zurück zur Übersicht
10.06.2018
339 Klicks
teilen

Gemeinsame Wanderung der Gymnasien Freyung und Prachatice

Im Mai traf sich meine Klasse, die 8c, erneut mit einer Klasse des Gymnasiums Prachatice, dieses Mal zu einer gemeinsamen Wanderung entlang der Grenze zwischen Deutschland und Tschechien.

Nachdem wir mit dem Bus in Bischofsreut angekommen waren, mussten wir erst ein paar Schritte laufen, um auf unsere tschechischen Austauschpartner zu treffen. Sie erwarteten uns auf dem Wanderweg jenseits der Grenze. Ein halbes Jahr lang hatten wir uns nicht gesehen – dem entsprechend herzlich verlief die Begrüßung.

Wir bildeten recht rasch Gruppen und bekamen auch gleich Aufgaben, die wir gemeinsam lösen sollten. Mit vollem Elan quetschten wir unsere tschechischen Austauschpartner aus. Es waren Bilderrätsel dabei, wie zum Beispiel, welches das neue Rathaus von Prachatice und welche die Feyunger Kirche ist. Außerdem mussten wir versuchen, uns gegenseitig Begriffe zu erklären, was manchmal auch zu lustigen Missverständnissen führte.

Alle am Projekt beteiligten Schüler
Alle am Projekt beteiligten Schüler

Und dann marschierten wir los! Nach einigen Kilometern versammelten wir uns an einer Hütte und werteten die Fragebögen aus. Dabei lernten wir noch einiges über den Goldenen Steig und die historische Verbindung zwischen Bayern und Böhmen.

Schließlich machten wir uns wieder auf den Weg in Richtung Haidmühle. Wir ratschten dann noch über Privates miteinander und erfuhren jede Menge über unsere Partner, wo sie wohnen und was sie so treiben und mögen.

Nach der vormittäglichen Wanderung waren wir dann auch schon am Bahnhof in Nove Udoli angekommen, wo uns der Bus abholte und nach Freyung zurückbrachte. Wir freuen uns schon auf das nächste Treffen mit den Prachaticer Schülern im nächsten Schuljahr!


- sb

[PR]

Gymnasium FreyungFreyung

Quellenangaben

Gymnasium Freyung
Bericht: Valentin Wagner (8c), Redakteur der Schülerzeitung "Freinger Zwitscher-Blatt"
Foto: Tanja Wagner



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?