zurück zur Übersicht
03.07.2014
2380 Klicks
teilen

Hohe Auszeichnung für Karate-Lehrer des Shito Ryu Shukokai Karate Grafenau

So wurde Sensei Daniel Maske als beliebteste Kampfkunstschule Brandenburgs ausgezeichnet. Eine Ehrung erhielt Sensei Tom Straphel für das familienfreundlichste Dojo und Sensei Thomas Geiger für das effektivste Trainingskonzept. Die Sensei Paul Gruber und Maximilian Gruber, aus dem Landkreis Freyung-Grafenau, wurden für ihr Selbstschutz- und Gewaltpräventionsprogramm für Kinder geehrt.

Die Jury setzte sich aus nationalen und internationalen Juroren zusammen: Tsutomu Kamohara (9. Dan, Technischer Direktor und Chief Instructor of Shito Ryu Shukokai World Union, Japan), Dr. Thomas Hausner (7. Dan, Präsident Shito Ryu Shukokai World Union, Wien), Denis Casey (8. Dan, Vizepräsident Shito Ryu Shukokai World Union, England), Luis Peirera (4. Dan, Länderchef Portugal), Dimitris Petrakis, (3. Dan, Liaison-Manager, Griechenland) und Mark Matl (2. Dan, Sportwissenschaftlicher Direktor, Deutschland).

Die Übergabe der „AWARDS“ wurde durch Dr. Thomas Hausner und Denis Casey vorgenommen.

Bild: Dr. Thomas Hausner, Thomas Geiger und Denis Casey übergeben die „AWARDS“ an Paul Gruber und Maximilian Gruber


- pg

2. Karate Club Bayerwald e.V.Karate | Grafenau

Quellenangaben

Paul Gruber (Bericht und Bild)
www.sankan-karate.de



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte