zurück zur Übersicht
30.09.2019
615 Klicks
teilen

Online bezahlen – wie sicher ist das eigentlich?

Heutzutage sind Online-Banking und andere Bezahlsysteme im Internet Standard. In eine Bank zu gehen und sich dort die Überweisungszettel zu holen, kommt bei der jungen Generation immer kürzer. Der Trend geht zu Kartenzahlungen, entweder mit EC-Karte oder Kreditkarte, oder gleich zu Online-Überweisungen, PayPal und anderen Online-Anbietern. Dies macht es möglich, beispielsweise auf Book of Ra online mit Paysafecard zu bezahlen. So hat auch Apple mit Apple Pay ein eigenes Bezahlsystem entwickelt. Bei den ganzen verschiedenen Anbietern verliert man schnell den Überblick und ein letzter Zweifel bleibt immer noch: Wie sicher ist das Bezahlen im Internet? Kann da irgendetwas passieren?

Wenn man sich als Kunde online etwas nach Hause bestellt, hat man bei vielen Anbietern die Wahl und kann sich die Bezahlmethode selbst aussuchen. Wenn man diese Wahl hat, ist man laut Verbraucherzentrale auf der sichersten Seite, wenn man sich für Rechnung oder Einzugsermächtigung entscheidet. Bei beiden Varianten wird erst gezahlt, wenn die Ware da oder in Bearbeitung ist.

Entscheidet man sich allerdings für Sofort-Überweisung oder Kreditkartenzahlung, funktioniert dies nach dem Prinzip: Erst das Geld, dann die Ware. Das bedeutet aber auch gleichzeitig, dass Retouren oder andere Probleme mit der Ware dazu führen können, dass es lange dauern kann, bis man das Geld wieder zurückbekommt. Teilweise muss man sich auf langwierige Abwicklungsprozesse mit dem Händler einstellen.

Internet-Bezahlsysteme werden im Vergleich dazu immer beliebter. PayPal ist das bekannteste und meistgenutzte System. Sie bieten den Vorteil, dass die Kontodaten nicht direkt an den Händler weitergegeben werden und die Zahlung sofort ausgeführt wird. Allerdings muss man sich vorher registrieren und ein Kundenkonto einrichten. Hier ist es enorm wichtig, die Zugangsdaten sicher unter Verschluss zu halten. Außerdem sollte man unbedingt Vorsicht walten lassen und darauf achten über eine verschlüsselte Verbindung zu bezahlen. Solch eine verschlüsselte Verbindung kann man daran erkennen, dass sich in der Adresse ein „https“ befindet und das Symbol eines Vorhängeschlosses vor der Adresse steht.

Der allerwichtigste Fakt aber, wenn man online bestellt, ist aber darauf zu achten, ob es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Hier kann sich ein Blick ins Impressum der Webseite lohnen. Seriöse Händler geben dort ihre vollständigen Kontaktdaten an. Außerdem sollte bei den eigenen E-Mails immer überprüft werden, ob es sich um sogenannte Phishing-E-Mails handelt. Betrüger versuchen hierbei, die Login-Daten für Online-Banking oder andere Bezahlsysteme herauszufinden. Hier muss man immer den Absender überprüfen, also recherchieren, ob die Mail beispielsweise wirklich von PayPal ist. Wenn man sich unsicher ist, lohnt es sich, sich beim jeweiligen Bezahldienst zu informieren.

Seine Login-Daten sollte man aber keinesfalls einfach so weitergeben.

Wenn man sich diesen Tatsachen bewusst ist, kann man auch problemlos online bezahlen. Prävention und Selbstschutz sind aber das A und O.


- sb |



Quellenangaben

Bericht: Sandra Holler

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte



Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.