zurück zur Übersicht

08.07.2020
720 Klicks
teilen

Ein Lehrer auf 4 Pfoten

Ein Golden Doodle namens Othello darf ab kommendem Schuljahr an der Realschule Grafenau „unterrichten“. Das Vorstellungsgespräch mit Herrn Klingelhöfer hat er bereits gemeistert, so dass sich nun die Klassen auf Othello freuen dürfen.

Im Hund-Lehrer-Team mit Frau Witzmann wird der 3-jährige Rüde ab September regelmäßig eine gewisse Zeit im Klassenraum und im Mathematik- und Physikunterricht verbringen. Mit den Schülerinnen und Schülern werden neben den Hygienebestimmungen auch Regeln zum Umgang mit dem Hund vereinbart.

Ein Schulhund (Präsenzhund) unterstützt die Pädagogen bei deren Erziehungs- und Bildungsauftrag. Zahlreiche Erfahrungsberichte und auch wissenschaftliche Studien belegen inzwischen die positiven Wirkungen eines Schulhundes. Die Anwesenheit eines Hundes in einer Schulklasse steigert die Aufmerksamkeit, schafft eine freundliche und lockere Lernatmosphäre und senkt den Geräuschpegel. Aber auch die emotionale Intelligenz und die soziale Integration einzelner Kinder kann gefördert werden.

Um für den Einsatz in der Schule gut vorbereitet zu sein, trainiert Othello regelmäßig im Ausbildungszentrum für Therapiebegleithunde „Pöschl“.

Othello stellt sich mit seinem „Frauchen“ Studienrätin Margit Witzmann der Schulleitung an der Realschule Grafenau vor.Othello stellt sich mit seinem „Frauchen“ Studienrätin Margit Witzmann der Schulleitung an der Realschule Grafenau vor.


- SB


Staatliche Realschule GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Staatliche Realschule Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Konrektor Martin Weiß begrüßte 88 neue Schülerinnen und Schüler an der Realschule GrafenauGrafenau Etwas nervös und aufgeregt warteten 88 neue Schüler und Schülerinnen gemeinsam mit ihren Eltern auf dem Schulhof, um vom stellvertretenden Schulleiter Martin Weiß bei strahlendem Sonnenschein an der Staatlichen Realschule Grafenau begrüßt zu werden.Mehr Anzeigen 16.09.2021Tablet und LederhoseGrafenau Traditionell ist an der Realschule Grafenau der Tag nach Christi Himmelfahrt der Trachtentag. Trotz Corona wollten sich die momentan an der Schule befindlichen 10. Klassen diesen Tag nicht entgehen lassen und kamen wie gewohnt in Dirndlkleid und Lederhose.Mehr Anzeigen 16.05.2021Und er hat doch gebohrt: Ergebnis negativ – das ist positiv!Grafenau Es ist Mittwoch 7:55 Uhr an der Staatlichen Realschule Grafenau. Bereits zum zweiten Mal in dieser Woche dasselbe Prozedere: eine große Mehrheit der Abschlussschülerinnen und -schüler testen sich zu Unterrichtsbeginn freiwillig selbst auf Corona.Mehr Anzeigen 26.03.2021Mit Hund und Handy durch das SchulhausGrafenau Am Freitag, dem 19. März öffnete die Realschule ihre Pforten und lud interessierte Viertklässler und deren Eltern zu einem virtuellen und live übertragenen Rundgang durch das Schulgebäude ein.Mehr Anzeigen 24.03.2021Gemeinsam gesund und aktiv durch den Corona- WinterGrafenau Die Herausforderungen der Corona-Pandemie wirbelten auch den Sportalltag der Realschule Grafenau ordentlich durcheinander. Da der Umbau der Sporthalle noch eine ganze Weile andauern wird, und der aktive Sportunterricht mit der MNB nicht tragbar ist, mussten alternative Ideen gefunden werden.Mehr Anzeigen 29.12.2020Analoges Lesen digital übertragenGrafenau Traditionell stellt der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels einen Höhepunkt für die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Grafenau in der Vorweihnachtszeit dar – umso schöner, dass dieser auch unter den diesjährigen besonderen Umständen am allerletzten Präsenztag der Schule stattfinden konnte.Mehr Anzeigen 17.12.2020