zurück zur Übersicht

26.10.2019
1207 Klicks
teilen

Eindrucksvoller Bildkalender über die Natur- und Kulturlandschaft des Landkreises

Verleger Erich Stecher vom Samples-Stecher-Verlag in Grafenau und Fotograf Karl-Heinz Paulus überreichten Landrat Sebastian Gruber kürzlich ein Erstexemplar ihres Bildkalenders „Impressionen Bayerischer Wald 2020“. Gruber bedankte sich ganz herzlich und zeigte sich beeindruckt vom fertigen Bildkalender. Erich Stecher, der sein Lebtag ein sehr engagierter Verlagsleiter war und über 500 Bücher, vor allem über den Bayerischen Wald, editiert hat, frönt seiner Leidenschaft auch noch mit mittlerweile 88 Jahren. Zuletzt widmete er sich u.a. verstärkt dem Werk des Böhmerwaldschriftstellers Karl Klostermann.

Sein neuestes Produkt ist ein Bildkalender, der die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft des Landkreises Freyung-Grafenau zeigt. Die herausragende Naturräumlichkeit dieses Bayerwaldlandkreises wird im Kalender überzeugend dokumentiert. Landrat Gruber zeigte sich von den 12 ausgewählten Kalendermotiven sehr angetan und verlieh seiner Freude darüber Ausdruck, so einem „Bilderbuch-Landkreis“ vorstehen zu dürfen. „Was wir hier zu bieten haben, das ist einmalig und garantiert Lebensqualität, die man andernorts vergeblich suchen wird“, kommentiert er das Druckerzeugnis.

Fotograf Karl-Heinz Paulus (Bild links) und Verleger Erich Stecher (Bild rechts) präsentieren den fertigen Bildkalender „Natur- und Kulturlandschaft“ des Landkreises Freyung-Grafenau. Landrat Sebastian Gruber (Bild Mitte) ist begeistert.Fotograf Karl-Heinz Paulus (Bild links) und Verleger Erich Stecher (Bild rechts) präsentieren den fertigen
Bildkalender „Natur- und Kulturlandschaft“ des Landkreises Freyung-Grafenau. Landrat Sebastian Gruber
(Bild Mitte) ist begeistert.


Sämtliche Fotos stammen von Karl-Heinz Paulus, einem der am längsten bekannten Fotografen des Bayerischen Waldes, der seit 45 Jahren regelmäßig seine Bildwerke in der PNP und in der Kulturzeitschrift „Schöner Bayerischer Wald“, die kürzlich von Finanzminister Albert Füracker mit dem Bayerischen Heimatpreis ausgezeichnet wurde, veröffentlicht. Der Kalender ist über den örtlichen Buchhandel zu beziehen.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Internationale Forschung bereichert FreyungFreyung Technische Innovationen, die ihren Ursprung in wissenschaftlichen Erkenntnissen haben, prägen unser Leben. Das Institut für angewandte Informatik - der Technologie Campus Freyung - trägt dazu bei.Mehr Anzeigen 15.06.2021„Waldkirchen als Zentrum der bayerischen Dachdeckerausbildung gestärkt“Waldkirchen Schön sind sie geworden, und auf dem neuesten Stand der Technik – die neuen Räume der Berufsschule Waldkirchen, darin waren sich Landrat Sebastian Gruber, Schulleiterin Elvira Wudy-Engleder, Landesinnungsmeister A. Ewald Kreuzer und Bürgermeister Heinz Pollak bei ihrem Besuch einig.Mehr Anzeigen 13.06.2021Neuer Geschäftsführer bei den Kliniken Am Goldenen SteigFreyung Der Kreistag hat in seiner Sitzung am 30.07.2018 Herrn Dipl.-Kfm. Marcus Plaschke zum neuen Geschäftsführer der Kliniken Am Goldenen Steig bestellt. Er wird sein Amt am 01. Oktober 2018 antreten.Mehr Anzeigen 04.08.2018Buchgeschenke des Landkreises Freyung-GrafenauFreyung Die Leiterin der Kreisbibliothek Freyung, Notburga Schreiner, Bibliotheksmitarbeiterin Kristina Wenderott, sowie der ehrenamtliche Dolmetscher Mirko Dudycha statteten vor kurzem der Partnerbibliothek Prachatice einen Besuch ab.Mehr Anzeigen 30.07.20183. Bürgerwanderung des Landkreises Freyung-GrafenauFreyung Überwältigt und voller Freude zeigt sich Landrat Sebastian Gruber, der zu seiner dritten Bürgerwanderung rund um Finsterau mit Bürgermeister Ernst Kandlbinder geladen hatte.Mehr Anzeigen 01.07.2018Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung Gleich acht langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Freyung-Grafenau wurden kürzlich durch Herrn Landrat Sebastian Gruber in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ebenso galt die Feierlichkeit den Dienstjubilaren des Landratsamtes.Mehr Anzeigen 01.07.2018