zurück zur Übersicht

23.06.2018
728 Klicks
teilen

Technologienetzwerk geht in die zweite Runde

Tourismus, Glas und Handwerk – dafür ist der Landkreis Regen bekannt. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Der bayerische Wald ist voll mit „Hidden Champions“, Weltmarkt- und Technologieführern in ihrer jeweiligen Branche.

Um den Austausch zwischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Förderstellen zu intensivieren, lud das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH zur zweiten Runde der Veranstaltungsreihe „Zu Gast bei Technologieführern“ nach Viechtach zur Firma Linhardt ein. Der Spezialist für Verpackungen, insbesondere Tuben, aus dem Medizin-, Kosmetik- und Lebensmittelbereich fertigt von Viechtach aus für Deutschland, Europa und die gesamte Welt.

Bei einer Werksbesichtigung durch Geschäftsführer Erhard Krauß boten sich faszinierende Einblicke in die Fertigung. Dabei konnten auch Blicke auf Produkte erhascht werden, die viele tagtäglich in Küche und Bad nutzen und jeder kennt: „Die 1.500 Linhardt-Mitarbeiter produzieren an den drei deutschen und zwei internationalen Standorten täglich 900.000 Dosen und 2.7 Mio. Tuben“, informierte Krauß. Der Großteil der Produkte gehe in den europäischen und deutschen Markt.

Landrätin Rita Röhrl betonte in ihrer Begrüßung, dass oft nicht bekannt ist, wie viele Produkte und Entwicklungen aus dem ARBERLAND stammen: „Egal, ob beim Nutzen des Eddings, dem Durchgang durch einen Körperscanner am Flughafen oder beim Autofahren. Unser Landkreis beheimatet zahlreiche Technologieführer, die Komponenten für die Industrie liefern und Hightech-Produkte entwickeln.“ So befände sich beispielsweise im Landkreis Regen jeder zweite niederbayerische Optik-Arbeitsplatz und jede fünfte niederbayerische Elektronikstelle.

Industrie 4.0-Experte berichtete über die beispielhafte Umsetzung der Digitalisierung (v.l.): ARBERLAND REGio-Geschäftsführer Herbert Unnasch, Linhardt-Geschäftsführer Erhard Krauß, MdL Helmut Brunner, Landrätin Rita Röhrl, Bürgermeister Franz Wittmann, Regionalmanager Stephan Lang und Referent Johann Hofmann von der Maschinenfabrik ReinhausenIndustrie 4.0-Experte berichtete über die beispielhafte Umsetzung der Digitalisierung (v.l.): ARBERLAND REGio-Geschäftsführer Herbert Unnasch, Linhardt-Geschäftsführer Erhard Krauß, MdL Helmut Brunner, Landrätin Rita Röhrl, Bürgermeister Franz Wittmann, Regionalmanager Stephan Lang und Referent Johann Hofmann von der Maschinenfabrik Reinhausen


Nach einer Vorstellung von Linhardt durch Geschäftsführer Erhard Krauß schaffte es Johann Hofmann, das Publikum mit seinem Vortrag zum Thema „Digitalisierung von Produktionsprozessen“ zu fesseln. Anschaulich schilderte der erfahrene Maschinenbauingenieur und Programmierer der Maschinenfabrik Reinhausen aus Regensburg anhand eigener Erfahrungen die Schritte zur digitalen Hochleistungsfertigung und die damit verbundenen Herausforderungen und Chancen für Unternehmen sowie Mitarbeiter. Hofmann plädierte in diesem Zusammenhang für die durchgehende Digitalisierung von Arbeitsabläufen und die Einführung von Assistenzsystemen: „Digitale Assistenzsysteme ermöglichen es, die Prozesskomplexität ohne Abstriche in der Prozessleistung zu managen. Durch die dadurch erreichte Produktivitätssteigerung gewinnt man Wachstum ohne selbst wachsen zu müssen.“

Der anschließende Empfang bot den Gästen aus Industrie, Handwerk und Forschung dann Raum zum Gedankenaustausch. Der nächste Gastgeber der Reihe „Zu Gast bei Technologieführern“ im Herbst diesen Jahres wird Rohde & Schwarz in Teisnach sein.

Das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat.


- sb


ARBERLAND REGio GmbHRegen

Quellenangaben

ARBERLAND REGio GmbH

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Viechtach und Bayerisch Eisenstein auf dem Weg zum JugendreiseortRegen „Erste zertifizierte Jugendreise-Destination“ - vor einem Jahr hat der Deutsche Fachverband für Jugendreisen „Reisenetz e.V.“ dem ARBERLAND diesen Titel verliehen. Inspiriert vom Mehrwert der Auszeichnung machen sich nun auch die Kommunen Viechtach und Bayerisch Eisenstein auf den Weg zum Jugendreiseort.Mehr Anzeigen 17.12.2018„Kulinarisches Schaufenster“ im Schmankerlreiseführer „100 Genussorte in Bayern“Regen Am Freitag hat Staatsministerin Michaela Kaniber den neuen Reiseführer „100 Genussorte in Bayern“ vorgestellt. Mit dabei im Katalog der blauweißen Leckereien sind auch die Landkreis-Städte Regen und Viechtach sowie Zwiesel mit seinem „Kulinarischen Schaufenster - Schmankerl aus der Region“.Mehr Anzeigen 06.12.2018Andere Sprache, andere Kultur: Ausländische Arbeitskräfte integrieren - geht das?Viechtach Durch die Umsiedelung nach Viechtach, die Anschaffung einer CNC-Fräse und den Aufbau eines kleinen Netzwerks mit Schreinern aus der Region ließ sich ein hochdotierter Auftrag für Schienenfahrzeug-Einrichtungsteile so hervorragend erfüllen, dass Folgeaufträge die rund 30 Mitarbeiter bis heute beschäftigen.Mehr Anzeigen 30.09.2018Andere Sprache, andere Kultur: Ausländische Arbeitskräfte integrieren - geht das?Regen Was empfinden Geflüchtete unterschiedlicher Nationen als „typisch deutsch“? Darf man einer Studie des „Sachverständigenrats deutscher Stiftungen für Integration und Migration“ glauben, so ist „typisch deutsch“ ein fester Arbeitsplatz, der nicht nur das tägliche Brot auf den Tisch bringt, sondern eine gesicherte Zukunft ermöglicht.Mehr Anzeigen 19.07.2018AK SCHULEWIRTSCHAFT zu Besuch bei Zankl Bau in ViechtachViechtach Handwerk hat goldenen Boden. An dieser Aussage aus dem Volksmund ist sicher viel Wahres, doch der Fachkräftemangel macht auch vor einer der traditionsreichsten Handwerksregionen Bayerns, dem Arberland, nicht Halt.Mehr Anzeigen 30.06.2018Karrierechancen vor der Haustür!Regen Uni oder Werkstatt? Campus oder Berufsschule? Hierbleiben oder Wegziehen? Damit angehende Abiturienten im Dschungel der unbegrenzten Möglichkeiten nicht die Orientierung verlieren, veranstaltet das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH regelmäßig einen „Akademikertag“ für die Gymnasien sowie die Berufs- und Fachoberschule im Landkreis Regen.Mehr Anzeigen 11.04.2017



Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.