zurück zur Übersicht

17.02.2021
396 Klicks
teilen

Online-Babysprechstunden der Koordinierenden Kinderschutzstelle FRG

Am Mittwoch, den 3. März 2021, sowie am Donnerstag, den 11. März 2021, geht die Babysprechstunde der Koordinierenden Kinderschutzstelle (KoKi) des Landkreises Freyung-Grafenau jeweils wieder online.

Am Mittwoch, den 03. März 2021, wird Frau Silvija Schönweitz, Psychologin und systemische Familientherapeutin von der Caritas-Erziehungsberatungsstelle Freyung mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Babysprechstunde das Thema „Erziehung“ näher beleuchten: „Wie ist unsere eigene Erziehungshaltung, welche Werte begleiten unser Handeln und welche Erziehungsmittel verwenden wir?“ Frau Schönweitz hilft bei Fragen und Unsicherheiten gerne weiter und gibt Tipps zu einem entspannten Miteinander sowie zu einem erfüllten Leben mit den eigenen Kindern.

Am Donnerstag, 11.März 2021, wird die abgesagte Sprechstunde aus dem Januar nachgeholt. Zum Thema „Sicherheit im Haushalt, Unfälle vermeiden“ wird die erfahrene Familiengesundheitspflegerin aus der Kinderklink Passau, Frau Nicole Gässler, referieren. Sie klärt auf über Gefahrenquellen des Alltags, gibt hilfreiche Tipps zur Vorbeugung und Behandlung von Notfällen und praktikable Anleitung, wie der Wohn- und Lebensraum für Kleinkinder sicher gestaltet werden kann.

An beiden Tagen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit den Referenten ins Gespräch zu kommen und all ihre Fragen und Anliegen „los zu werden“.

Anmeldung per Mail unter koki@landkreis-frg.de oder unter Telefonnummer 08551 57 -151.


- SB


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Arbeitskreis Frühe Hilfen unterstützt Familien im LandkreisFreyung Zweimal im Jahr lädt die Koordinierende Kinderschutzstelle des Landkreises Freyung-Grafenau - kurz KoKi - zum Arbeitskreis „Frühe Hilfen“ ein. Die zahlreiche Teilnahme an der Veranstaltung im Oktober 2021 zeigt das Interesse und die Notwendigkeit, die einzelnen Institutionen und deren Arbeitsbereich kennen zu lernen.Mehr Anzeigen 02.12.2021Was passiert in einer Familie, wenn Mama oder Papa psychisch krank werden?Freyung Psychische Krisen können jeden treffen, wie gesund oder psychisch stabil ein Mensch auch vorher war. Was aber passiert in einer Familie, wenn Mama oder Papa psychisch krank werden oder sind? Wie wirkt sich das auf die Kinder aus?Mehr Anzeigen 07.12.2019Zehn Jahre Einsatz für den KinderschutzFreyung Seit zehn Jahren gibt es die Koordinierende Kinderschutzstelle (KoKi) am Landratsamt Freyung-Grafenau. Und seit zehn Jahren sind die Fachkräfte Anlaufstelle und Familienpartner für Eltern, die es aufgrund von Belastungssituationen nicht immer schaffen, ihre Kinder entsprechend zu fördern und zu unterstützen.Mehr Anzeigen 21.10.2019Baby- und Kleinkindersprechstunde am 6. JuniGrafenau Das aktuelle Angebot des Landratsamtes Freyung-Grafenau für neugewordene Eltern, die Baby- und Kleinkindersprechstunde nimmt Fahrt auf. Immer mehr interessierte Eltern besuchen die regelmäßig stattfindende Veranstaltung.Mehr Anzeigen 24.05.2018FamilienpatenschaftenFreyung Für eine funktionierende Familienpatenschaft ist es von großem Vorteil, wenn zwischen der involvierten Familie und der Patin die Chemie passt. Bei Kerstin Krickl und der Patin Ingrid Haidn war von Anfang an klar, dass das der Fall ist.Mehr Anzeigen 18.10.2017Frühe Hilfen für Kinder im Landkreis Freyung-GrafenauSeit dem Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes im Jahr 2012, das auf den zwei Säulen Prävention und Intervention aufbaut, haben der Kinderschutz und die Frühen Hilfen weiter an Bedeutung gewonnen.Mehr Anzeigen 13.12.2016