zurück zur Übersicht
17.12.2019
793 Klicks
teilen

Kinder feiern Weihnachten – in Haus und überall

„Seid ihr bereit?“, fragten die Kinder der Grundschule Haus im Wald die zahlreich zur Schulweihnacht  erschienenen Gäste. „Seid ihr bereit – für Weihnachten weltweit?“

Überall auf der Welt feiern Kinder Weihnachten – in manchen Ländern eher ruhig und besinnlich, in anderen fröhlich und schwungvoll. Das zeigten die 40 Kinder der Hausinger Grundschule in einem beindruckenden Programm und ernteten am Ende langanhaltenden Applaus für Ihre großartige Leistung.

Schon im Eingangslied mit dem Titel ‚Seid ihr bereit für Weihnachten weltweit‘ stellten die Schülerinnen und Schüler Weihnachtsbräuche weltweit vor. Nachdem Rektorin Christl Weiß die Gäste – unter Ihnen 3. Bürgermeister Anderl Eibl, die Stadträte Erwin Liebl und Stefan Behringer, ehemalige Lehrer der Schule, der Schulleiter des Grafenauer Gymnasiums Christian Schadenfroh Kindergartenleiterin Marion Krammer mit den künftigen Schulkindern – begrüßt hatte, begannen die kleinen ‚Hirtamadl und Hirtabuam‘ der Klassen 1 und 2 die weihnachtliche Reise mit einem bayerischen Kreistanz, wobei sie die Vorfreude der Hirten und ihrer Viecherl auf das bevorstehende Fest besangen. Begleitet wurden sie dabei gekonnt von ihrem Mitschüler Maximilian König auf der Steirischen.

Es folge das klassische Weihnachtslied ‚Alle Jahre wieder‘. Der Vortrag nahm allerdings eine nicht geahnte Wende, als plötzlich Rapper der Klassen 3 und 4 das Lied auf ihre ganz eigene Art interpretierten und dafür viele Lacher im Publikum und Szenenapplaus ernteten.

Die Kombiklasse 1/2 stellte anschließend in einem kurzen Spiel das Leben und Wirken der Heiligen Lucia in Schweden vor. Ein Lichtertanz, den die Klasse 3/4 auf einer absolut dunklen Bühne aufführte, brachte nahezu magische Stimmung auf.

Doch gleich ging es wieder schwungvoll zu, denn Befana, die Weihnachtshexe, tanze auf ihrem Besen zu dem italienischen Weihnachtslied ‚La Befana‘: Die Klasse 1/2 hatte das Lied nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf italiensich einstudiert, was das Publikum zum Staunen brachte.

Die älteren Schülerinnen und Schüler machten es ihnen gleich nach, als danach Weihnachten in Spanien vorgestellt wurde. Im schwungvoll vorgetragenen Lied ‚Il burrito de Belem‘ beindruckten Luisa Zelzer, Laura Blöchl, Madeleine Yousfi, Matilda Duckstein, Samia Wilhelm und Emilia Domina mit ihren Spanischkenntnissen, sondern vor allem auch mit tollen Solostimmen. Auch zahlreiche Instrumente waren im Einsatz, unter anderem die Flöte mit Anika Bauer als Solistin und das Cajon, gespielt von Johannes Sammer.

Als nächstes wurden Weihnachtsbräuche in England und Amerika vorgestellt, wo Carol Singers für den guten Zweck Gelder sammeln und die Kinder in der Heiligen Nacht auf Santa Claus lauschen, der angeblich mit seinem Rentierschlitten auf den Dächern der Häuser landet und die Geschenke über den Schornstein bringt. „I hear them on the roof“, so lautete das passende Lied dazu.

Ganz anders geht es in Afrika zu. Hier gibt es natürlich keine Tannenbäume. Dafür werden Bananstauden mit Lichterketten behängt.  Die Trommler der 3. und 4. Klassen riefen unter der Leitung von Schos Dorfner lautstark die Menschen auf, zur Krippe zu kommen. Die kleinen Sänger der Kombiklasse ½ unterstrichen den gewaltigen Aufruf mit ihrem Lied ‚Sehet, wir Hirten kommen‘

Zum Abschluss einer grandiosen Vorstellung wünschten alle Kinder in einem gemeinsamen Lied in mehr als 10 Sprachen ‚ Merry Christmas - Frohe Weihnacht!‘

Tief beeindruckt von der herausragenden musikalischen Leistung der Hausinger Schulkinder spendete das Publikum tobenden Applaus. In ihren Schlussworten hob Rektorin Christl Weiß, die einzigartige Leistung der Kinder hervor. Schließlich müssten sie viele Texte und Melodien lernen und seien aufgrund der insgesamt geringen Schülerzahl ja ständig gefordert.

Dabei  zollte sie auch größten Respekt den beiden Lehrerinnen Heidi Peter und Simone Watzl, die in  den vergagenen Wochen ein ungeheuer großes Engagement aufgebracht haben, um all die Lieder, Tänze und Spielstücke einzustudieren und das ganze Drumherum wie Bühnenbild, Einladungen etc. zu organisieren. Kräftig unterstützt wurden sie dabei wie immer von Gitarristin Marion Sammer. Für den guten Ton war wie gewohnt Bernhard Pilstl zuständig.


- sb


Grundschule Haus i. WaldHaus i. Wald

Quellenangaben

Grundschule Haus i. Wald
Fotos: Norbert Peter & WAIDLER.COM

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Schulklassen: Bitte lächeln!Grafenau Im Schnitt besucht täglich mehr als eine Schulklasse den Nationalpark Bayerischer Wald, um von seiner wilden Natur zu lernen. Allein 2019 nahmen 475 Klassen mit über 10 000 Schülern an Umweltbildungsprogrammen teil.Mehr Anzeigen 27.02.2020Der Höhepunkt des ersten Schulhalbjahres: Das Weihnachtskonzert am Gymnasium FreyungFreyung Auch in diesem Schuljahr lud das Gymnasium Freyung kleine und große Musikbegeisterte zu seinem traditionellen Weihnachtskonzert ein. Die Künstler erfreuten das Publikum mit einem recht abwechslungsreichen Programm, das auch diesmal wieder mit der ein oder anderen Besonderheit überraschte.Mehr Anzeigen 10.01.2020Nationalpark und Landkreis laden Schulklassen zum Filme schauen einNeuschönau In den Genuss von vier tollen Filmen können Schulklassen im Rahmen der NaturVision Filmtage im Herbst kommen. Vom 15. bis 19. Oktober werden Filme für die Jahrgangsstufen eins bis acht gezeigt.Mehr Anzeigen 23.09.2018

Abenteuer SchatzsucheFreyung Einen ganz besonderen Wandertag erlebte die Klasse 6c in der letzten Schulwoche. Unter kundiger Anleitung des Sondengehers Michael Wagner durften die Schülerinnen und Schüler einen Vormittag lang ihrer Forscherneugier folgen und Archäologen ähnlich nach Bodenfunden suchen und graben.Mehr Anzeigen 31.07.2018Radlführerschein-Prüfung bestandenFreyung 48 Schüler der Grundschulen Hinterschmiding und Grainet absolvierten zwei Wochen lang im April den Fahrradführerschein. Die Lehrerinnen Anneliese Stadler und Elvira Hannig bereiteten ihre Schüler dabei im theoretischen Unterricht vor.Mehr Anzeigen 26.04.2018Sicherheitstipps zum neuen SchuljahrAm kommenden Dienstag geht in Bayern der Unterricht an den Schulen wieder los. Für die Erstklässler beginnt damit „der Ernst des Lebens“. Damit kommen neue Erfahrungen, aber auch Risiken und Schulweggefahren auf die Schulkinder zu.Mehr Anzeigen 09.09.2016


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.