zurück zur Übersicht
21.09.2018
762 Klicks
teilen

Die Pflege im Fokus

Regen. Der Agenda Arbeitskreis Soziales unter Leitung von Pfarrer Matthias Schricker hat nochmals auf die „Woche der Pflege der Pflege und Betreuung im Landkreis Regen“ zurückgeblickt. Gestützt von den positiven Rückmeldungen aus der Öffentlichkeit zogen die Beteiligten ein durchwegs positives Fazit, so dass der Arbeitskreis auch im nächsten Jahr vom 13. bis 17. Mai  wieder eine Woche der Pflege und Betreuung ausrufen möchte.

v.li.: Arbeitskreis-Vorsitzender Pfarrer Matthias Schricker mit Teilnehmern der Lenkungsgruppe Angela Schwarz, Franz Lobmeier, Natalie Walter; Horst Kuffner und Helmut Plenkv.li.: Arbeitskreis-Vorsitzender Pfarrer Matthias Schricker mit Teilnehmern der Lenkungsgruppe Angela Schwarz, Franz Lobmeier, Natalie Walter; Horst Kuffner und Helmut Plenk


Der Arbeitskreis hat sich zudem mit der nächsten, bevorstehenden Regionalen Pflegekonferenz, die am Dienstag, 2. Oktober, in der vhs Arberland in Regen stattfindet, beschäftigt. Thema dieser Veranstaltung ist die Pflege im Landkreis Regen. Zu diesem Treffen hat auch die Landrätin Rita Röhrl ihr Kommen zugesagt. Es wird eine rege Diskussionsrunde mit allen Akteuren, wie Vertreter der stationären Einrichtungen, ambulanten Pflegediensten sowie sonstiger Träger im Bereich der Pflege, erwartet.


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Nicht die Kranken müssen sich anpassenRegen Zur Pflegekonferenz lud der Agendaarbeitskreis 21 Soziales alle Experten des Landkreises Regen ein, um über das Thema Demenz zu sprechen. Die Teilnehmerrunde wurde vom stellvertretenden Landrat Helmut Plenk und Natalie Walter (Gesundheitsregion plus Arberland) begrüßt.Mehr Anzeigen 05.10.2019Alles dreht sich um die PflegeRegen „Die Woche der Pflege wird heuer von Montag bis Freitag, 13. bis 17. Mai, begangen“, sagt Horst Kuffner, der Leiter der Sozialverwaltung im Landratsamt Regen. Der Arbeitskreis Soziales habe sich wieder um ein breites Angebot bemüht, so Kuffner weiter.Mehr Anzeigen 30.04.2019Personalmangel erschwert die PflegeRegen „Es ist gut, wenn sich die Pflege und die Gemeindevertreter an einem Tisch versammeln“, sagte Pfarrer Matthias Schricker bei seiner Begrüßung zur Pflegekonferenz in Regen. Als Vorsitzender des Agendaarbeitskreises Soziales hatte er zu dem Treffen eingeladen.Mehr Anzeigen 11.10.2018Schüler informieren sich bei der LebenshilfeZwiesel Zur Woche der Pflege lud die Lebenshilfe Regen die Schüler der Realschule Zwiesel zu einem Besuch der Wohnstätte für behinderte Menschen in Zwiesel ein. Mit dabei war auch Horst Kuffner, der Sachgebietsleiter des Sozialamtes.Mehr Anzeigen 22.05.2018Bürgermeister packt mit anTeisnach Im Wahlkampf versprach Bürgermeister Daniel Graßl, dass er ein Rathauschef sein wird, der mit anpackt. Am Montagvormittag stellte er dies eindrucksvoll unter Beweis.Mehr Anzeigen 18.05.2018Hygiene ist bei der Pflege besonders wichtigRegen Knapp 100 Fachkräfte aus stationären Pflege- und Behinderteneinrichtungen und ambulanten Diensten des Landkreises haben sich kürzlich einen ganzen Nachmittag dem wichtigen Thema „Hygiene“ gewidmet.Mehr Anzeigen 07.03.2017