zurück zur Übersicht
23.09.2020
201 Klicks
teilen

Senioren-Monatskarte in der Oktober-Aktion

Die Waldbahn bietet ein ganz besonderes Angebot für Senioren ab 65 Jahren: Die Senioren-Monatskarte gibt's im Oktober noch günstiger!

Anstatt 22 € pro Person/Monat kostet die Monatskarte im Aktionszeitraum nur 10 € (+ Kinder bis 6 Jahre sowie 1 Hund gratis).

Die Karte gilt montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 03:00 Uhr am Folgetag, an Wochenenden sowie an bayerischen Ferien- und Feiertagen von 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr am Folgetag für beliebig viele Fahrten im gesamten Streckennetz der waldbahn.

Die Senioren-Monatskarte gilt von dem Tag an, an dem sie gekauft wurde, immer für 4 Wochen.

Die Tickets gib's:

  • bei den Fahrgastbetreuern in der waldbahn - ohne Aufpreis
  • im Onlineshop shop.laenderbahn.com
  • in den Agenturen
  • in DB-Reisezentren und an Automaten

Special Tipp:

Wer sich die Karte sofort am 1. Oktober kauft, kann sich nach 4 Wochen, am 30. Oktober, erneut eine Aktionskarte kaufen - diese gilt dann auch noch im November. So kann die waldbahn ganze 2 Monate lang für insgesamt nur 20 € genutzt werden!


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Verantwortliches Verkehrsunternehmen:
Die Länderbahn GmbH DLB
waldbahn.de

Kreisseniorenbeauftragte Christl Kreuzer
Landkreis Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Wie Senioren sicherer surfen – Campus hilft bei Fragen zur DigitalisierungGrafenau Die unendlichen Möglichkeiten des Internets stehen jedem zur Verfügung – theoretisch. In der Praxis kämpfen viele Menschen täglich mit ihrem Computer und sind sich oft unsicher wie man Tablet, Handy und Co. richtig bedient.Mehr Anzeigen 19.06.2018Keine Angst vorm Internet - Digitalisierung leicht gemachtGrafenau Speziell für die Zielgruppe BürgerInnen 55plus wird im Rahmen eines Projekts wirksame Hilfe angeboten, um die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten des Internets kennen zu lernen.Mehr Anzeigen 10.06.2018Bewegung tut auch Senioren gutBischofsmais Mit Kraft und Balance – Aktiv und standfest mitten im Leben, dieses Kursangebot hat die Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer zusammen mit einer Gruppe aktiver Seniorinnen und Senioren gerne angenommen.Mehr Anzeigen 09.06.2018Rollende Bürgerversammlung für SeniorenPassau Per Bus die Stadt erkunden und Informationen aus erster Hand erhalten – dieses Angebot von Oberbürgermeister Jürgen Dupper nutzten kürzlich etwa 100 Seniorinnen und Senioren bei der Rollenden Bürgerversammlung.Mehr Anzeigen 09.06.2018Die Notfallmappe ist für alle Bürger eine HilfeRegen Im Rahmen der Woche für Pflege und Betreuung referierte die Kreisseniorenbeauftragte im Gemeinderaum der evangelischen Kirchengemeinde Regen. Sie sprach dort über die Notfallmappe des Landkreises Regen.Mehr Anzeigen 22.05.2018Einblick in die Senioren-WGViechtach Im Rahmen der Woche der Pflege besuchte Horst Kuffner, der Leiter des Sozialamtes des Landkreises Regen die ambulante Wohngemeinschaft Senioren-Wohnen in Viechtach.Mehr Anzeigen 21.05.2018