zurück zur Übersicht
14.12.2018
395 Klicks
teilen

Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben: ZF zertifiziert

  • ZF in Passau erhält Zertifikat als familienfreundlicher Arbeitgeber
  • Audit der berufundfamilie Service GmbH würdigt ausgeprägtes Familienbewusstsein innerhalb der Unternehmenskultur
  • Mitarbeiter profitieren von breit gefächertem Angebot

 

Der ZF-Standort Passau gehört jetzt offiziell zur Riege der familienfreundlichsten Unternehmen in Deutschland: Die Die Mitarbeiter von ZF in Passau profitieren von zahlreichen Angeboten in puncto Familienfreundlichkeit. berufundfamilie Service GmbH hat das Unternehmen mit dem Audit „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ ausgezeichnet.

Logo „berufundfamilie“
Logo „berufundfamilie


„Bei ZF legen wir großen Wert auf ein gutes Arbeitsklima, in dem unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich gerne engagieren“, sagt Dr. Klaus Geißdörfer, Leiter der Division Industrietechnik und Leiter des ZF Standortes in Passau. „Dazu gehört für uns auch, dass wir unseren Mitarbeitern ermöglichen, ihre Arbeit möglichst flexibel an ihre individuellen Bedürfnisse und Lebenssituationen anzupassen. Mit dem Audit bieten wir einen verlässlichen Rahmen, um Beruf und Privatleben zu vereinen.“

Zu den wesentlichen Elementen zählen verschiedene Möglichkeiten zur individuellen Arbeitszeitgestaltung. Auch Unterstützungsangebote zur Pflege von Angehörigen waren ausschlaggebend für die Vergabe der Zertifizierung. Positiv im Sinne des Audits wirkten sich auch zahlreiche Betriebsvereinbarungen aus, beispielsweise zum mobilen Arbeiten, zur Elternzeit sowie zum ZF Sabbatical.
Der ZF-Standort Passau hat das offizielle Qualitätssiegel zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben erhalten. ZF-Mitarbeiter wie Hans Pilzweger profitieren von zahlreichen Angeboten in puncto Familienfreundlichkeit.Der ZF-Standort Passau hat das offizielle Qualitätssiegel zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben erhalten. ZF-Mitarbeiter wie Hans Pilzweger profitieren von zahlreichen Angeboten in puncto Familienfreundlichkeit.


Seit 1998 trägt die berufundfamilie Service GmbH gemeinsam mit der gemeinnützigen Hertie-Stiftung dazu bei, die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben in der Gesellschaft und der Arbeitswelt zu verankern. Durch regelmäßige Berichte dokumentieren die zertifizierten Arbeitgeber ihre Fortschritte im Veränderungsprozess. Neben Passau zählen auch Friedrichshafen, Saarbrücken, Schweinfurt sowie Lemförde bei Osnabrück zu den zertifizierten ZF-Standorten.

„Unseren guten Ruf als attraktiver Arbeitgeber möchten wir in Zukunft weiter ausbauen. Dazu werden wir bereits bestehende Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben stetig erweitern“, blickt Dr. Geißdörfer nach vorne. „Nur so gelingt es uns, unseren hohen Standard an Innovationskraft und betrieblichem Know-how kontinuierlich zu steigern“.


- sb

[PR]

ZF Friedrichshafen AGMaschinen- & Anlagenbau | Passau

Quellenangaben

ZF Friedrichshafen AG



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Die Welt zu Gast bei ZF in PassauPassau Bei ZF in Patriching hat jetzt ein ganz besonderes Seminar stattgefunden. Insgesamt drei Tage lang tauschten sich Vertriebsmitarbeiter nahezu aus der ganzen Welt über neueste Entwicklungen und Trends im Bereich Arbeitsmaschinen aus.Mehr Anzeigen 25.10.2018Neues Ausbildungsjahr startet bei ZF mit 44 AzubisPassau Die ZF Friedrichshafen AG gehört auch in diesem Jahr zu den großen Ausbildungsbetrieben in der Region: 44 junge Menschen, darunter zwei duale Studenten, starteten am Standort Passau ins Berufsleben.Mehr Anzeigen 06.09.2018Stadtrat besucht Zentrale der ZF Friedrichshafen AGPassau Auf Einladung der ZF Friedrichshafen AG machten sich kürzlich Vertreter des Passauer Stadtrats, der Verwaltung und der Stadtwerke Passau GmbH unter Führung von Oberbürgermeister Jürgen Dupper auf den Weg zu der am Bodensee gelegenen Konzernzentrale.Mehr Anzeigen 11.06.20181800 Stunden im Einsatz: ZF-Feuerwehr zieht BilanzPassau Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der ZF-Werkfeuerwehr am Standort Passau begrüßte der stellvertretende Kommandant Klaus Saxinger zahlreiche Gäste in der Kantine des ZF-Werks in Grubweg.Mehr Anzeigen 05.07.2017ZF auf dem Weg in die „Ausbildung 4.0“Passau Datenbrillen, Roboter als Kollegen, Lerninseln mitten in den Produktionshallen: Auszubildende bei ZF werden künftig in einem technologisch und methodisch modernisierten Umfeld an ihre künftigen Aufgaben herangeführt.Mehr Anzeigen 07.06.2017ZF auf der Ausbildungsmesse PassauPassau Als einer der größten Arbeitgeber Ostbayerns präsentiert sich ZF auch auf der Passauer Ausbildungsmesse. Am 17. und 18. März können sich interessierte Jugendliche und Eltern über die Ausbildungsmöglichkeiten bei ZF in Passau informieren.Mehr Anzeigen 14.03.2017