zurück zur Übersicht
24.11.2017
525 Klicks
teilen

Neue Donaufähre soll Posching heißen

Die neue Donaufähre zwischen Mariaposching und Stephansposching, die im Frühjahr 2018 ihren Betrieb aufnehmen soll, wird Posching heißen. Dieser Namensvorschlag wurde am Montag vom Kreisausschuss des Landkreises Straubing-Bogen einstimmig beschlossen und wird dem Kreistag am 11. Dezember zur Bestätigung vorgelegt.

Die Bevölkerung war aufgerufen worden, Namensvorschläge für die neue Fähre einzubringen. Aus 141 eingereichten Vorschlägen wurden neun ausgewählt, die dem Kreisausschuss zur Entscheidung vorgelegt wurden. Der Name Posching war mit sieben Nennungen auch der Favorit der Einsendungen. Zudem schlugen auch die beiden Gemeinden Mariaposching und Stephansposching diesen Namen vor. Im Kreisausschuss setzte sich der Vorschlag gegenüber den Namen Donaufähre Posching, D´Poschingerin, Danupas, Donauwelle, Donaumadl, D´Übersetzerin, Donaufee und Donauwald-Fähre durch.

Der aktuelle Baufortschritt der neuen Fähre (Stand 16. November).
Der aktuelle Baufortschritt der neuen Fähre (Stand 16. November).

„Eine gelungene Lösung“, findet Landrat Josef Laumer. „Posching steht sowohl für Mariaposching als auch für Stephansposching, also die beiden Orte, die durch die Fähre verbunden werden."

Die Beschaffung einer neuen Donaufähre wurde nötig, da die bisherige Gierseilfähre bei einer Havarie im Jahr 2016 gesunken war. Der Baufortschritt der neuen Fähre mit diesel-elektrischem Antrieb auf der Werft verläuft bisher planmäßig.


- sb |


Landratsamt Straubing-BogenLandratsamt | Straubing

Quellenangaben

Landratsamt Straubing-Bogen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Fährbetrieb zwischen Mariaposching und StephansposchingStraubing Der reguläre Fährbetrieb zwischen Mariaposching und Stephansposching wurde am Mittwoch, 3. April, wieder aufgenommen. Die letzte Hürde mit der Abnahme des Fährführerscheins ist genommen.Mehr Anzeigen 04.04.2019Jugendarbeit ist ChefsacheStraubing Ziel der Regionalkonferenz war, Notwendigkeit, Bedingungen und Umsetzungsmöglichkeiten für jugendgerechte Entwicklung in Gemeinden und Landkreisen anhand von nachahmenswerten Beispielen aufzuzeigen.Mehr Anzeigen 08.11.2018Landrat Josef Laumer zu Besuch bei Ingram MicroStraubing Schon die nackten Daten sind beeindruckend: 80.000 Quadratmeter Lagerfläche, 8 Millionen Pakete pro Jahr, 25.000 Kundenaufträge täglich, mehr als 45.000 Artikel auf Lager und ein Umsatz von 6 Milliarden Euro pro Jahr – das sind die Zahlen, in denen Ingram Micro sich alleine in Straubing bewegt.Mehr Anzeigen 14.10.2018Neue Donaufähre Posching ist fertigStraubing Die neue Donaufähre Posching ist fertig. Sie liegt derzeit aber noch auf der Werft in Rheinland-Pfalz an Land und kann aufgrund der langen andauernden Trockenperiode nicht zu Wasser gelassen werden.Mehr Anzeigen 17.09.2018Auf dem Weg zum Fairtrade-LandkreisStraubing Der Landkreis Straubing-Bogen will Fairtrade-Landkreis werden. Ein entsprechender Beschluss wurde Ende 2017 in den Kreisgremien gefasst und nun beginnt man mit der praktischen Umsetzung.Mehr Anzeigen 02.07.2018Voraussichtliche Fertigstellung der neuen FähreStraubing Die Wiederaufnahme des Fährbetriebes zwischen Mariaposching (Landkreis Straubing-Bogen) und Stephansposching (Landkreis Deggendorf) wird voraussichtlich im Sommer 2018 der Fall sein.Mehr Anzeigen 25.04.2018