zurück zur Übersicht
14.04.2020
626 Klicks
teilen

Mittelständische Gärtnereien auf dem Weg aus der Krise

Aktuell findet sich kaum eine Branche, die nicht in irgendeiner Form von der Corona-Krise betroffen ist. Einige trifft es besonders hart - darunter auch Gärtnereien. Gerade jetzt im Frühling „brummt“ normalerweise das Geschäft. Viele Verantwortliche befürchten, dass der durch die bis jetzt notwendigen Schließungen zu verzeichnende Umsatzverlust über das Jahr hinweg wohl nicht mehr auszugleichen sei.

Einen Hoffnungsschimmer gibt es jetzt für die mittelständischen Gärtnereien: Die sogenannte Corona-Servicestelle am Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit sowie das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten haben jetzt ergänzende Hinweise zum Betreiben dieser mittelständischen Unternehmen veröffentlicht. Demnach ist der Produktionsbetrieb in Gewächshäusern oder im Freiland einer Gärtnerei weiterhin möglich, wie auch der gewerbliche Verkauf an Händler. Darüber hinaus dürfen nun auch kleine Gärtnereien öffnen und an Privatpersonen verkaufen, wenn ausschließlich Produkte zur Lebensmittelversorgung, wie zum Beispiel Obst, Gemüse, Salat-, Gurken- oder Tomatensetzlinge oder auch Obstbäume angeboten werden und ein vom sonstigen Sortiment (Non-Food-Artikel, Blumen, Büsche und sonstiger Gartenbedarf) klar abgegrenzter Verkaufsbereich (z. B. Direktvermarktungs-Hütte, gesondertes Zelt, abgegrenzter Bereich im Ladengeschäft o. ä.) gegeben ist. Der reine Verkauf von Produkten, die nicht in den Lebensmittelbereich fallen, wie beispielsweise Zierpflanzen, bleibt untersagt. Ausnahmen gibt es für Gärtnereien, bei denen auf mehr als der Hälfte der Verkaufsfläche Lebensmittel angeboten werden. Diese dürfen die komplette Verkaufsfläche öffnen und auch das restliche Sortiment wie eben Zierpflanzen und Blumen mitverkaufen. Die Hygiene-Schutzvorgaben müssen eingehalten werden. Der Verkäufer muss z. B. durch Anbringen entsprechender Markierungen dafür sorgen, dass es zu keiner Gruppenbildung von Kunden kommt und auch die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 m zwischen den Kunden muss stets gewährleistet sein. Außerdem dürfen alle Betriebe, auch wenn sie aktuell geschlossen bleiben müssen, ihren Kunden einen Lieferservice anbieten und alle Waren nach einer telefonischen oder Online-Bestellung entweder selbst oder durch externe Dienstleister ausliefern.

Obst, Gemüse, Salat-, Gurken- oder Tomatensetzlinge und Ähnliches dürfen übrigens grundsätzlich verkauft werden, auch auf Wochenmärkten. Und wenn auf dem gesamten Wochenmarkt der Verkauf von Lebensmitteln überwiegt, sind auch Gärtnerstände, bei denen Blumen und Zierpflanzen verkauft werden, erlaubt. Geschlossen bleiben dagegen bis auf weiteres große Gartenmärkte und Gartencenter. Hier sei das Infektionsrisiko zu groß, so eine Mitteilung des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Bei Vertrauenskassen von Gärtnereien auf dem Betriebsgelände oder auf dem Feld sind § 4 Abs. 2 und Abs. 3 Nr. 3 BayIfSMV ist Folgendes zu beachten: Danach sind lediglich Versorgungsgänge für die Gegenstände des täglichen Bedarfs ein triftiger Grund zum Verlassen der eigenen Wohnung. Ein triftiger Grund zum Verlassen der eigenen Wohnung und damit zum Einkauf liegt vor, wenn bei der Vertrauenskasse das Sortiment zu über 50 % aus Waren besteht, die in den von der Ausnahmevorschrift der Verordnung erfassten Fachgeschäften (Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Setzlinge für Salat und Gemüse) verkauft werden dürften. Dann dürfte auch das gesamte Sortiment verkauft werden. In jedem Fall muss durch den Betreiber sichergestellt werden, dass die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Hier wird darauf hingewiesen, dass gemäß § 6 BayIfSMV „Örtliche Maßnahmen“ weitergehende Anordnungen der Gesundheitsbehörden unberührt bleiben. Das heißt, die Kreisverwaltungsbehörde (KVB) kann im Rahmen ihrer örtlichen Zuständigkeit auch strengere Anordnungen bis hin zu Verboten treffen, wenn es im Einzelfall aus Infektionsschutzgründen erforderlich und verhältnismäßig ist.

Weitere, tagesaktuelle Informationen für Betriebe und Privatpersonen können den Internetseiten des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (www.stmgp.bayern.de), des Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (www.stmelf.bayern.de) und des Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration (www.corona-katastrophenschutz.bayern.de) entnommen werden.

Der Landkreis Freyung-Grafenau hat unter der Tel.-Nr. 08551 57-470 ein Bürgertelefon am Landratsamt eingerichtet, unter dem Fragen rund um das Thema Corona-Virus beantwortet werden. Das Bürgertelefon ist Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr sowie Freitag, Samstag und Sonntag von 8 bis 12 Uhr erreichbar. Die Kolleginnen und Kollegen am Bürgertelefon sind zu den oben genannten Zeiten auch unter der E-MailAdresse buergerservice@landkreis-frg.de erreichbar.

Hinweis bezüglich der Erreichbarkeit über die Osterfeiertage (Karfreitag bis Ostermontag): Hier ist das Bürgertelefon des Landratsamtes Freyung-Grafenau jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr ebenfalls über Tel.-Nr. 08551 57-470 erreichbar - parallel dazu auch per E-Mail unter buergerservice@landkreis-frg.de. Das Gesundheitsamt ist telefonisch nicht erreichbar, jedoch unter E-Mail gesundheitsamt@landkreis-frg.de.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Staatsregierung erlaubt bei Büchereien "Click and Collect"Freyung Während andere Bundesländer den Sortiments-Buchhandel teils geöffnet hielten und in den Bibliotheken die Abholung von Büchern "kontaktfrei" erlauben, war "Click and Collect" in Bayerns Büchereien in den vergangenen Wochen nicht möglich.Mehr Anzeigen 24.01.2021Landratsamt Freyung-Grafenau verschickt FFP2-Masken an BedürftigeFreyung Das Bayerische Gesundheitsministerium hat diese Woche mit der Verteilung von 2,5 Millionen FFP2-Masken an die Landkreise und kreisfreien Städte begonnen. Das Technische Hilfswerk brachte die Schutzmasken am Dienstagmorgen aus dem Pandemiezentrallager der Staatsregierung in alle Teile des Freistaats.Mehr Anzeigen 23.01.202115 km - Regelung im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Im Landkreis Freyung-Grafenau war am 11.01.2021 die Sieben-Tages-Inzidenz über 200. Seit diesem Tag sind - aufgrund der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates Bayern - touristische Tagesausflüge für die Einwohner des Landkreises Freyung-Grafenau über einen Umkreis von 15 km um die Wohnortgemeinde hinaus nicht erlaubt.Mehr Anzeigen 22.01.2021 15:13 Uhr

Impfanmeldung in Freyung-Grafenau auch über das zentrale Online-RegistrierungssystemFreyung Aktuell steht auch dem Landratsamt Freyung-Grafenau nur eine begrenzte Menge an Impfstoffdosen zur Verfügung. Nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) sollen diese dafür genutzt werden, um die Anzahl schwerer Krankheitsverläufe und Sterbefälle möglichst schnell zu reduzieren.Mehr Anzeigen 13.01.2021Neue Regelungen bei einer erhöhten Sieben-Tages-Inzidenz im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Am 11. Januar 2021 sind die Änderungen der 11. BayIfSMV in Kraft getreten. Da im Landkreis an diesem Tag die Sieben-Tages-Inzidenz von 200 überschritten war, sind touristische Tagesausflüge für die Einwohner des Landkreises Freyung-Grafenau über einen Umkreis von 15 km um die Wohnortgemeinde hinaus aufgrund der aktuell gültigen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates Bayern seit gestern untersagt.Mehr Anzeigen 12.01.2021 14:36 UhrDie Führungsgruppe Katastrophenschutz - jetzt auch Krisenmanager im Kampf gegen das Corona-VirusFreyung Immer wieder ist derzeit die Rede von der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK). Was genau ist aber die FüGK überhaupt? Was sind ihre Aufgaben? Wer verbirgt sich dahinter?Mehr Anzeigen 14.04.2020


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.