zurück zur Übersicht
19.02.2021
173 Klicks
teilen

Nach dem Schulabschluss nach Niederbayern

Die Region Niederbayern hat Schulabsolventen so einiges zu bieten. Ein differenzierter Branchenmix mit großen Konzernen und einer Vielzahl an kleinen und mittleren Unternehmen verspricht interessante und vielfältige Ausbildungsplätze in Industrie und Handel. Das Handwerk hat in Niederbayern einen ganz besonderen Stellenwert und eröffnet jungen Leuten jährlich zahlreiche interessante Ausbildungsmöglichkeiten. Nicht zu vergessen ist, die Bandbreite an Universitäten und Hochschulen, die in Niederbayern beheimatet sind. „Für junge Leute sind das die optimalen Voraussetzungen zur Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft“, freut sich Christina Tanosova, die Geschäftsführerin des Vereins Niederbayern-Forum.

Um angehende Schulabsolventen auf die diversen Möglichkeiten in der Region aufmerksam zu machen, setzt der Verein für Regionalmarketing aktuell eine Kampagne in den sozialen Netzwerken um. Mit der „Niederbayern-Roadshow: Campus- und Ausbildungs-Tour“ wolle man Niederbayern als attraktiven Bildungs- und Lebensraum bewerben und in den heutigen Zeiten positive Signale senden. „Ein optimistischer Blick in die Zukunft ist aktuell besonders wichtig. Wir wollen angehenden Schulabsolventen deshalb vermitteln, dass sie ihre Zukunft in Niederbayern aktiv gestalten und dabei einen Grundstein für ihre erfolgreiche Karriere legen können“, erklärt Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und 1. Vorsitzender des Niederbayern-Forums.

Christina Tanosova, Geschäftsführerin des Niederbayern-Forums präsentiert das Maskottchen des Projekts, den Niederbayern-Bulli, der virtuell durch den Regierungsbezirk und in die näher liegenden Ballungsgebiete fährt, um junge Leute und angehende Schulabsolventen für eine Ausbildung oder ein Studium in Niederbayern zu begeistern.Christina Tanosova, Geschäftsführerin des Niederbayern-Forums präsentiert das Maskottchen des Projekts, den Niederbayern-Bulli, der virtuell durch den Regierungsbezirk und in die näher liegenden Ballungsgebiete fährt, um junge Leute und angehende Schulabsolventen für eine Ausbildung oder ein Studium in Niederbayern zu begeistern.


„Wir fokussieren uns mit unseren anschaulichen Inhalten zu den Themen Ausbildung und Studium in der Region auf die sozialen Medien Instagram, Facebook und YouTube“, so Christina Tanosova. „Mit im Boot sind die Industrie- und Handelskammer Niederbayern, die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und die Hochschulen im Regierungsbezirk, die wir aktiv mit unseren Inhalten bewerben, fügt Bezirkstagspräsident Dr. Heinrich an. „Neben regelmäßigen Beiträgen auf Facebook und Instagram gibt es eine Landing-Page auf der Website des Niederbayern-Forums (unter https://niederbayern.de/schafft-zukunft/bildungsraum-niederbayern/). Wir informieren hier über die Ausbildungsmöglichkeiten und Studienangebote in der Region und leiten weiter an die beratenden Stellen“, erklärte Christina Tanosova.

Kernelemente der „Niederbayern-Roadshow: Campus- und Ausbildungs-Tour“ seien die neuen Imagevideos. „Wir haben zu den Themen Ausbildung und Studium mehrere Videos produziert, die die Bildungsregion Niederbayern von ihrer besten Seite zeigen“, merkt Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich an. Die Videos werden nun in den sozialen Netzwerken veröffentlicht und stehen allen Netzwerkpartnern des Niederbayern-Forums kostenfrei für Werbemaßnahmen zur Verfügung. Bei Interesse könne man sich gerne bei der Geschäftsstelle des Niederbayern-Forum e.V. unter der E-Mailadresse: info@niederbayern.de oder Tel.: 0871 975 129 31 melden, so Christina Tanosova.

Ein Projekt des Niederbayern-Forums: In der „Niederbayern-Roadshow: Campus- und Ausbildungs-Tour“ fährt der Niederbayern-Bulli virtuell durch den Regierungsbezirk und in die umliegenden Ballungsgebiete, um junge Leute und angehende Schulabsolventen zum Thema Ausbildung und Studium in Niederbayern zu informieren.Ein Projekt des Niederbayern-Forums: In der „Niederbayern-Roadshow: Campus- und Ausbildungs-Tour“ fährt der Niederbayern-Bulli virtuell durch den Regierungsbezirk und in die umliegenden Ballungsgebiete, um junge Leute und angehende Schulabsolventen zum Thema Ausbildung und Studium in Niederbayern zu informieren.


Das langfristige Ziel des Projekts ist, die Region Niederbayern in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und junge Leute für Niederbayern zu begeistern bzw. diese an die Region zu binden, erklärt Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und 1. Vorsitzender des Niederbayern-Forums. Mit dem Projekt wolle man die angehenden Schulabsolventen zudem dazu ermutigen, optimistisch in die Zukunft zu blicken und die Themen Berufsorientierung und Berufswahl auch in Zeiten von Homeschooling und Distanzunterricht mit Freude anzugehen, fügt Christina Tanosova hinzu.


- sb


Niederbayern-Forum e.V.Landshut

Quellenangaben

Niederbayern-Forum e.V.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Das Lebenspaket „Niederbayern-Südböhmen-Pilsen“Landshut Niederbayern hat viel zu bieten: Raue Natur und unendlich weite Landschaft, historische Städte, eine starke Wirtschaft, die durch Innovation und Fortschritt geprägt ist, Tradition und Brauchtum sowie herausragende Bildungseinrichtungen.Mehr Anzeigen 04.12.2020Niederbayern stellt sich an der Universität Passau vorPassau „Niederbayern vermarkten und als attraktives Lebenspaket innerhalb und außerhalb der Region erstrahlen lassen“ ist die Aufgabe des Vereins für Regionalmarketing Niederbayern-Forum e.V., wie Geschäftsführerin Christina Tanosova im Rahmen des Company Slams beim Online-Karrieretag an der Universität Passau erklärte.Mehr Anzeigen 01.12.2020Niederbayern-Forum hat viel geschafftLandshut „Niederbayern schafft Heimat, Niederbayern schafft Zukunft!“ So lautet der Slogan, mit dem der Verein Niederbayern-Forum e.V. die Entwicklung der Region weiter voranbringen möchte.Mehr Anzeigen 15.02.2020Vogelmayer mit neuem ProgrammTiefenbach Mit seinem bereits 6. Programm steht der Vogelmayer wieder auf den Bühnen des Freistaats. Dort ist er seit über 15 Jahren „DAHOAM“ und fühlt sich sichtlich wohl. Daher präsentiert, der aus Funk und Fernsehen bekannte Künstler aus Niederbayern sein sehnsüchtig erwartetes neues Programm.Mehr Anzeigen 31.10.2019Eine Genuss- und Werteregion für Niederbayern – wie kann sie gelingen?Freyung Niederbayern hat eine vielfältige Kulturlandschaft und ein großes Potenzial an regionalem Warenangebot. „Zusammen mit dem Trend der Bevölkerung hin zu mehr Regionalität im Einkaufsverhalten bietet das die optimalen Voraussetzungen für die Gründung einer ‚Genuss- und Werteregion Niederbayern‘“, ist sich Werner Weny vom Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern sicher.Mehr Anzeigen 29.09.2019Landshuter Unternehmen setzen Akzente für die ZukunftLandshut Mit der Auszeichnung ‚TOP-Unternehmen Niederbayerns‘ zeichnet der Verein Niederbayern-Forum e. V. gemeinsam mit den Landkreisen und kreisfreien Städten Firmen mit Hauptsitz in Niederbayern aus, die sich unabhängig von ihrer Größe und Branche durch Leistungskraft, Innovation und Engagement für die Heimatregion hervorgetan haben. Nun wurden drei Unternehmen aus dem Landkreis Landshut in der staatlichen Fachschule für Gartenbau am Agrarbildungszentrum Landshut-Schönbrunn des Bezirks Niederbayern ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 23.09.2019

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl &bdqup;merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.