zurück zur Übersicht
14.10.2018
1024 Klicks
teilen

Spenden statt Geschenke

Neureichenau/Freyung/Passau. "Wir leben in einer Wohlstandsgesellschaft und wenn man etwas unbedingt braucht, dann spart man sich das Geld zusammen und kauft es sich - daher habe ich zu meinem Geburtstag um Spenden anstelle von Geschenken gebeten", erklärt Dr. Siegfried Schmidbauer, Chirurg in Freyung, die Intention hinter seiner Spende an die Stiftung Kinderlächeln.

Es war nicht irgendeingeburtstag, den der Stifter der noch jungen Stiftung Kinderlächeln bereits Anfang September gefeiert hatte - "60 Jahre wird man nicht alle Tag, da feiert man schon mal mit Freunden und der Familie", freut sich Schmidbauer über die große Spendenbereitschaft seiner Feiergemeinschaft. "Alle waren sehr spendenfreudig und wissen, dass mir die Stiftung und die Arbeit für kranke Kinder und ihre Familien in der Region sehr viel bedeutet", so Schmidbauer weiter. Den Erlös in Höhe von 5000 Euro hat der Freyunger Chirurg um weitere 5000 Euro aufgerundet und im Rahmen eines Sponsorentreffens an die Stiftung Kinderlächeln übergeben.

(v.l.) Chefarzt Prof. Dr. Matthias Keller, Stiftungsvorstandsvorsitzende Dr. Maria Keller, Stifter Dr. Siegfried Schmidbauer und Stiftungsvorstand Dr. Josef Sonnleitner bei der Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau.(v.l.) Chefarzt Prof. Dr. Matthias Keller, Stiftungsvorstandsvorsitzende Dr. Maria Keller, Stifter Dr. Siegfried Schmidbauer und Stiftungsvorstand Dr. Josef Sonnleitner bei der Spendenübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau.


- sb


Kliniken Dritter Orden gGmbHPassau

Quellenangaben

Kliniken Dritter Orden gGmbH
Foto: Stefanie Starke



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

„Der Dank geht an die Spender und Sponsoren!“Passau „Ohne das Engagement unserer zahlreichen Spender und die Unterstützung durch die festen Sponsoren der Stiftung Kinderlächeln, wäre es niemals möglich eine derartige Summe für kranke Kinder und ihre Familien hier in der Region aufzubringen“, schickt Dr. Maria Diekmann, Vorsitzende des Stiftungsvorstands der Stiftung Kinderlächeln, in der Stiftungsratssitzung gleich vorweg.Mehr Anzeigen 15.05.2020Wie aus Abfall Hilfe wird…Passau Unter den Gästen der jährlichen Weihnachtsfeier der Schwarzmüller GmbH im oberösterreichischen Freinberg war in diesem Jahr auch Kinderklinik-Chefarzt Prof. Dr. Matthias Keller – aus gutem Grund.Mehr Anzeigen 16.01.2020Bewohner und Pflegepersonal feiern und spendenPassau Die Rosenium GmbH hat vor nunmehr 25 Jahren das erste Haus in Neureichenau in Betrieb genommen. „Die Anfänge waren damals nicht einfach, aber mittlerweile haben wir uns in der Region etabliert“, so die vertretende Geschäftsführerin der Rosenium GmbH Angelika Schwarz.Mehr Anzeigen 10.01.2020Zahngold für den guten ZweckPassau „Vom Hören-Sagen“ weiß Dr. Agathe Ascher von der Stiftung Kinderlächeln und hat umgehend die Bedeutung und den Sinn hinter dem Verbund erkannt – „Es geht um die Kindergesundheit hier in der Region – was kann wichtiger sein“, ist die Freyunger Zahnärztin überzeugt.Mehr Anzeigen 01.04.2019Familienunternehmen spendet für das Wohl von FamilienPassau „Wir sind ein Familienunternehmen, daher war es uns wichtig, unsere Firmenspende zum Wohl von Familien in der Region einzusetzen“, so Hannes Falk, einer der Geschäftsführer der Automobil-Vertriebs GmbH TOHA in Hinterschmiding im Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 19.12.2018Feuerwehr Lämmersdorf spendet 500 EuroPassau Für den kleinen Ort Lämmersdorf bei Untergriesbach, kann sich die Stärke der Freiwilligen Feuerwehr in jedem Fall sehen lassen. „Insgesamt haben wir über 240 Mitglieder“, so Vorstand Hans-Peter Lang stolz.Mehr Anzeigen 04.10.2018