranmeldung beim Verkehrsunternehmen oder der Mobilitätszentrale des Landkreises Freyung-Grafenau unter Telefon 08551 57-320 wünschenswert.

(v. l.) Teresa Schreib (Nationalparkverwaltung), Nathalie Obermüller (ÖPNV-Team Landratsamt), Martin Pfeffer (Busunternehmer), Landrat Sebastian Gruber, Alois Pfeffer (Busunternehmer), Karlheinz Roth (Bürgermeister Spiegelau), Berthold Sieghart (Busunternehmer) und Reinhard Wolf (ÖPNV-Team Landratsamt)(v. l.) Teresa Schreib (Nationalparkverwaltung), Nathalie Obermüller (ÖPNV-Team Landratsamt), Martin Pfeffer (Busunternehmer), Landrat Sebastian Gruber, Alois Pfeffer (Busunternehmer), Karlheinz Roth (Bürgermeister Spiegelau), Berthold Sieghart (Busunternehmer) und Reinhard Wolf (ÖPNV-Team Landratsamt)


Spiegelaus Bürgermeister Karlheinz Roth betont, dass zum Start am kommenden Samstag der Fahrplan des letzten Jahres gefahren wird. Das bedeutet konkret für die Linie 601, dass der sog. Rachelbus wie bisher den Gfäll-Parkplatz anfahren wird. Voraussichtlich ab Ende Juni/Anfang Juli beginnt aber erfreulicherweise die lang erwartete und notwendige Baumaßnahmen der Gfäll-Straße. Ab dem Zeitpunkt wird der Gfäll-Parkplatz bis Ende der Saison nicht mehr angefahren werden können.

Die erfolgreiche Nationalpark-Jahreskarte gibt es auch weiterhin. Diese kann beim Verkehrsunternehmen Sieghart beantragt und ausgestellt werden. Sie kostet wie bisher 60 Euro und ist für ein Jahr gültig. Weitere Auskünfte rund um die Nationalpark-Jahreskarte erteilt das Reisebüro der Firma Sieghart in Grafenau. Falls die Pension oder das Hotel der Gäste in einer „GUTi“-Gemeinde liegt, kann beim Hotelpersonal nachgefragt werden, ob und wie das „Gästeservice und Umwelt-Ticket“ (GUTi) genutzt werden kann und welche Vorteile es bei einem Besuch im Bayerischen Wald auch anderweitig bietet. Die Mitarbeiter der Mobilitätszentrale und der Touristinfos des Nationalparks sowie der Gemeinden des Landkreises Freyung-Grafenau geben allgemein gerne Auskunft rund um den Nationalpark und die Igelbus-Linien.

Landrat Gruber fasst abschließend zusammen: „Wir sind stolz auf den Nationalpark Bayerischer Wald. Die Igelbusse sind ein Aushängeschild der Nationalparkregion und leisten einen wichtigen Beitrag zur Attraktivität. Vielen Dank an die Verkehrsunternehmen, die Nationalparkverwaltung und die Gemeinden für die gute Kooperation. Auf eine gute und unfallfreie Igelbus-Saison 2021.“


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Nationalparkerweiterung: Eine sehr gute Nachricht für die RegionGrafenau „Der Nationalpark Bayerischer Wald ist schon in seiner jetzigen Form ein Riesengewinn für die gesamte Region. Mit der Erweiterung und den zusätzlichen Besuchereinrichtungen wird das noch unterstrichen“, erklärt Landrat Sebastian Gruber nachdem der bayerische Ministerrat die Erweiterung des Nationalparks Bayerischer Wald beschlossen hat.Mehr Anzeigen 10.10.2020„Wir brauchen wieder einen Aufbruch - jetzt“Neuschönau Einen neuen „Aufbruch jetzt!“ für die Region wollen die niederbayerischen Landräte, das haben sie auf ihrer Sitzung am Mittwoch im Nationalparkzentrum Bayerischer Wald, Hans-Eisenmann-Haus, in Neuschönau (Lkrs Freyung-Grafenau) festgelegt.Mehr Anzeigen 21.07.2020Drei neue Brücken für drei Millionen EuroFreyung Der Landkreis ist nicht nur für die rund 340 Kilometer Kreisstraßen zuständig, sondern auch für 85 Brückenbauwerke, über die diese Straßen laufen. Drei von ihnen werden in den kommenden Wochen abgerissen und breiter sowie mit einer höheren Tragfähigkeit wieder aufgebaut.Mehr Anzeigen 16.07.2020

Informationsveranstaltung für neue KreistagsmitgliederFreyung 21 neue Kreisräte zählt der Kreistag des Landkreises Freyung-Grafenau in seiner aktuellen Periode. Damit sind rund ein Drittel der Kreisräte neu im Gremium. Um ihnen die Arbeit zu erleichtern, bot das Landratsamt kürzlich eine Informationsveranstaltung an.Mehr Anzeigen 16.07.2020LandArztMacher feiern JubiläumFreyung Bereits zum zweiten Mal beteiligt sich der Landkreis Freyung-Grafenau über sein Regionalmanagement am „Exzellent“-Projekt der LandArztMacher aus Regen.Mehr Anzeigen 30.03.2019Großzügige finanzielle Unterstützung zum Nationalpark-JubiläumSpiegelau Ein etwas verfrühtes und nichtsdestotrotz sehr willkommenes Geburtstagsgeschenk gab es am vergangenen Freitag für den Nationalpark von Seiten des Freistaats. Anlass ist das Jubiläum im Jahr 2020, der Nationalpark Bayerischer Wald besteht dann seit 50 Jahren.Mehr Anzeigen 27.08.2018


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.