zurück zur Übersicht
22.03.2018
232 Klicks
teilen

Oberbürgermeister verabschiedet Ärztlichen Direktor

Wie das Klinikum Passau bereits bekanntgegeben hat, wechselt der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Jürgen Koehler zum 1. April dieses Jahres nach Salzburg an die dortigen Universitätskliniken. Aus diesem Grunde wurde er von Oberbürgermeister Jürgen Dupper zu einem Abschiedsbesuch empfangen.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Mit Professor Koehler hatten wir erstmals einen hauptamtlichen Ärztlichen Direktor an unserem Klinikum, und es hat sich gezeigt, dass dies angesichts zahlreicher Projekte auch sinnvoll und notwendig ist. Ich freue mich, dass wir mit Doktor Hans Emmert bereits einen Nachfolger haben, der einer der dienstältesten Chefärzte des Hauses ist und die Position nahtlos übernehmen kann. Professor Koehler danken wir für seine Arbeit und wünschen ihm in seinem neuen Wirkungskreis weiterhin viel Erfolg.“

Oberbürgermeister Jürgen Dupper überreicht dem scheidenden Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Jürgen Koehler ein kleines Abschiedspräsent.Oberbürgermeister Jürgen Dupper überreicht dem scheidenden Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Jürgen Koehler ein kleines Abschiedspräsent.

Prof. Dr. Jürgen Koehler trat die Funktion des Ärztlichen Leiters am Klinikum Passau im Februar 2017 an. In der gut einjährigen Zugehörigkeit war er unter anderem mit der Planung des neuen Bettenhauses und dem Aufbau eines Trainings- und Simulationszentrums im Maierhofspital betraut. An den Universitätskliniken Salzburg wird der gebürtige Mainzer ebenfalls Ärztlicher Direktor und übernimmt den Vorstandsvorsitz.


- sb

[PR]

Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?