zurück zur Übersicht
13.01.2020
1319 Klicks
teilen

Rekord bei ZF: Getriebe nach 54 Jahren durch Neuentwicklung ersetzt

  • Getriebe für Gleisbaumaschinen „4WG 65“ läuft nach 54 Jahren Serienproduktion aus
  • Seit 1965 rd. 10.000 Getriebe dieses Typs ausgeliefert
  • Nachfolgeprodukt EP 520 R bietet deutlich reduzierten Kraftstoffverbrauch und erhöhten Komfort

54 Jahre in Serienproduktion – das spricht für die Qualität von ZF-Getrieben! Jetzt lief allerdings das letzte Wendegetriebe mit der Bezeichnung 4WG 65 vom Band der Produktion bei ZF in Patriching. Das Nachfolgegetriebe bietet deutliche Vorteile hinsichtlich Kraftstoffverbrauch und Fahrkomfort.

Rund 10.000 Stück des Erfolgsgetriebes 4WG 65 wurden seit dem Produktionsstart im Jahr 1965 ausgeliefert. Seit 2004 wurde das Getriebe exklusiv für den Kunden Plasser & Theurer, den Weltmarktführer für Gleisbaumaschinen mit Hauptsitz in Wien und Produktionsstandort in Linz, gefertigt.

Anlässlich des letzten produzierten Getriebes des Typs "4WG 65" kamen alle Verantwortlichen aus Vertrieb, Konstruktion, Prozessplanung und Logistik sowie die Monteure des Erfolgsgetriebes für ein Erinnerungsfoto zusammen.Anlässlich des letzten produzierten Getriebes des Typs "4WG 65" kamen alle Verantwortlichen aus Vertrieb, Konstruktion, Prozessplanung und Logistik sowie die Monteure des Erfolgsgetriebes für ein Erinnerungsfoto zusammen.


Auch in Zukunft setzt Plasser & Theurer für seine Fahrzeuge auf ZF-Technologie: Ein ursprünglich für knickgelenkte Muldenkipper entwickeltes Getriebe, das EP 400, wurde speziell für den Einsatz in den Gleisbaumaschinen weiterentwickelt. So geht die traditionelle Geschäftsbeziehung zwischen ZF und dem österreichischen Gleisbaumaschinenhersteller auch in Zukunft weiter.

Das neue Lastschaltgetriebe, das die Bezeichnung EP 520 R(ail) trägt, verfügt über acht Vorwärts- und acht Rückwärtsgänge. Die gleiche Zahl an Vorwärts- und Rückwärtsgängen ist für Bahnanwendungen besonders wichtig, denn so können sich die Gleisbaumaschinen gleich schnell in beide Richtungen bewegen. Dank einer elektrischen Kontrolle kann außerdem absolut ruckfrei zwischen den Gängen geschaltet werden. Das neue Getriebe reduziert bei Standardanwendungen den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs um bis zu 20 Prozent und senkt die Motordrehzahlen um bis zu 15 Prozent. Gleichzeitig sorgt es durch seine hohe Laufruhe für mehr Komfort am und im Fahrzeug. Wie sein Vorgänger wird auch das EP 520 R im ZF-Werk 2 in Patriching gefertigt.


- sb


ZF Friedrichshafen AGMaschinen- & Anlagenbau | Passau

Quellenangaben

ZF Friedrichshafen AG



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Neues Ausbildungsjahr startet bei ZF mit 69 AzubisPassau Die ZF Friedrichshafen AG gehört auch in diesem Jahr zu den großen Ausbildungsbetrieben in der Region: 69 junge Menschen, darunter sechs dual Studierende, starteten nun am Standort Passau ins Berufsleben.Mehr Anzeigen 06.09.2019ZF Weihnachtsspende: 10.000 Euro für soziale ZweckePassau Statt Weihnachtsgeschenke an Kunden und Geschäftspartner zu verschicken, unterstützt ZF auch in diesem Jahr verschiedene soziale Einrichtungen und Vereine aus der Region mit einer Spende.Mehr Anzeigen 19.12.2018Die Welt zu Gast bei ZF in PassauPassau Bei ZF in Patriching hat jetzt ein ganz besonderes Seminar stattgefunden. Insgesamt drei Tage lang tauschten sich Vertriebsmitarbeiter nahezu aus der ganzen Welt über neueste Entwicklungen und Trends im Bereich Arbeitsmaschinen aus.Mehr Anzeigen 25.10.2018100.000stes ECCOM-Getriebe verlässt das ZF-Werk in PatrichingPassau Jubiläum bei ZF am Standort Patriching. Hier lief jetzt das 100.000ste ECCOM-Getriebe vom Band. Das ECCOM ist das weltweit leistungsfähigste Stufenlosgetriebe für Traktoren und deckt den Leistungsbereich von 100 bis 620 PS ab.Mehr Anzeigen 01.08.2018E-Bike Ladestationen bei ZF in PassauPassau Bei ZF in Passau können MitarbeiterInnen künftig ihre E-Bikes während der Arbeitszeit an eigens dafür aufgestellten Ladestationen kostenlos aufladen.Mehr Anzeigen 03.05.20183700 Jahre Erfahrung – ZF ehrt langjährige MitarbeiterPassau ZF in Passau ehrt langjährige Mitarbeiter für ihr Engagement. Insgesamt 69 Jubilare wurden bei den Feierlichkeiten für ihre langjährige Betriebstreue ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 25.11.2017