zurück zur Übersicht
13.06.2019
937 Klicks
teilen

Reges Interesse an der Chirurgie am Krankenhaus Grafenau

Gut besucht war die Veranstaltung der Kliniken Am Goldenen Steig im Kulturpavillon Grafenau unter Leitung von Dr. Dietmar Milkiewicz, der durch den Abend führte und die zukünftige Entwicklung der Chirurgie am Krankenhaus Grafenau aufzeigte. Mit der Neueinstellung seiner Person ist der erste Schritt zum Aus- und Aufbau der Chirurgie am Krankenhaus Grafenau geschafft. Weitere sollen bei Akzeptanz in der Bevölkerung folgen. Sogar an einen Ausbau bis zu einer chirurgischen Abteilung ist gedacht.

Dr. Dietmar Milkiewicz, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie erläutert anschaulich ein operatives Therapieverfahren.
Dr. Dietmar Milkiewicz, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie erläutert anschaulich ein operatives Therapieverfahren.


Ab sofort ist die Unfallchirurgische Ambulanz mit zwei Fachärzten, Dr. Mican als Facharzt für Chirurgie und Dr. Dietmar Milkiewicz als Facharzt für Unfallchirurgie besetzt. Montag bis Freitag von 8 – 16 Uhr werden Patienten in der Unfallchirurgischen Ambulanz im Krankenhaus Grafenau behandelt und müssen Wochentags nicht mehr die weiten Wege nach Freyung und Zwiesel auf sich nehmen. Am Wochenende, Abends und an Feiertagen kann die Unfallchirurgische Ambulanz momentan noch nicht geöffnet werden. Zu diesen Zeiten müssen sich die Patienten zum jetzigen Zeitpunkt noch an das Krankenhaus Freyung wenden. An einen 24-Stunden-Betrieb ist allerdings gedacht. Dr. Milkiewicz verwies in seinem Vortrag auf die medizintechnische Ausstattung des Grafenauer Krankenhauses und die Vorteile einer Unfallchirurgie vor Ort. So können Patienten mit Gehirnerschütterung optimal behandelt werden, da auch die Stroke Unit mit der entsprechenden personellen und technischen Ausstattung hier vor Ort sind. Auch ein Hochleistungs-CT und eine neue, hochmoderne Röntgenanlage beherbergt das Krankenhaus Grafenau und ist somit ein bestens ausgestatteter Standort. Auf die gute Zusammenarbeit mit den Kollegen der Inneren Medizin freut sich Dr. Milkiewicz schon jetzt, deren fachliche Kompetenz hob der neue leitende Arzt der Unfallchirurgischen Ambulanz im Vortrag nochmals hervor. Dr. Milkiewicz stellte auch die operativen Schwerpunkte vor und erläuterte anhand einer anschaulichen Präsentation viele Therapieverfahren, die er in Zukunft gerne auch in Grafenau anbieten möchte. Herzlich begrüßte er auch Dr. Franz Schreiner, Chefarzt der Gefäßchirurgie und Ärztllicher Direktor der Kliniken Am Goldenen Steig, der auch ambulante Operationen in Grafenau anbietet und somit ebenfalls eine wichtige Säule der Chirurgie des Krankenhauses Grafenau darstellt.

Dr. Dietmar Milkiewicz, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie vor dem Kulturpavillon mit Dr. Franz Schreiner, Chefarzt der Gefäßchirurgie und Ärztlicher Direktor.Dr. Dietmar Milkiewicz, Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie vor dem Kulturpavillon mit Dr. Franz Schreiner, Chefarzt der Gefäßchirurgie und Ärztlicher Direktor.


Am Ende des Vortrages dankte Herr Kunz, der Vorsitzende des Fördervereins ganz herzlich dem anwesenden Geschäftsführer Marcus Plaschke für den Schritt mit der Einstellung von Dr. Milkiewicz den Standort Grafenau chirurgisch wieder zu stärken und wünschte dem Facharzt gutes Gelingen und eine hohe Akzeptanz beim Wiederaufbau.


- sb


Kliniken Am Goldenen SteigÄrzte, Rettungsdienste | Freyung

Quellenangaben

Kliniken Am Goldenen Steig gGmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Herzwochen 2019: Kliniken Am Goldenen Steig laden zum Aktionstag ins Grafenauer KrankenhausGrafenau Jedes Jahr fallen dem plötzlichen Herztod in Deutschland ca. 65.000 Menschen zum Opfer. Besonders gefährdet sind Personen mit einer Herzkranzgefäßerkrankung. Beim Aktionstag kommenden Sonntag im Krankenhaus Grafenau widmen sich Chefarzt Peter Bomba und die beiden Oberärzte Dr. Vukajlovic und Dr. Suboh diesem interessanten Thema und wollen die Bevölkerung darüber aufklären.Mehr Anzeigen 07.11.2019Ein herzliches Willkommen für Dr. Raphaela Zitzelsberger am MVZ in GrafenauGrafenau Die neue Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie ist ab sofort von Montag bis Freitag am Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) in Grafenau tätig und betreut unter anderem die Patienten von Dr. Sir, der sich zum Jahresanfang 2019 heimatnah beruflich neuen Herausforderungen stellen wollte.Mehr Anzeigen 05.04.2019DJK-Sonnen e.V. spendet an die PalliativstationWaldkirchen Das Sunset Revival Festival der DJK-Sonnen e.V. hat mittlerweile schon fast Kultstatus in der Region. Seit gut sechs Jahren veranstaltet der Sportverein unter Federführung von Konrad Ehrnböck, ebenfalls Vereinsmitglied, nun dieses Event.Mehr Anzeigen 01.12.2018Herz außer Takt: Besucher spenden für Förderverein des Grafenauer KrankenhausesGrafenau Der Aktionstag „Herz außer Takt“ lockte viele Interessierte in das Grafenauer Krankenhaus. Der Team-Küchenleiter Thorsten Graf, seinerseits Mitglied im Förderverein des Grafenauer Krankenhauses, sorgte persönlich für das leibliche Wohl der Besucher.Mehr Anzeigen 19.11.2018Aktionstag "Herz außer Takt" sorgt für (über-) volles Haus am Krankenhaus GrafenauGrafenau Alljährlich ruft die Deutsche Herzstiftung im Monat November die bundesweiten Herzwochen aus. Unter der Schirmherrschaft der Deutschen Herzstiftung beteiligte sich auch die kardiologische Fachabteilung am Krankenhaus Grafenau an der Aufklärungskampagne zur Volkskrankheit Vorhofflimmern.Mehr Anzeigen 18.11.2018Palliativ Café: Die Palliativstation sagt DANKE.Waldkirchen Am Samstag, 03. November 2018 um 15 Uhr findet im Pfarrsaal Waldkirchen in der Chorreihe 2 ein Palliativ Café statt. Dazu lädt das Team der Palliativstation der Kliniken Am Goldenen Steig sehr herzlich ein.Mehr Anzeigen 30.10.2018