zurück zur Übersicht
23.05.2020
137 Klicks
teilen

Maria ist zurück!

Die Marienstatue wacht nun wieder über dem Freyunger Krankenhaus, wie sie es schon seit sehr langer Zeit tut. Gestiftet wurde diese von den Mallersdorfer Schwestern, die ab dem Jahre 1881 in Freyung wirkten. Ursprünglich zierte die Mutter Gottes die Krankenhauskapelle und wurde im Jahre 1979 nach dem Neubau des Klinikgebäudes in das Türmchen des vormaligen Krankenhauses integriert. Die Mallersdorfer Schwestern unter Leitung von Oberin Sr. M. Quiniberta hielten den Platz in Ehren und zierten die Mariennische stets mit frischen Blumen. Für die Erweiterung des Krankenhauses Freyung musste der Standort des Türmchens allerdings verändert werden. Auch Landrat Sebastian Gruber wollte das Marientürmchen mitsamt der Statue erhalten -  ist es doch Wahrzeichen und Zeuge der Freyunger Krankenhausgeschichte. Zu ihrem eigenen Schutz wurde die Maria während der Erweiterungsarbeiten an einem sicheren Ort in den Räumen der Medizintechnik im Untergeschoß des Altbaus verwahrt. Der Räumlichkeiten des Erweiterungsbaus sind nun schon seit geraumer Zeit in Betrieb, der Vorplatz des Krankenhauses wurde hübsch angelegt und das Türmchen restauriert. Und nun durfte auch Maria wieder zurück an ihren angestammten Platz. Im Marientürmchen auf dem Vorplatz beschützt sie fortan wieder Patienten, Mitarbeiter und Angehörige. Für sie und die Freyunger Anrainer gehört sie einfach dazu, ihre Maria.

Ziert fortan den hübschen Vorplatz des Freyunger Krankenhauses und wacht über Patienten und Mitarbeiter: Die Maria.Ziert fortan den hübschen Vorplatz des Freyunger Krankenhauses und wacht über Patienten und Mitarbeiter: Die Maria.


- sb


Kliniken Am Goldenen SteigFreyung

Quellenangaben

Kliniken Am Goldenen Steig gGmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Palliativstation feiert 15 + 1Freyung Mit einem Ökumenischen Gottesdienst in der Krankenhaus-Kapelle und einem anschließenden kleinen Festakt feierte die Palliativstation ihr 15-jähriges Bestehen bei den Kliniken Am Goldenen Steig und gleichzeitig ihr einjähriges am Krankenhaus Freyung.Mehr Anzeigen 21.01.2020Neues Jahr startet mit neuem Chefarzt am Freyunger KrankenhausFreyung Am 1. Januar 2020 kehrte mit Dr. Michael Breitbach ein erfahrener Mediziner als Chefarzt für Innere Medizin und Gastroenterologie zu den Kliniken Am Goldenen Steig zurück.Mehr Anzeigen 09.01.2020Weihnachtsspende an PalliativstationFreyung Am Mittwoch, den 27.11.2019, übergab Matthias Hoffmeister, Apotheker der Dreisessel-Apotheke oHG Neureichenau und der Arnika- Apotheke Wegscheid eine Spende über 1000.- € an die Palliativstation der Kliniken am Goldenen Steig gGmbH im Krankenhaus Freyung.Mehr Anzeigen 25.12.2019Univ.-Prof. Dr. Rainald Seitelberger beeindruckt Besucher der GER-i-MED VortragsreiheFreyung Im Rahmen der GER-i-MED Vortragsreihe haben die Kliniken Am Goldenen Steig unter Federführung von Chefarzt Dr. Friedlmeier alle Interessierten sehr herzlich ins Kurhaus nach Freyung geladen.Mehr Anzeigen 25.10.2018Vortragsreihe GER-i-MEDFreyung Gesundheitswissen für alle: Unter diesem Credo starteten die Kliniken Am Goldenen Steig im Jahr 2017 die Vortragsreihe GER-i-MED auf Initiative von Dr. Roland Friedlmeier, Chefarzt des Kompetenzzentrums Geriatrie am Krankenhaus Freyung.Mehr Anzeigen 09.10.2018Intensivstation und Geburtshilfeabteilung am Freyunger Krankenhaus feierlich eingeweihtFreyung Im Rahmen einer Feier wurden die neue Intensivstation und die Geburtshilfeabteilung am Krankenhaus Freyung Freitag, 20. Juli eingeweiht. Die beiden Stadtseelsorger der Katholischen und Evangelischen Pfarrgemeinden waren ebenfalls zu dem Ereignis geladen und spendeten den kirchlichen Segen.Mehr Anzeigen 27.07.2018