zurück zur Übersicht

15.03.2021 12:18 Uhr
216 Klicks
teilen

Landratsamt Freyung-Grafenau verlängert Frist für den Ablauf von Gaststättenerlaubnissen

Durch das fortdauernde Infektionsgeschehen der Corona-Pandemie unterliegt die Ausübung des Gaststättengewerbes seit etwa einem Jahr zum Teil erheblichen Einschränkungen. Einige besonders betroffene Gewerbebetriebe wie Diskotheken und Bars können in Bayern bereits seit dem 16.03.2020 bis heute dauerhaft nicht oder nur in sehr eingeschränktem Umfang öffnen. Infolge dessen droht den Erlaubnisinhabern nach Ablauf eines Jahres gaststättenrechtlich das Erlöschen ihrer Erlaubnis.
Eine Verlängerung dieser einjährigen Erlöschensfrist bedarf neben der Antragstellung des Erlaubnisinhabers eines „wichtigen Grundes“. Dieser ist bei den staatlichen Corona-Maßnahmen anzunehmen, da es sich um hoheitliche Maßnahmen ohne Verschulden der Betroffenen handelt.
Um die Betroffenen und die Verwaltung zu entlasten, wird der Ablauf der Frist im Landkreis Freyung-Grafenau für die betroffenen Betriebe bis zum 31. August 2022 verlängert. Dies erfolgt durch eine Allgemeinverfügung des Landratsamtes Freyung-Grafenau, welche am 16. März 2021 in Kraft tritt. Ein Fristverlängerungsantrag wird daher erst wieder erforderlich, wenn der Erlaubnisinhaber nicht bis zum 31. August 2022 den gaststättenrechtlichen Betrieb begonnen oder ausgeübt hat.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Aktuelle Informationen und Hinweise zur aktuellen Lage im Landkreis Freyung-Grafenau im Zusammenhang mit der Corona-PandemieFreyung Aktuell gibt es 59 bestätigte Corona-Infektionen im Landkreis Freyung-Grafenau (Stand 27.03.2020 9 Uhr). Acht Patienten befinden sich aufgrund des Coronavirus stationär in der Klinik, davon einer auf der Intensivstation.Mehr Anzeigen 27.03.2020 12:41 UhrMitarbeiterin des Landratsamtes Freyung-Grafenau positiv auf Covid-19 getestetFreyung Es gibt einen ersten Fall einer mit dem neuartigen Corona-Virus infizierten Mitarbeiterin im Landratsamt. Es handelt sich um eine Mitarbeiterin der Zulassungsstelle. Die Kontaktpersonen (darunter auch Mitarbeiter der Zulassungsstelle) sind bereits ermittelt und befinden sich in häuslicher Quarantäne, die Testung läuft.Mehr Anzeigen 26.03.2020 14:36 UhrKreisbibliothek Freyung unterstützt ab sofort Schüler, Lehrkräfte und Schulen während der SchulschließungenFreyung Aufgrund der Schulschließungen stehen die Schülerinnen und Schüler, aber auch Eltern vor der Frage, wie sie das Lernen von zu Hause aus gestalten können. Dies stellt für viele Familien eine zusätzliche Herausforderung dar.Mehr Anzeigen 26.03.2020Mobile Tests von Kontaktpersonen im Auftrag des Gesundheitsamtes Freyung-GrafenauFreyung Die Corona-Fallzahlen im Landkreis Freyung-Grafenau sind aktuell noch im unteren Bereich angesiedelt, dennoch ist die staatliche Gesundheitsbehörde bemüht, frühzeitig weitere Infizierungen bei Kontaktpersonen zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu treffen.Mehr Anzeigen 25.03.2020 15:13 UhrErster Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 im LandkreisGrafenau Am gestrigen Abend ist es zum ersten Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 im Landkreis Freyung-Grafenau gekommen. Eine 87-Jährige Frau, die stationär im Krankenhaus Grafenau behandelt wurde, verstarb gestern Abend. Sie war positiv auf das neuartige Corona-Virus getestet worden.Mehr Anzeigen 25.03.2020 12:59 UhrPressekonferenz im Landkreis FRG anlässlich dem neuen Corona-FallFreyung Am gestrigen Samstag wurde bei einer Mitarbeiterin der Kliniken Am Goldenen Steig gGmbH eine Infektion mit COVID-19 festgestellt. Landrat Sebastian Gruber und der ärztliche Leiter der Kliniken, Dr. Franz Schreiner und dessen Stellvertreter Dr. Thomas Motzek-Noé, haben heute im Rahmen einer Pressekonferenz im Freyunger Landratsamt die Öffentlichkeit über die aktuelle Corona-Situation und die notwendigen Maßnahmen für Arbeitsabläufe der Kliniken Am Goldenen Steig informiert.Mehr Anzeigen 22.03.2020 16:14 Uhr