zurück zur Übersicht
12.02.2020
650 Klicks
teilen

Jetzt geht es los – Realschule Zwiesel auf dem Weg zur Sanierung

„Wir wollen die Realschule Zwiesel nicht nur erhalten, sie soll eine moderne Schule werden“, sagt Landrätin Rita Röhrl. Bereits im Landratswahlkampf hatte sie versprochen sich für den Erhalt, der „wichtigen Schule“ einzusetzen. „Die Schule hat ein großes Einzugsgebiet und die Lehrkräfte vor Ort machen eine sehr gute Arbeit“, weiß die Landrätin und dies haben auch der Kreistag und die Regierung von Niederbayern anerkannt. So wurde nun grünes Licht für die Planungen der Sanierung gegeben.

Den Planungsauftrag erhielt das Architektenbüro Brunner aus Viechtach, die Mitarbeiter sind zusätzlich für die Bauleitung verantwortlich. Die Elektroplanung wurde an das Ingenieurbüro Meindl und Amberger aus Viechtach vergeben. Die Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärtechnik plant das Ingenieurbüro Kopp aus Frauenau. „Es ist natürlich gut, dass Firmen aus der Region die Planungen in Angriff nehmen“, stellt Röhrl dazu fest. Bereits in den kommenden Wochen sollen die Vorplanungen starten. Dazu wird das Büro Brunner nicht nur den Bedarf ermitteln, auch die Schulverantwortlichen können sich mit Anregungen einbringen und konkrete Anforderungen formulieren.

Eng eingebunden ist auch das Facilitymanagement des Landkreises Regen. Thomas Frisch wird das Projekt begleiten. Er und seine Kollegen haben bereits vor der Ausschreibung die notwendigen einzelnen Maßnahmen ermittelt und Frisch wird zukünftig stark in die Maßnahme miteingebunden sein, denn das Gebäudemanagement wird die Bauherrnaufgaben übernehmen.

Der kommissarische Schulleiter Christian Sagmeister, Landrätin Rita Röhrl, Thomas Frisch (Landratsamt Regen), Architekt Robert Brunner und Hausmeister Max Kreuzer zusammen mit den Schülern der Klasse 5 a. Die Kinder hatten die Gäste an der Schule begrüßt.Der kommissarische Schulleiter Christian Sagmeister, Landrätin Rita Röhrl, Thomas Frisch (Landratsamt Regen), Architekt Robert Brunner und Hausmeister Max Kreuzer zusammen mit den Schülern der Klasse 5 a. Die Kinder hatten die Gäste an der Schule begrüßt.


Bereits jetzt ist klar, dass das Gebäude energetisch saniert werden soll, auch der Brandschutz soll ertüchtigt werden. Ferner soll das Schulhaus barrierefrei werden und auch die Heiztechnik soll erneuert werden. Aus Sicht der Schulverwaltung ist die Sanierung der Klassenräume dringend notwendig. Dies machte auch der kommissarische Schulleiter Christian Sagmeister beim Besuch der Landrätin klar. Er berichtete, dass sich bereits eine Lehrergruppe Gedanken über zwingend notwendige Maßnahmen gemacht hat. „Wir können ihnen bereits jetzt eine Liste mitgeben“, sagte er zum Architekten Robert Brunner, der die Liste auch prompt eingepackt hat. Brunner versprach, dass er in den kommenden Wochen das Haus nicht nur genau unter die Lupe nehmen wird, er werde sich auch ausreichend Zeit für Gespräche vor Ort nehmen. Danach werde er mit der Regierung die Möglichkeiten absprechen und mit den konkreten Planungen beginnen. Erst danach könne man über die Kosten sprechen, betont die Landrätin, wobei man nach ersten Schätzungen mit Ausgaben in der Höhe von mehr als sieben Millionen Euro rechnen müsse. „Das Geld ist aber gut angelegt“, so Röhrl abschließend.


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Auf dem Weg zur SanierungRegen Seit Jahren wird über die Sanierung der Berufsschule Regen diskutiert. Nachdem auf Initiative der Landrätin Rita Röhrl der Schul- und Kulturausschuss Grünes Licht für die Planungen der Baumaßnahmen gegeben hat, wurden nun die Architektenleistungen vergeben.Mehr Anzeigen 07.02.2020Die Sanierung schreitet voranZwiesel „Ich freue mich, dass wir heute einen weiteren Bauabschnitt für die Nutzung offiziell freigeben können“, sagte Landrätin Rita Röhrl bei der Begrüßung der Gäste. Sie hatte Schulverantwortliche, Planer, Landratsamtsmitarbeiter und die Presse zu einer kleinen Feierstunde in die Schule eingeladen.Mehr Anzeigen 20.03.2019Lob für ehrenamtliches EngagementZwiesel Die Geehrten kamen nicht nur aus der Realschule Zwiesel, sondern auch aus dem Gymnasium Zwiesel und der Mittelschule Regen. Sie alle haben eine Gemeinsamkeit: Sie haben sich im Rahmen des Schüler-Aktiv-Projektes ehrenamtlich engagiert.Mehr Anzeigen 21.07.2018

Schüler informieren sich bei der LebenshilfeZwiesel Zur Woche der Pflege lud die Lebenshilfe Regen die Schüler der Realschule Zwiesel zu einem Besuch der Wohnstätte für behinderte Menschen in Zwiesel ein. Mit dabei war auch Horst Kuffner, der Sachgebietsleiter des Sozialamtes.Mehr Anzeigen 22.05.2018Landkreis will in die Schule investierenZwiesel Zusammen mit Gebäudemanager Siegfried Gigl und Realschuldirektor Joachim Schmitt machte sich Landrätin Rita Röhrl vor Ort ein Bild der Realschule Zwiesel.Mehr Anzeigen 11.05.2018Zwei Ehrungen an der Realschule ZwieselZwiesel Junge und engagierte Menschen sind für die Gesellschaft sehr wichtig und so sei es dem Landkreis Regen ein Anliegen, den Jugendlichen, die sich sozial engagieren zu danken, sagt Helmut Plenk, der weitere Stellvertreter des Landrats.Mehr Anzeigen 15.08.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.