zurück zur Übersicht
30.10.2019
344 Klicks
teilen

Saldenburger Burgweihnacht findet nicht statt!

Die 14. Auflage der Saldenburger Burgweihnacht muss wegen der umfangreichen Sanierungsarbeiten auf der Burg auf das Jahr 2020 verschoben werden. "Wir haben uns diese Entscheidung natürlich nicht leicht gemacht", so Martin Herbinger, 1. Vorsitzender des Burgweihnachtsvereins, und Bürgermeister Max König. "Aber die Sicherheit und die Durchführbarkeit des Programms gehen vor. "
Zum Hintergrund: Da derzeit noch umfangreiche Sanierungsarbeiten am Dach und an der Burgfassade durchgeführt werden, die plangemäß erst im Frühjahr 2020 abgeschlossen sein werden, sind zu viele Fragezeichen hinter den realisierbaren Planungen gestanden. Eine sinnvolle und wirklich stimmungsvolle Beleuchtung wie in den letzten Jahren ist mit dem umlaufenden Gerüst nicht möglich.


- sb |


Gemeinde SaldenburgSaldenburg

Quellenangaben

Tourist-Information Saldenburg



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Bei Kaiserwetter rund um Saldenburg unterwegsSaldenburg „Es freut uns wahnsinnig, dass so viele Teilnehmer zur diesjährigen Bürgerwanderung gekommen sind“, erklärte Landrat Sebastian Gruber zum Auftakt der vierten Bürgerwanderung des Landkreises. Mehr als 90 Wanderer waren am Sonntag mit Landrat Gruber und Bürgermeister Max König auf der 8,5 Kilometer langen Strecke rund um Saldenburg unterwegs.Mehr Anzeigen 20.10.2019Rita Hagl-Kehl, MdB infomiert sich über die Bau- und Möbelschreinerei von Alois WirketSaldenburg Gemeinsam mit Bürgermeister Max König besichtigte die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl die Bau- und Möbelschreinerei Alois Wirket in Tratzen.Mehr Anzeigen 14.04.2019Die Sanierung schreitet voranZwiesel „Ich freue mich, dass wir heute einen weiteren Bauabschnitt für die Nutzung offiziell freigeben können“, sagte Landrätin Rita Röhrl bei der Begrüßung der Gäste. Sie hatte Schulverantwortliche, Planer, Landratsamtsmitarbeiter und die Presse zu einer kleinen Feierstunde in die Schule eingeladen.Mehr Anzeigen 20.03.2019Generalsanierung der Berufsschule Waldkirchen schreitet voranWaldkirchen Generalsanierung der Berufsschule Waldkirchen schreitet voran Bauausschuss vergibt Aufträge im Gegenwert von 4,7 Millionen EuroMehr Anzeigen 05.03.2019Fast zwei Millionen Euro gut investiertes GeldFreyung Rund 11,5 Kilometer Straße hat der Landkreis in diesem Jahr saniert. Ein Programm mit einem Volumen von 1,8 Millionen Euro hatte man sich vorgenommen, das mittlerweile abgeschlossen ist.Mehr Anzeigen 26.11.2018Ertüchtigung der Neuburger Straße im Bereich des Schulzentrums fertigPassau Nachdem die Neuburger Straße bereits 2013 und 2014 saniert wurde, war in den vergangenen Wochen der Abschnitt Schulzentrum an der Reihe. Zum Abschluss der Bauarbeiten machte sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor Ort ein Bild vom Ergebnis.Mehr Anzeigen 16.09.2018