zurück zur Übersicht
28.10.2019
877 Klicks
teilen

Vorbereitungen zur SENIORita 2020 in vollem Gange

Die SENIORita-Messe hat sich im Laufe der letzten beiden Jahre zum Besuchermagneten für alle Menschen im besten Alter in Niederbayern und darüber hinaus entwickelt. Die Vorbereitungen für das nächste Jahr sind in vollem Gange. Am Samstag, 29. Februar und Sonntag, 1. März, wird die Messe wieder in den Deggendorfer Stadthallen stattfinden.

Christian Fiebig vom Koordinationsbüro für Senioren am Landratsamt Freyung-Grafenau informierte Landrat Sebastian Gruber jetzt über die kommende SENIORita 2020. Die Integrierte Ländliche Entwicklung Bayerwald, deren Vorsitzender Landrat Gruber ist, wird dort wieder auf einem Gemeinschaftsstand zu finden sein. Die fünf Landkreise Deggendorf, Freyung-Grafenau, Passau, Regen und Straubing-Bogen werden für die Messebesucher interessante Informationen bereithalten.

Auch 2020 wird sich der Landkreis wieder auf der SENIORita präsentieren. Informieren kann man sich schon jetzt über die Seniorenmesse im Magazin „SENIORitas Blicke“, das Landrat Sebastian Gruber (rechts) und Christian Fiebig vom Koordinationsbüro für Senioren am Landratsamt Freyung-Grafenau im Landratsamt vorstellten. Das Heft liegt im Landratsamt und in den Rathäusern auf.Auch 2020 wird sich der Landkreis wieder auf der SENIORita präsentieren. Informieren kann man sich schon jetzt über die Seniorenmesse im Magazin „SENIORitas Blicke“, das Landrat Sebastian Gruber (rechts) und Christian Fiebig vom Koordinationsbüro für Senioren am Landratsamt Freyung-Grafenau im Landratsamt vorstellten. Das Heft liegt im Landratsamt und in den Rathäusern auf.


Landrat Gruber zeigt sich sehr interessiert am Gelingen der Messe. Die beiden bisherigen Messen seien sehr gut gelungen, deshalb unterstütze man auch sehr gerne die dritte Auflage. „Diese Seniorenmesse ist eine sinnvolle und wichtige Veranstaltung, nicht nur für unsere Senioren, sondern auch für jüngere Semester, um Informationen aus erster Hand zu erhalten“, so der ILE-Vorsitzende.

Bereits jetzt können sich Interessierte im Magazin „SENIORitas Blicke“ über die Messe informieren. Es bietet Einblicke in die diesjährige Messe und gibt zahlreiche Tipps und Informationen rund ums Thema Älter werden. Das Heft ist im Landratsamt, in den Rathäusern und auf der Homepage www.senior-ita.de verfügbar. Am 29. Februar und 1. März 2020 wird die Stadthalle Deggendorf dann wieder Ihre Pforten für die Besucher der SENIORita 2020 öffnen.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Einzigartiges Angebot für SeniorenDeggendorf Eigenverantwortlich und möglichst eigenständig im Alter leben, wer will das nicht. Informationen dazu, wie man das machen oder sich zumindest darauf vorbereiten kann, gibt es am 29. Februar und 1. März wieder auf der „SENIORita“, der Messe für die besten Jahre im Leben, in der Deggendorfer Stadthalle.Mehr Anzeigen 16.01.2020Die Bierkulturregion Niederbayern feiert EinstandFreyung Die Partner der Bierkulturregion Niederbayern feierten einen fröhlichen Einstand ihrer Mission im Beisein zahlreicher Ehrengäste, darunter die frisch gekürte Bayerische Bierkönigin Johanna Seiler.Mehr Anzeigen 20.06.2018Neue Jagdberater für die Untere Jagdbehörde am Landratsamt FRGFreyung Zu Beginn des neuen Jagdjahres am 01.04.2018 wurden durch Landrat Sebastian Gruber neue Kreisjagdberater für die Untere Jagdbehörde bestellt.Mehr Anzeigen 28.05.20183. Bürgerwanderung mit Landrat Sebastian GruberFreyung Die diesjährige, nun schon dritte Bürgerwanderung mit Landrat Sebastian Gruber, findet am Samstag, 23.06.2018 rund um Finsterau statt. In diesem Jahr ist die Wanderung etwas länger und anspruchsvoller.Mehr Anzeigen 16.05.2018Landrat ehrt Feldgeschworenen Jakob HobelsbergerHohenau Landrat Sebastian Gruber hat in Anerkennung seiner verdienstvollen 25-jährigen ehrenamtlichen Tätigkeit dem Feldgeschworenen Jakob Hobelsberger aus Hohenau eine Ehrenurkunde überreicht.Mehr Anzeigen 08.05.2018Ostbayerische Erlebnis- und Informationsmesse für Bürger im besten AlterFreyung Im Februar wird in der Deggendorfer Stadthalle die Messe für alle Bürger von 50plus bis 70plus stattfinden. Der Landkreis Freyung-Grafenau wird mit einem eigenen Stand vertreten sein und die Messebesucher u. a. mit dem neuen Wegweiser für Senioren und Menschen mit Handicap informieren.Mehr Anzeigen 25.01.2018