zurück zur Übersicht
17.09.2020
328 Klicks
teilen

Kammwanderung - vom Dreisessel bis zum Mühlviertel

Am 12. September machten sich die Wanderer entlang des Nordwaldkamms auf zu einer zweitägigen Wanderung vom Dreisessel nach Grünwald im Mühlviertel.

Der Verein Pro-Nationalpark Freyung-Grafenau war Organisator der Wanderung, die Waldführerin Jutta Pongratz führte die Gruppe an.

Bei sonnigem Wetter war am Samstag um 8:30 Uhr Treffpunkt am Dreisesselparkplatz. Entlang des Kamms am Dreisessel ging es zum Plöckenstein, Reischlberg, Hochficht und zum Stinglfelsen. Der Weg entlang der deutsch-tschechisch und österreichischen Grenze ist einer der großen Weitwanderwege und insgesamt ungefähr 162 km lang. Markiert ist der Wanderweg anhand einer blauen Markierung.

Alle Wanderer wurden mit tollen Ausblicken und wunderbarem Wanderwetter belohnt. Sehr beeindruckend war die Landschaft. Geprägt von Felsen und Totholzarealen, das jedoch bei genauem Hinsehen sehr viel Jungwuchs beinhaltet.

Nach ca. 18 km Fußmarsch erreichte die Gruppe ihr Nachtquartier in Ulrichsberg. Dort stärkte man sich für den nächsten Tag und ließ den Tag gemütlich ausklingen.

Am nächsten Tag war die Gruppe schon um 8:15 Uhr wieder vollständig, mit Wanderschuhen und Rucksack bepackt, vor dem Hotel versammelt. Zu Fuß ging es weiter über Hintenberg mit dem Aufstieg zur Jägerhütte. Der Weg zur Jägerhütte ist ein alter Handelsweg, auf ihm wurden Waren (hauptsächlich) Salz nach Tschechien transportiert. Umgekehrt wurden von Tschechien im Herbst große Gänsescharen nach Österreich getrieben. Die Holzhütte steht ziemlich einsam im Wald, ein kleiner fließender Brunnen vor dem Häuschen, manchmal mit Bier gefüllt, für die Wanderer. Richtig idyllisch.

Am Bärnstein angekommen konnte man bis zum Moldaustausee blicken. Die Aussicht war fantastisch, denn auch am zweiten Tag wurden die Wanderer von tollem Wetter begleitet.

Von dort ging es über den Schwarzenberger Schwemmkanal zum Liebesfelsen. An einem kleinen Teilstück wurde der Schwemmkanal wiederaufgebaut und es gibt dort manches mal eine Schauschwemme, wo sich Besucher über den Kanal informieren können. Er wurde zur Holztrift um 1789 vom Architekten Josef Rosenberger gebaut. Er ist mit ungefähr 51 km der längste Schwemmkanal im Böhmerwald und mündet in die Große Mühl. Auf ihr konnte das Holz bis zur Donau getriftet werden. Von den acht Millionen Festmetern Holz ging der größte Teil nach Wien. Größtenteils ist der Schwemmkanal noch gut erhalten.

Am Liebesfelsen überrascht wieder ein toller Fernblick. Hier gab es den letzten „Gipfelschnaps“ für diese zwei wunderschönen Wandertage.

Und natürlich durfte auch am zweiten Tag eine gute Einkehrstation nicht fehlen. Nach ca. 20 km kam die Gruppe am Tagesziel, dem Panyhaus an.

Nach der Wanderung waren sich alle einig, es waren gelungene zwei Tage, mit tollen Erklärungen von Jutta Pongratz, tollen Weitblicken und einzigartigem Wetter.

Falls auch Sie Interesse haben an einer Kammwanderung oder sonstigen Touren durch den Nationalpark, auf der Internetseite www.pro-nationalpark.de finden Sie eine Liste sowie Informationen der Mehrtageswanderungen.


- cg


Pro Nationalpark Freyung-Grafenau e.V.Annathal

Quellenangaben

Fotos: Konrad Graf, Christina Graf
Text: Christina Graf



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Im Nationalpark gibt es 24 neue WaldführerSankt Oswald „Es war schon eine Herausforderung – aber wir haben auch unwahrscheinlich viel gelernt.“ Dieses Fazit haben die 24 frisch gebackenen Waldführer bei der Übergabe der Zertifikate im Waldgeschichtlichen Museum gezogen. Seit April haben sie sich in verschiedenen Ausbildungsblöcken Wissen rund um den Nationalpark Bayerischer Wald angeeignet und sind nun fit, Besuchergruppen zu führen.Mehr Anzeigen 11.08.2019Heinrich Vierlinger, ein Urgestein des Bayerischen WaldesFreyung Er zeigt den Gästen seine Wahlheimat, setzt sich für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ein, reist in ferne Länder, spricht vier Fremdsprachen und engagiert sich stark für den Verein Pro Nationalpark Freyung-Grafenau. Dies und vieles mehr beschreibt Heinrich Vierlinger aus Freyung.Mehr Anzeigen 14.06.2019Die 8. Schmankerlwanderung „Genuss am Fluss“ wieder ein voller ErfolgAicha v. Wald Drei Flüsse lagen in diesem Jahr auf dem Weg des Wanderevents „Genuss am Fluss“ der ARGE Ilztal & Dreiburgenland: Die Gaißa, die Kleine und die Große Ohe. Trotz der Schlechtwetterprognosen ließen sich 580 Wanderfreudige nicht davon abhalten am Sonntagmorgen den Rundkurs anzugehen.Mehr Anzeigen 13.05.2019Das Auerhuhn-Schutzprojekt im NationalparkGrafenau Finsterau. Die Besonderheiten der Auerhühner stellt ein Ranger des Nationalparks Bayerischer Wald im Rahmen der Sonderführungsreihe „Nationalpark aus erster Hand“ am Samstag, 16. Februar, vor.Mehr Anzeigen 11.02.2019Nationalpark startet wieder Ausbildung zum WaldführerGrafenau Für den Nationalpark Bayerischer Wald sind sie ein wichtiger Baustein im Bereich der Umweltbildung und gar nicht mehr wegzudenken. Die Rede ist von den Waldführern.Mehr Anzeigen 30.10.2018Huskyhof DreisesselNeureichenau (Branntweinhäuser) Eigentlich wollte er sich aus einer Laune heraus, einen Schlittenhund zulegen. Einen Partner zum Wandern und Joggen. Doch dann packte Kilyan Klotsch das Huskyfieber. Er wälzte Bücher, durchsuchte das Internet und legte sich weitere Hunde zu.Mehr Anzeigen 23.10.2018

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.