zurück zur Übersicht
17.09.2018
1302 Klicks
teilen

Neue Donaufähre Posching ist fertig

Die neue Donaufähre Posching ist fertig. Sie liegt derzeit aber noch auf der Werft in Rheinland-Pfalz an Land (im Fachbegriff auf Helling) und kann nicht zu Wasser gelassen werden. Schuld daran ist die lange andauernde Trockenperiode, die nun wegen des geringen Rhein-Wasserstandes für eine Verzögerung bei der Auslieferung sorgt.

Die neue diesel-elektrische Motorwagenfähre wurde auf einer Werft in Oberwinter (Stadt Remagen) in Rheinland-Pfalz gebaut. Sie wird die im April 2016 gesunkene Gierseilfähre auf der Verbindung zwischen Mariaposching (Landkreis Straubing-Bogen) und Stephansposching (Landkreis Deggendorf) ersetzen. Die Auslieferung und Überführung der Fähre war für Ende August 2018 geplant. Das seit längerem und auch derzeit noch herrschende Niedrigwasser des Rheins bei Oberwinter verhindert aber das zu Wasser lassen der fertigen Fähre. Am Dienstag betrug der Pegelstand dort 72 Zentimeter. Für den Stapellauf ist aber ein Pegelstand von 240 Zentimetern notwendig, so dass die Fähre derzeit weiterhin auf der Werft auf Helling liegt. Dieser Pegelstand ist aber nur für den anfänglichen Stapellauf notwendig, die Überführungs- und Betriebsfahrt ist auch mit deutlich niedrigeren Pegelständen von unter einem Meter möglich.

Für das notwendige deutliche Ansteigen des Pegels in Oberwinter ist es erforderlich, dass es im Oberrheingebiet oder im Moseleinzugsgebiet ca. drei bis vier Tage länger anhaltend regnen müsste, dann wäre ein bis zwei Tage später das nötige Wasser in Oberwinter. „Eine Prognose, wann dies der Fall ist und wann die Fähre dementsprechend zu Wasser gelassen werden und in der weiteren Folge dann den Fährbetrieb zwischen Mariaposching und Stephansposching aufnehmen kann, ist derzeit nicht möglich“, sagt Markus Fischer, Leiter der Tiefbauverwaltung am Landratsamt Straubing-Bogen.

Nach dem Stapellauf findet an der Werft im Wasser eine Erprobung statt, was mindestens eine Woche in Anspruch nehmen wird. Im Anschluss daran würde die Überführungsfahrt an die Fährstelle von statten gehen, für die ebenfalls ein Zeitraum von gut einer Woche vorgesehen ist.

„Es ist sehr ärgerlich, dass uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung macht“, betont Markus Fischer. „Ansonsten könnte die Fähre in diesen Tagen, wie im Frühjahr angekündigt, in Betrieb gehen. Eine erste Einweisung der Fährleute hat bereits stattgefunden, die Posching hat von der Zentralstelle Schiffsuntersuchungskommission (SUK) Mainz auch bereits eine Abnahme für Probefahrten und somit ein vorläufiges Fährzeugnis erhalten und auch an der Fährstelle ist alles für die Wiederaufnahme des Fährbetriebs hergerichtet und vorbereitet“, macht der Leiter der Tiefbauverwaltung deutlich.

Das Einzige was nun noch fehlt, sind Niederschläge. „Diese Voraussetzungen liegen nicht in unserer Hand“, so Josef Laumer, Landrat des Landkreises Straubing-Bogen. „Ich bin zunächst einmal froh, dass die Fähre nun fertig gestellt ist und sich als echtes Schmuckkästchen präsentiert. Ich bin mir sicher, dass uns die Posching noch viel Freude bereiten wird und ich freue mich heute schon auf die Jungfernfahrt zwischen Mariaposching und Stephansposching, die wir mit der gesamten Bevölkerung groß feiern wollen. Leider können wir aufgrund der Wetter- und Wasserlage derzeit dafür noch keinen genauen Termin festlegen.“ Aber Markus Fischer verspricht: „Sobald sich die Wetterlage ändert und ein Stapellauf möglich ist, werden wir den weiteren Zeitplan entsprechend kommunizieren.“


- sb


Landratsamt Straubing-BogenStraubing

Quellenangaben

Landratsamt Straubing-Bogen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Ein weiterer großer Schritt zu noch mehr Sicherheit auf dem SchulwegStraubing Es ist ein weiterer – großer – Schritt hin zu noch mehr Sicherheit auf dem Schulweg: Kommende Woche werden zwei Busaufsichten als neue Mitarbeiterinnen des Landkreises Straubing-Bogen ihren Dienst am Schulzentrum in Bogen antreten.Mehr Anzeigen 12.05.2019Vernetzung über die Landkreise hinausStraubing Ein Unternehmertag ist keine neue Erfindung – einen Unternehmertag über Landkreisgrenzen hinweg einzuführen, ist indes ein neuer Ansatz. Unter dem Arbeitstitel „WIRtschaft regional – gemeinsam wachsen!“ trafen sich Politiker, Wirtschaftsförderer, Regionalmanager und Firmen aus den umliegenden Landkreisen.Mehr Anzeigen 22.08.2018Innovation made im Landkreis Straubing-BogenStraubing Zwei bayerische Löwen stehen im Eingangsbereich der Dichtungstechnik Wallstabe & Schneider in Niederwinkling bereits. Ein dritter kam nun 2018 dazu. Denn zum dritten Mal nach 2012 und 2015 erhielt das Unternehmen aus dem Landkreis Straubing-Bogen die Auszeichnung „Bayerns Best 50“.Mehr Anzeigen 11.08.2018Nachhaltigkeit und die Verbindung von Ökologie und WirtschaftStraubing Nachhaltigkeit und die Verbindung von Ökologie und Wirtschaft – dafür steht der Landkreis Straubing-Bogen mit Landrat Josef Laumer. Und dafür steht auch die Firma GSW, der Landrat Laumer einen Besuch abstattete.Mehr Anzeigen 11.08.2018Auf dem Weg zum Fairtrade-LandkreisStraubing Der Landkreis Straubing-Bogen will Fairtrade-Landkreis werden. Ein entsprechender Beschluss wurde Ende 2017 in den Kreisgremien gefasst und nun beginnt man mit der praktischen Umsetzung.Mehr Anzeigen 02.07.2018Neue Donaufähre soll Posching heißenStraubing Die Bevölkerung war aufgerufen worden, Namensvorschläge für die neue Fähre einzubringen. Aus 141 eingereichten Vorschlägen wurden neun ausgewählt, die dem Kreisausschuss zur Entscheidung vorgelegt wurden.Mehr Anzeigen 24.11.2017

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.