zurück zur Übersicht
07.08.2019
767 Klicks
teilen

Ein Tag im Leben eines Radiojournalisten

Eine ganz besondere E-Mail landete kürzlich im Postfach der Schülerzeitung Freinger Zwitscher-Blatt. Sie stammte von Gerhard Schiechel, dem Studioleiter des BR Studios Niederbayern/Oberpfalz, welcher der Redaktion zum Sieg beim Wettbewerb „Wir reden mit!“ gratulierte und die Schüler zu sich ins Studio nach Regensburg einlud.

Sehr gerne folgten die prämierten Freyunger Jungjournalisten der Einladung und nutzten den Wandertag für eine Exkursion nach Regensburg. Dort nahm sich der erfahrene Medienmacher mehrere Stunden Zeit, um die Schüler in das Medium Radio einzuführen und über das Handwerk des Journalisten zu informieren.

Auf welcher rechtlichen Basis steht der Beruf des Journalisten und wie kann man den Beruf erlernen? Was ist eine Akkreditierung, was ein Presseausweis? Wie wird eine Radiosendung gestaltet und wie funktioniert das neue DAB-Radio? Und was wäre, wenn im Studio der Strom ausfiele? Diese und viele weitere Fragen kamen zur Sprache, während Gerhard Schiechel und die Freyunger Schüler im Konferenzzimmer zusammensaßen und rege diskutierten. Mit Anekdoten aus seiner beruflichen Praxis und seiner Biographie veranschaulichte der Studioleiter die Rolle der Medien in der Gesellschaft und erläuterte auch den Unterschied zwischen einer öffentlichen Rundfunkanstalt wie dem Bayerischen Rundfunk und privaten Radiosendern.

Fasziniert und mucksmäuschenstill schauten die Freyunger Schülerzeitungsredakteure zu, als Moderator Tobias Dörges um 11:30 Uhr live die regionalen Nachrichten im BR1 verlas.Fasziniert und mucksmäuschenstill schauten die Freyunger Schülerzeitungsredakteure zu, als Moderator Tobias Dörges um 11:30 Uhr live die regionalen Nachrichten im BR1 verlas.


Dann ging es in die Redaktionsräume. Gebannt lauschten die Schüler den Nachrichten um halb 12, deren Übertragung sie live – lediglich durch eine Glasscheibe getrennt – mit eigenen Augen sehen und parallel über ein Radio mit nur geringer Zeitverzögerung hören konnten.

Wie viel Vorarbeiten es braucht und wie viel technisches Know-how hinter einer Radiosendung steckt, davon konnten sich die Freyunger Gymnasiasten im eigentlichen Sendestudio selbst überzeugen. Dort zeigte ihnen Gerhard Schiechel nicht nur das gesamte technische Equipment, sondern erläuterte auch den Aufbau einer Radiosendung und wie beispielsweise die Auswahl der Musikstücke funktioniert. Außerdem durfte die Schülergruppe den für die Zwölf-Uhr-Sendung technisch Verantwortlichen über die Schulter schauen. Die Schüler konnten sich dabei auch davon überzeugen, dass es beim Radiomachen auf perfektes Timing ankommt: Keine zwei Minuten, nachdem sie hinter die Glasscheibe des Studios getreten waren, begann Radiomoderatorin Veronika Meier routiniert mit der Live-Übertragung ihrer Mittagssendung.

Studioleiter Gerhard Schiechel (hinten) zeigte den begeisterten Jungredakteuren das Studio und erläuterte dessen technische Raffinessen.Studioleiter Gerhard Schiechel (hinten) zeigte den begeisterten Jungredakteuren das Studio und erläuterte dessen technische Raffinessen.


Auch für die vielen Fragen, die sich nach dem Studiorundgang ergaben, nahm Gerhard Schiechel sich erneut Zeit, so dass erst der Blick auf die Uhr die Freyunger Schülerzeitungsredakteure um Chef-Redakteurin Isabell Stadler zum Aufbruch mahnte. Alle waren einhellig der Meinung, jede Menge gelernt und einen hochinteressanten Tag in der Welt des Mediums Radio verbracht zu haben – und vielleicht wird das Freinger Zwitscher-Blatt demnächst auch einmal einen Radiobeitrag gestalten!


- sb


Gymnasium FreyungFreyung

Quellenangaben

Gymnasium Freyung, Tanja Wagner



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Ehrung von Freyunger Schülern am Tag der Pressefreiheit in BerlinFreyung „Wir reden mit!“ lautet der Titel des deutschlandweiten Wettbewerbs zum Internationalen Tag der Pressefreiheit. In besonderer Weise tut dies das „Freinger Zwitscher-Blatt“. Die Online-Schülerzeitung des Gymnasiums Freyung wurde daher am 2. Mai in Berlin geehrt.Mehr Anzeigen 07.05.2019„Wir reden mit!“Freyung Die Schülerzeitung des Gymnasiums Freyung gehört zu den drei besten Teilnehmern im deutschlandweiten Wettbewerb „Wir reden mit!“ und darf nun zwei Redakteure nach Berlin schicken.Mehr Anzeigen 15.04.2019Neue Schule – Neue HeimatFreyung Wie finde ich mich an der neuen Schule zurecht? Was macht meine neue Schule aus? Wer sind meine neuen Klassenkameradinnen und -kameraden? Viele dieser Fragen beschäftigten die 56 Neu-Gymnasiasten zu Beginn des neuen Schuljahres.Mehr Anzeigen 08.11.2018Säumer-Wanderweg am Haidel eröffnetFreyung Nach einem guten halben Jahr Planung und Ausarbeitung fand das Wanderweg-Projekt der 14 Freyunger Gymnasiasten nun im Rahmen einer Eröffnungsfeier im Graineter Bürger- und Gemeindezentrum bei musikalischer Umrahmung und Verpflegung einen gelungenen Abschluss.Mehr Anzeigen 07.11.2018Kennenlerntage im SchullandheimFreyung Nach den ersten Schulwochen, in denen viele der Fünftklässler schon Bekanntschaften und auch Freundschaften untereinander geschlossen haben, sollten die neuen Kontakte gestärkt werden.Mehr Anzeigen 05.11.2018Gemeinsame Wanderung der Gymnasien Freyung und PrachaticeFreyung Im Mai traf sich die Klasse 8c erneut mit einer Klasse des Gymnasiums Prachatice, dieses Mal zu einer gemeinsamen Wanderung entlang der Grenze zwischen Deutschland und Tschechien.Mehr Anzeigen 10.06.2018

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl &bdqup;merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.