zurück zur Übersicht
26.10.2019
535 Klicks
teilen

Eindrucksvoller Bildkalender über die Natur- und Kulturlandschaft des Landkreises

Verleger Erich Stecher vom Samples-Stecher-Verlag in Grafenau und Fotograf Karl-Heinz Paulus überreichten Landrat Sebastian Gruber kürzlich ein Erstexemplar ihres Bildkalenders „Impressionen Bayerischer Wald 2020“. Gruber bedankte sich ganz herzlich und zeigte sich beeindruckt vom fertigen Bildkalender. Erich Stecher, der sein Lebtag ein sehr engagierter Verlagsleiter war und über 500 Bücher, vor allem über den Bayerischen Wald, editiert hat, frönt seiner Leidenschaft auch noch mit mittlerweile 88 Jahren. Zuletzt widmete er sich u.a. verstärkt dem Werk des Böhmerwaldschriftstellers Karl Klostermann.

Sein neuestes Produkt ist ein Bildkalender, der die einzigartige Natur- und Kulturlandschaft des Landkreises Freyung-Grafenau zeigt. Die herausragende Naturräumlichkeit dieses Bayerwaldlandkreises wird im Kalender überzeugend dokumentiert. Landrat Gruber zeigte sich von den 12 ausgewählten Kalendermotiven sehr angetan und verlieh seiner Freude darüber Ausdruck, so einem „Bilderbuch-Landkreis“ vorstehen zu dürfen. „Was wir hier zu bieten haben, das ist einmalig und garantiert Lebensqualität, die man andernorts vergeblich suchen wird“, kommentiert er das Druckerzeugnis.

Fotograf Karl-Heinz Paulus (Bild links) und Verleger Erich Stecher (Bild rechts) präsentieren den fertigen Bildkalender „Natur- und Kulturlandschaft“ des Landkreises Freyung-Grafenau. Landrat Sebastian Gruber (Bild Mitte) ist begeistert.Fotograf Karl-Heinz Paulus (Bild links) und Verleger Erich Stecher (Bild rechts) präsentieren den fertigen
Bildkalender „Natur- und Kulturlandschaft“ des Landkreises Freyung-Grafenau. Landrat Sebastian Gruber
(Bild Mitte) ist begeistert.


Sämtliche Fotos stammen von Karl-Heinz Paulus, einem der am längsten bekannten Fotografen des Bayerischen Waldes, der seit 45 Jahren regelmäßig seine Bildwerke in der PNP und in der Kulturzeitschrift „Schöner Bayerischer Wald“, die kürzlich von Finanzminister Albert Füracker mit dem Bayerischen Heimatpreis ausgezeichnet wurde, veröffentlicht. Der Kalender ist über den örtlichen Buchhandel zu beziehen.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Aufarbeitung Schäden durch SturmFreyung Der stellvertretende Behördenleiter und Bereichsleiter Forsten vom AELF, Dr. Stefan Schaffner und Landrat Sebastian Gruber trafen sich zu einer Besprechung zum aktuellen Stand der Aufarbeitung der Schäden.Mehr Anzeigen 22.02.2018Verleihung des Ehrenzeichens des Bayerischen MinisterpräsidentenFreyung Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verlieh Landrat Sebastian Gruber das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern an Ingrid Linhard und Michael Glashauser.Mehr Anzeigen 19.02.2018Mit Bildung und Bewegung in den Frühling startenFreyung Das neue rund 500 Vorträge, Kurse und Seminare umfassende Semesterprogramm Frühling/Sommer 2018 der Volkshochschule (vhs) des Landkreises Freyung-Grafenau ist da.Mehr Anzeigen 14.02.2018Erweiterte Zuständigkeiten von Kfz-ZulassungsstellenFreyung Acht niederbayerische Landkreise und kreisfreie Städte bieten bereits den Service einer wohnortunabhängigen Kfz-Zulassung. Nun hat sich der Landkreis Freyung-Grafenau mit Wirkung ab 01.02.2018 der gebietsübergreifenden Vereinbarung angeschlossen.Mehr Anzeigen 28.01.2018Ostbayerische Erlebnis- und Informationsmesse für Bürger im besten AlterFreyung Im Februar wird in der Deggendorfer Stadthalle die Messe für alle Bürger von 50plus bis 70plus stattfinden. Der Landkreis Freyung-Grafenau wird mit einem eigenen Stand vertreten sein und die Messebesucher u. a. mit dem neuen Wegweiser für Senioren und Menschen mit Handicap informieren.Mehr Anzeigen 25.01.2018Landratsamt Freyung-Grafenau spendet 1.200,- € an die TafelnFreyung Bei der im Dezember stattgefundenen Weihnachtsfeier des Landratsamtes Freyung-Grafenau wurden im Rahmen einer Tombola 1.200,- € gesammelt und an die vier Tafeln des Landkreises Freyung-Grafenau gespendet.Mehr Anzeigen 19.01.2018