zurück zur Übersicht
17.11.2018
836 Klicks
teilen

Azubi-Bus startet als Pilotprojekt am Buß- und Bettag

Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, dann kommt eben der Berg zum Propheten. So könnte man das Konzept des Azubi-Busses des Landkreises Straubing-Bogen beschreiben. Dieser startet als Pilotprojekt zum ersten Mal am 21. November und soll fortan zu einer jährlichen Einrichtung werden. Details dazu stellte Wirtschaftsreferent Martin Köck im Beisein von Landrat Josef Laumer nun der Öffentlichkeit vor.

Schülerinnen und Schüler der achten bis zwölften Klassen aus Mittelschulen, Realschulen und Gymnasien werden von Straubing und Bogen aus mit Bussen zu Betrieben der Region gebracht, wo ihnen Ausbildungsberufe näher gebracht werden. Insgesamt nehmen 130 Schüler auf drei Touren teil. Die beteiligten Firmen sind die Sennebogen Maschinenfabrik GmbH, die Sturm Holding GmbH, die Max Frank GmbH & Co KG, die Moll Automatisierung GmbH, die Karl Lausser GmbH, die Bischof + Klein GmbH, die Wallstabe & Schneider GmbH und die Schnupp GmbH.

„Wir haben im Vorfeld die Schulen angeschrieben und die Rückmeldungen waren überwältigend“, sagt Martin Köck. „Wir haben das in diesem Jahr als Pilotprojekt geplant, deshalb haben wir bewusst bei drei vollen Bussen einen Stopp gemacht. Auch ist uns bewusst, dass wir jetzt zum Beispiel nicht die klassischen Handwerksbetriebe anfahren oder keine Pflegeberufe dabei sind. Aber wir wollen dieses Pilotprojekt nutzen, um Erfahrungen zu sammeln und organisatorisch zu lernen, um es in den nächsten Jahren auszuweiten“, erläutert Köck. So sei für die Zukunft geplant, dass sich einzelne Handwerksrichtungen an einer größeren Anlaufstelle zusammentun, um sich den Schülerinnen und Schülern zu präsentieren. „Denn man braucht natürlich auch die Logistik, um 50 Besucher unterzubringen“, macht Köck deutlich. Auch die Förderzentren sollen dann speziell mit eingebunden werden.

Wirtschaftsrefent Martin Köck (links) und Landrat Josef Laumer freuen sich auf das Pilotprojekt Azubi-Bus.
Wirtschaftsrefent Martin Köck (links) und Landrat Josef Laumer freuen sich auf das Pilotprojekt Azubi-Bus.


Jeweils vier Stationen werden pro Tour angefahren, jeder Betrieb wird sich den Jugendlichen unterschiedlich präsentieren. Von Auszubildenden, die von ihren Erfahrungen berichten, über die Anfertigung von kleineren Werkstücken bis hin zur Vorstellung der unterschiedlichen Ausbildungsberufe und Tipps der Personalleitung zur Bewerbung ist alles mit dabei. Eine Tour richtet sich speziell auch an Interessenten an einem dualen Studium.

„Wir wollen die jungen Leute bei uns in der Region halten“, sagt Landrat Josef Laumer. „Und wir wollen die Versorgung unserer Betriebe mit qualifiziertem Nachwuchs sicherstellen. Das sind die Intentionen hinter dem Ausbildungsbus. Es ist auch ein Stück weit ein Angebot des Landkreises an die Jugendlichen und die Betriebe, deshalb kommen wir auch für die Buskosten auf.“ Die Unternehmen ihrerseits organisieren die eineinhalb Stunden, die jede Gruppe bei ihnen vor Ort ist und werden ein Gewinnspiel auf die Beine stellen, bei dem die Teilnehmer Tablets gewinnen können.

Eine Wiederholung im kommenden Jahr ist auf jeden Fall geplant, wie Wirtschaftsreferent Martin Köck jetzt bereits verrät. „Das Interesse bei Schulen, Betrieben, Schülern und Eltern ist riesig. Auch der Termin am schulfreien Buß- und Bettag wird von allen als ideal angesehen.“ Im Kampf um die wichtigste Ressource, junge Fachkräfte, geht man also auch im Landkreis Straubing-Bogen neue und innovative Wege.


- sb


Landratsamt Straubing-BogenStraubing

Quellenangaben

Landratsamt Straubing-Bogen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Positives Fazit nach dem Pilotprojekt AusbildungsbusStraubing Der Plan ist aufgegangen: „Wir wollten den jungen Leuten zeigen, welche Möglichkeiten es bei uns im Landkreis Straubing-Bogen gibt.“ So beschrieb Landrat Josef Laumer die Idee hinter dem Ausbildungs-Bus, der als Pilotprojekt am Mittwoch erstmalig von Landkreis-Wirtschaftsreferent Martin Köck initiiert wurde.Mehr Anzeigen 25.11.2018Neue Donaufähre Posching ist fertigStraubing Die neue Donaufähre Posching ist fertig. Sie liegt derzeit aber noch auf der Werft in Rheinland-Pfalz an Land und kann aufgrund der langen andauernden Trockenperiode nicht zu Wasser gelassen werden.Mehr Anzeigen 17.09.2018Warum der Landkreis Straubing-Bogen Fairtrade-Landkreis werden willStraubing Der Landkreis Straubing-Bogen will Fairtrade-Landkreis werden. Ein entsprechender Beschluss des Kreisausschusses wird derzeit umgesetzt. Einige Voraussetzungen müssen dafür erfüllt werden.Mehr Anzeigen 30.08.2018

Vernetzung über die Landkreise hinausStraubing Ein Unternehmertag ist keine neue Erfindung – einen Unternehmertag über Landkreisgrenzen hinweg einzuführen, ist indes ein neuer Ansatz. Unter dem Arbeitstitel „WIRtschaft regional – gemeinsam wachsen!“ trafen sich Politiker, Wirtschaftsförderer, Regionalmanager und Firmen aus den umliegenden Landkreisen.Mehr Anzeigen 22.08.2018Treffen zwischen Wirtschaftsreferent Köck und Bundestagsabgeordnetem RainerStraubing Karriere bei uns – das ist das Motto, dass der neue Wirtschaftsreferent des Landkreises, Martin Köck, sich für den Landkreis Straubing-Bogen auf die Fahne geschrieben hat.Mehr Anzeigen 11.03.2018Christophorus-Medaille für den neunjährigen Marco FuchsStraubing Eine besondere Ehre wurde am Mittwoch dem neunjährigen Marco Fuchs aus dem Landkreis Straubing-Bogen zuteil. In der Münchner Residenz wurde er als einer von 64 Personen in diesem Jahr mit der Christophorus-Medaille aus den Händen von Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ausgezeichnet und erhielt eine öffentliche Belobigung.Mehr Anzeigen 04.06.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.