zurück zur Übersicht

23.09.2020
1226 Klicks
Posts |

Senioren-Monatskarte in der Oktober-Aktion

Die Waldbahn bietet ein ganz besonderes Angebot für Senioren ab 65 Jahren: Die Senioren-Monatskarte gibt's im Oktober noch günstiger!

Anstatt 22 € pro Person/Monat kostet die Monatskarte im Aktionszeitraum nur 10 € (+ Kinder bis 6 Jahre sowie 1 Hund gratis).

Die Karte gilt montags bis freitags von 08:00 Uhr bis 03:00 Uhr am Folgetag, an Wochenenden sowie an bayerischen Ferien- und Feiertagen von 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr am Folgetag für beliebig viele Fahrten im gesamten Streckennetz der waldbahn.

Die Senioren-Monatskarte gilt von dem Tag an, an dem sie gekauft wurde, immer für 4 Wochen.

Die Tickets gib's:

  • bei den Fahrgastbetreuern in der waldbahn - ohne Aufpreis
  • im Onlineshop shop.laenderbahn.com
  • in den Agenturen
  • in DB-Reisezentren und an Automaten

Special Tipp:

Wer sich die Karte sofort am 1. Oktober kauft, kann sich nach 4 Wochen, am 30. Oktober, erneut eine Aktionskarte kaufen - diese gilt dann auch noch im November. So kann die waldbahn ganze 2 Monate lang für insgesamt nur 20 € genutzt werden!


- SB


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Verantwortliches Verkehrsunternehmen:
Die Länderbahn GmbH DLB
waldbahn.de

Kreisseniorenbeauftragte Christl Kreuzer
Landkreis Regen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Mit Bus und Bahn ans ZielRegen Es tut sich viel beim Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) im Viechtacher Raum. Dies war die zentrale Botschaft einer Informationsfahrt zu der die Länderbahn eingeladen hatte. Mit der Waldbahn fuhren die Teilnehmer nach Viechtach und dort konnten sie das neue Angebot, insbesondere den Stadtbus nicht nur anschauen, sondern auch testen.Mehr Anzeigen 09.04.2017Angebote für SeniorenRegen Auch in diesem Jahr finden wieder zahlreiche Aktionen aus dem Programm „Jung hilft Alt“ statt. Dabei helfen die Jugendlichen älteren Mitbürgern bei Technikfragen rund um den Computer und das Handy.Mehr Anzeigen 05.04.2017Heimat-Verein: Eisenbahnfreunde GrafenauGrafenau (Zentrum) Der Bahnhof Grafenau war als Kind sein Spielplatz. Schon immer beobachtete Gerhard Mirwald mit Begeisterung die ein- und ausfahrenden Züge. Heute ist er Vorstand der Eisenbahnfreunde Grafenau.Mehr Anzeigen 07.06.2016Barrierefreiheit: Begehung und Besichtigung in GrafenauGrafenau Die kommunalen Beauftragten für Senioren und Menschen mit Handicap im Ilzer Land trafen sich zu einer gemeinsamen Besichtigung der derzeit im Grafenauer Rathaus zu sehenden Wanderausstellung „Die barrierefreie Gemeinde“. Zuvor unternahmen sie unter der fachlichen Führung von Architektin Christine Engel und der Seniorenbeauftragten der Stadt Grafenau, Anna Mitterdorfer, eine gemeinsame Begehung vom Rathausgarten über den Stadtplatz zum Busbahnhof.Mehr Anzeigen 23.05.2016Ihr Essen fährt ein auf Gleis 2Grafenau Ob Sie den Zug aus dem Allgäu, die Waldbahn, eine Einzelfahrkarte oder die Langstrecke gebucht haben, eines ist sicher: Immer werden Sie auf bzw. im Gleis 2 bestens versorgt.Mehr Anzeigen 14.05.2016Bayerwald-Ticket und GUTi starten am 15. Mai in die SommersaisonDas Bayerwald-Ticket bietet preiswerte Mobilität mit Bus und Bahn. Es gilt auf fast allen regulären ÖPNV-Verbindungen in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Regen mit Anschluss in den Landkreis ChamMehr Anzeigen 13.05.2014