zurück zur Übersicht
21.12.2018
1928 Klicks
teilen

Mittelalter-Folk-Rock-Band „Schandmaul“ feiert 20-jähriges Bühnenjubiläum

Die Musik war in Martins Leben immer präsent. Seine Mutter war Musiklehrerin und sein Vater spielte Gitarre. So war ihm Musik schon in die Kinderwiege gelegt worden. Er studierte Lehramt (Deutsch, Geschichte, Musik) und machte dann eine Ausbildung als Huforthopäde. Dabei wurde die Musik jedoch nie vernachlässigt. Er nahm selbst Musikunterricht und spielte in verschiedenen Bands. Bis sich 1998 mehrere Mitglieder aus verschiedenen Bands zu einem Folksongs-Abend trafen. Dies kam beim Publikum so gut an, dass dies die Grundsteinlegung für die Band „Schandmaul“ war.

Alle Musiker haben sich somit einen Traum erfüllt und ihr Hobby zum Beruf gemacht. Ihre Musik ist handgemacht und es gibt keinerlei Hilfsmittel. „So ist jedes Konzert ganz individuell und etwas Besonderes.“, erzählt Martin. Die Band ist trotz ihres großen Erfolgs, sehr bodenständig geblieben. Sie beantworten ihre Nachrichten und E-Mails noch persönlich und auch der Internetauftritt (schandmaul.de) und der Online-Merchendiseshop (shop.schandmaul.de) wird durch die Mitglieder und durch Verwandte gepflegt.

Die Band Schandmaul

Martin erzählt mir, dass entweder ihr Sänger Thomas, die Dudelsackspielerin Birgit oder er selbst ihre Songtexte schreiben. Die Texte sind alle deutsch und mittelalterlich angehaucht. Neben Folkinstrumenten spielen sie auch mit Instrumenten des Mittelalters, so beispielsweise mit Dudelsack, Rauschpfeife, Schalmeien, Drehleier sowie Lauten und Cistern.

„Ein ganz besonderes Gefühl ist es im Kino zu sitzen und seine eigene Filmmusik zu hören“, schwärmt der Gitarrist von ihrer Filmmusik aus „Mara und der Feuerbringer“. „Das macht stolz.“ Ebenso war die Band schon dreimal für den ECHO (Rock Alternativ) nominiert. Zwei ihrer CD´s, Traumtänzer und Unendlich – und eine DVD – Kunststück – schafften sogar den Goldstatus.

Auf den neuen Alben findet man jetzt eher härtere Klänge. „Musik ist Leben und das Leben ist ein Prozess und da plant man nichts, sondern es passiert einfach“, erklärt mir das Bandmitglied die neuen Töne. Insgesamt hat die Band jetzt neun Studioalben, drei Livealben und drei DVD´s veröffentlicht. Das aktuelle Album heißt „Leuchtfeuer“. Nächstes Jahr im Mai erscheint das 10. Studioalbum der Band mit dem Titel Artus. „Jedes Album stellt einen Meilenstein dar und spiegelt viel vom momentanen Leben aller Musiker“, so der 46-jährige. Insgesamt haben sie über 1 Mio verkaufte Tonträger.

Aber nicht nur für Erwachsene wird Musik gemacht. Auch für die „Schandmäulchen“, so heißt auch die zugehörige CD, wurde kräftig produziert. „Wir haben selbst viele Schandmäulchen und da war es für uns als Musiker naheliegend, auch eigene Kinderlieder zu produzieren.“.

2018 wurde nun das 20-jährige Jubiläum gefeiert. Das ganze Jahr über waren Best-of Konzerte. „Das Highlight war ein großes Jubiläumskonzert in der Lanxess Arena in Köln. Hier waren viele Gäste aus befreundeten Bands geladen.“, schwärmte der Gitarrist.

Für 2019 ist einiges geplant, die Veröffentlichung des neuen Albums, diverse Festivals und eine ausgedehnte Tour durch Deutschland/ Österreich und der Schweiz. Martin erzählt: „Eingeläutet wird das Jahr am 30. April, da haben wir zur Walpurgisnacht einen Dampfer auf dem Rhein, die MS Rheinfantasie, gechartert und werden dort für die Fans ein Konzert geben und viel Zeit für Gespräche haben.“

Für die weitere Zukunft wünscht Martin sich neben Gesundheit einfach nur, dass alles so weitergeht. „ Es gibt nichts Schöneres als einen Traum leben zu dürfen.“

Herzlichen Dank für das Gespräch und auf weitere 20 Jahre Schandmaul.

 

Wichtige Termine 2019:

ARTUS ab 17.05.2019 überall im Handel erhältlich

Karten ab 30.11.2018 bei eventim.de erhältlich

Die schönsten Karten ab 03.12.2018 NUR bei powerticket.de erhältlich

 

24.10. Hannover   25.10. Schaffhausen   26.10. Solothurn   31.10. Magdeburg
02.11. Berlin   03.11. München   07.11. Ulm   08.11. Wien   09.11. Stuttgart
14.11. Saarbrücken   15.11. Bremen   16.11. Oberhausen
20.11. Bielefeld   21.11. Wiesbaden   22.11. Dresden
27.11. Hamburg   28.11. Kassel   29.11. Nürnberg

 

Mehr zur Band könnt ihr auf Ihrer Homepage (schandmaul.de) oder auf den Social Media Seiten finden und nachlesen.

Facebook: facebook.com/Schandmaul/

Instagram: instagram.com/schandmaulband/

 

Special: XXL - gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es 2x:

  • 1x CD von Schandmaul,
  • 1x T-Shirt (Motiv: Folk and Roll)
  • 1x Multituch Skull
  • 2 x Konzertkarten für das Konzert in München (03.11.2019)

>> Zum Gewinnspiel <<


- ab

SchandmaulMaisach

Quellenangaben

Bericht: Christina Graf
Fotos:
Jodocus Obscurus Photography -www.jobstmeese.de
Robert Eickelpoth



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Plakatkampagne & Gewinnspiel der AVS Römer GmbH & Co. KGGrafenau Wer bei AVS Römer arbeitet, hat mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens und gewinnt mit etwas Glück ein iPad oder zahlreiche weitere Sachpreise. Denn Ende April startete AVS Römer eine große Werbeaktion, um potenziellen Arbeitskräften die Attraktivität des Lebens- und Wirtschaftstandortes Grafenau schmackhaft zu machen.Mehr Anzeigen 29.04.2019Die Maibaumbuam Hauzenberg sicherten sich den Gewinn!Grafenau (Zentrum) Am Dienstag, den 22. Mai fand die Gewinnübergabe des Maibaumstehlen-Gewinnspiels bei der Brauerei Bucher Bräu in Grafenau statt. Gewonnen haben dieses Jahr die Maibaumbuam Hauzenberg.Mehr Anzeigen 23.05.2018Grafenauer GoldtalerGrafenau Die Werbegemeinschaft Grafenau will das lokale Geschäft fördern - mit Hilfe von goldenen Talern, welche man sich beim Einkauf verdienen kann. Damit sichert man sich die Chance auf einen von über 50 tollen Gewinnen.Mehr Anzeigen 06.12.2017Partypaket 2017 - Übergabe Innstadt BierspezialitätenGrafenau WAIDLER.COM veranstaltete zusammen mit Innstadt Bierspezialitäten in Passau beim Schönberger Volksfest ein Gewinnspiel, bei welchem man - wenn man denn den richtigen Gewinncode hatte - ein "Partypaket" gewinnen konnte.Mehr Anzeigen 18.07.2017musik mb: Ihr Auftritt bitte!Sankt Oswald (Sankt Oswald) Meistens sitzen sie vor der Bühne und dennoch bleiben sie im Hintergrund. Ohne sie kommt kein gutes Konzert aus: Licht- und Tontechniker.Mehr Anzeigen 17.05.2015Musikwerkstatt Dorfner - Rhythmus im BlutGrafenau (Haus i. Wald) Mit 20 Lehrerinnen und Lehrern an über 30 Orten verfügt die Musikwerkstatt Dorfner über ein gutes Netzwerk für alle, die ein Instrument erlernen wollen.Mehr Anzeigen 31.01.2015