zurück zur Übersicht
29.05.2019
512 Klicks
teilen

Landrat weist Einschätzungen von Verkehrsstudie zurück

Für leichte Verwunderung haben Presseberichte zu einer Studie, veröffentlicht vom Eisenbahn-Interessenverband „Allianz pro Schiene“, im Landratsamt Freyung-Grafenau gesorgt. Der Interessensverband, der unter anderem von Eisenbahnverkehrsunternehmen, Bahntechnikproduzenten und Gleisbaufirmen finanziell unterstützt wird, hatte Ergebnisse einer Studie zum öffentlichen Nahverkehr per Pressemitteilung verschickt. Der Landkreis Freyung-Grafenau landete dabei im Bundesgebiet was die Erreichbarkeit von Bus und Bahn betrifft auf dem letzten Platz. Landrat Sebastian Gruber kritisiert, dass man diese Studie „nicht wirklich ernst nehmen kann, weil sie die Lebenswirklichkeit im ländlichen Raum in keiner Form abbildet und offensichtlich so strukturiert ist, dass sie die Forderungen des Interessenverbands untermauert.“ Auch stamme der Datensatz auf den sich die Studie bezieht aus dem Jahr 2016 und damit aus der Zeit vor der ÖPNV-Offensive, die der Landkreis in den vergangen beiden Jahren initiiert hat.

Es sei schon grundsätzlich ein Problem, wenn hier Flächenlandkreise mit Städten und Ballungszentren verglichen werden. In der Studie ist maßgeblich, wie viele Bürger höchstens 600 Meter Luftlinie von der nächsten Haltestelle oder höchstens 1200 Meter vom nächsten Bahnhof mit jeweils mindestens 20 Fahrtmöglichkeiten am Tag entfernt sind. 20 Fahrmöglichkeiten am Tag bedeutet einen Halbstundentakt in der Zeit zwischen 7 und 17 Uhr.

Einen Halbstundentakt schaffe man in Städten, aber nicht in kleinen Orten am Land. Der Landkreis habe – vor allem in den vergangenen beiden Jahren – das Angebot im Nahverkehr deutlich ausgebaut, die Anzahl der Linien wurde unter der Woche etwas mehr als verdoppelt. Unter der Woche werde damit an viel Stellen ein Ein- bis Zwei-Stundentakt erreicht. Und man arbeite weiter an einer Verbesserung. Dieses Angebot müsse aber auch an die Gegebenheiten vor Ort angepasst sein. An vielen Stellen im Landkreis seien eher flexible Angebote gefragt, wie die Rufbusse, die mittlerweile auch sehr gut angenommen würden. In den Ballungsräumen sei die dichtere Taktung unter anderem auch der Tatsache geschuldet, dass dort eine deutlich größere Anzahl an Menschen transportiert werden müsse.

Über den durchaus nötigen Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs dürfe man aber auch den Erhalt und den Ausbau der bestehenden Verkehrs-Infrastruktur nicht vergessen. „Für uns sind neben guten ÖPNV Anbindungen vor allem auch intakte Straßen und vernünftige Anbindungen an Bundesstraßen und Autobahnen wichtig. Dies ist für viele unserer Landkreisbürger deutlich entscheidender als die Frage, ob untertags an der Haltestelle in ihrem Dorf ein Halbstundentakt gefahren wird.“ Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land seien ohne Individualverkehr in einem Flächenlandkreis gar nicht denkbar.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Großes Interesse an der WirtschaftsförderungFreyung Der Landkreis Freyung-Grafenau hat zur Infoveranstaltung „Förderprogramme für Unternehmen“ in die Volksmusikakademie in Freyung geladen und über 140 Teilnehmer folgten dieser Einladung.Mehr Anzeigen 08.12.2019Digitalisierung im AlterFreyung Zum zweiten großen Austauschtreffen begrüßte Landrat Sebastian Gruber die anwesenden Senioren- und Behindertenbeauftragten des Landkreises Freyung-Grafenau in diesem Jahr im Europahaus der EUREGIO-Geschäftsstelle in Freyung.Mehr Anzeigen 07.12.2019Landkreis veröffentlicht zweiten ImmobilienmarktberichtFreyung Neuigkeiten gibt es für alle, die im Landkreis Geld in Immobilien investieren wollen. Der Landkreis Freyung-Grafenau veröffentlicht seinen zweiten Immobilienmarktbericht. Übersichtlich und kompakt sind dort die relevanten Daten zum Immobilienmarkt aufgeführt.Mehr Anzeigen 07.12.2019

Einstieg und Umstieg am Busbahnhof Freyung erleichtertFreyung Neue Fahrpläne, ein Haltestellenlageplan und Zuordnung der jeweiligen Linien zu festen Busstiegen sorgen für mehr Übersichtlichkeit am Freyunger Busbahnhof.Mehr Anzeigen 06.12.2019Christbaum für den Münchner Christkindlmarkt offiziell übergebenFreyung Sehr warmherzig und gastfreundlich ist eine Delegation aus dem Landkreis Freyung-Grafenau in München begrüßt worden. Die Delegation mit Landrat Sebastian Gruber an der Spitze war zur Eröffnung des Christkindlmarktes am Münchner Marienplatz angereist.Mehr Anzeigen 04.11.2019Leiter des Staatlichen Bauamtes Passau zum Informationsgespräch im Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung Im Oktober konnte Landrat Sebastian Gruber den Leiter des Staatlichen Bauamtes Passau, Leitenden Baudirektor Robert Wufka, zu einem Informationsgespräch am Landratsamt in Freyung begrüßen.Mehr Anzeigen 14.11.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.