zurück zur Übersicht
20.11.2019
105 Klicks
teilen

Senioren tanzten in der Arberlandhalle

Voll besetzt waren die Plätze am Donnerstagnachmittag in der Arberlandhalle in Bayerisch Eisenstein. Der Landkreis hatte zum Seniorennachmittag eingeladen und mehr als 300 Gäste kamen aus dem ganzen Landkreis in die Gemeinde am Fuße des Arbers.

Die Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer begrüßte die Besucher und bedankte sich beim Landkreis, insbesondere bei Landrätin Rita Röhrl, für die Unterstützung. "Es gab noch nie ein Nein, wenn es um die Finanzierung der Veranstaltung geht", sagte Kreuzer. Auch Landrätin Röhrl begrüßte die Gäste in der Halle. In ihrem kurzen Grußwort lobte sie die Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer. "Sie ist der Motor der Seniorenarbeit im Landkreis Regen", sagte Röhrl. Die Landrätin bedankte sich auch bei Doris Werner, Josef Neumaier und Tanja Kagerbauer für die Vorbereitungen.

Landrätin Rita Röhrl und ihr Stellvertreter Helmut Plenk, die Kreisseniorenbeauftragten Christine Kreuzer und Bürgermeister Charly Bauer eröffneten den Tanznachmittag.Landrätin Rita Röhrl und ihr Stellvertreter Helmut Plenk, die Kreisseniorenbeauftragten Christine Kreuzer und Bürgermeister Charly Bauer eröffneten den Tanznachmittag.


Ein besonderer Dank ging an die Damen des BRK-Regen und an Wolfgang Stoiber, die sich um die Bewirtung der Gäste kümmerten. Ein Dank ging auch an ihren Stellvertreter Helmut Plenk, der sich stets für die Belange der Senioren einsetzt. Lob für die Organisatoren gab es auch von Bürgermeister Charly Bauer. Er freue sich, dass die Halle als Veranstaltungsort ausgewählt wurde.

Nach den Grußworten wurde bei Musik von Reini, Kurt und Franz der Tanz von Landrätin Rita Röhrl und ihrem Stellvertreter Helmut Plenk, der Kreisseniorenbeauftragten Christine Kreuzer und Bürgermeister Charly Bauer eröffnet. Danach hatten alle, bei Kaffee, Kuchen und kühlen Getränken die Gelegenheit zum Tanz.


- sb


Landratsamt RegenLandratsamt | Regen

Quellenangaben

Landratsamt Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Senioren tanzten in der StadthalleViechtach „Einen Nachmittag wie diesen, den haben sie sich redlich verdient“, sagte Landrätin Rita Röhrl bei der Begrüßung der Gäste beim Seniorentanz am Donnerstagnachmittag, 15. November, in der Stadthalle Viechtach.Mehr Anzeigen 21.11.2018Sprachpaten leisten wertvolle ArbeitRegen Im vergangenen Schuljahr waren im Landkreis Regen 15 Sprachpaten an zehn verschiedenen Schulen im Einsatz. Woche für Woche haben sie Kindern und Jugendlichen dabei geholfen ihr Interesse und ihre Freunde beim Erwerb der deutschen Sprache zu erwecken und so die Sprach- und Ausdrucksfähigkeit der Schüler verbessert.Mehr Anzeigen 09.08.2018Vollbesetzte Kinos bei SeniorennachmittagenRegen Das Seniorenkino am Nachmittag wurde auch in diesem Jahr gut angenommen. Über drei sehr gut besuchte Kinonachmittage konnten sich die Organisatoren freuen.Mehr Anzeigen 16.05.2018Ein besonderes Angebot für SeniorenRegen Viel Lob für die Organisatoren der Messe speziell für Senioren, gab es von Regens Landrätin Rita Röhrl. Die Messe findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Februar, in den Stadthallen in Deggendorf statt.Mehr Anzeigen 25.12.2017Rita Röhrl als Landrätin vereidigtRegen Die kürzeste Jahresabschlusssitzung seit Jahrzehnten erlebten die Kreisräte und Zuschauer am Montag, 18. Dezember, in der Realschulaula in Viechtach.Mehr Anzeigen 25.12.2017Besucheransturm zum SeniorentanzBayerisch Eisenstein Der Andrang war wahrlich groß in der Arberlandhalle in Bayerisch Eisensten. Der Landkreis und die Kreisseniorenbeauftragte hatten zum Seniorentanz eingeladen und weit mehr als 300 Besucher kamen.Mehr Anzeigen 22.11.2017