zurück zur Übersicht
20.03.2018
959 Klicks
teilen

Cold Water Challenge 2018 bei AVS Römer

Reismühle. Die Mutigsten aus dem Team von AVS Römer haben die Herausforderung durch die Kollegen der Firma Komax angenommen. Diese haben AVS Römer nominiert, indem sie bereits die Cold Water Challenge hinter sich brachten. Konkret beteiligten sich von der Firma Komax 14 Personen, die bei kühlen Temperaturen den Kontakt mit kaltem Wasser wagten.

21 mutige Mitarbeiter von AVS Römer im eiskalten Brunnen. Mit Mikrofon Herr Christoph Cegla, Geschäftsführer AVS Römer GmbH21 mutige Mitarbeiter von AVS Römer im eiskalten Brunnen. Mit Mikrofon Herr Christoph Cegla, Geschäftsführer AVS Römer GmbH

Christoph Cegla, Geschäftsführer von AVS Römer und selbst einer der Mutigen nahm diesen Test gerne an. Insgesamt waren es 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von AVS Römer, die sich in den eiskalten Brunnen wagten. Daraufhin nominierte Cegla die Firma Wensauer.Com-Systeme aus Grafenau und Prof. Peter Schmieder mit seiner School of Skills in Aiterhofen. Ob sie die Herausforderung annehmen?


- sb

[PR]

AVS-Ing.J.C. Römer GmbHAVS-Ing.J.C. Römer GmbHFirmenpartner-BronzeFirmenpartner BronzeReismühle

Quellenangaben

AVS-Ing. J.C. Römer GmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Grafenauer Industrie zieht an einem StrangVier ortsansässige Unternehmen, begeisterte Teilnehmer und herausragende Ergebnisse bei bestem Golfwetter, das sind die Eckdaten des erstmals im Golfclub am Nationalpark Bayerischer Wald ausgespielten Golfcup der Grafenauer Industrie.Mehr Anzeigen 21.09.2018Die berufliche Zukunft steht vor der Haustür90 Schüler der neunten Klasse Realschule Grafenau konnten sich bei drei Firmen im Industriegebiet Reismühle live vor Ort über gefragte technische Ausbildungsberufe und Praktikumsmöglichkeiten informieren.Mehr Anzeigen 06.03.2018AVS Römer: Infrastruktur muss mitwachsenZu gemeinsamen Betriebsbesuchen waren jetzt Staatsminister Helmut Brunner und der niederbayerische Regierungspräsident Rainer Haselbeck im Landkreis Freyung-Grafenau unterwegs.Mehr Anzeigen 02.03.2018Wirtschaftsjunioren nominieren regionale TOP-UnternehmenSieger kann ein Unternehmen im Landkreis FRG werden, welches auf herausragende Innovationen, Mitarbeiterleistungen, regionale Investitionen, regionalen Geschäftssinn oder andere außergewöhnliche Entwicklungen zurückblicken kann.Mehr Anzeigen 18.09.2017Jeder gegen Jeden und dabei „gemeinsam gewinnen“Die Gemeinschaft unter den Firmen und deren Mitarbeitern im Industriegebiet Reismühle stärken und sich besser kennenlernen - das war die gute Idee, die hinter dem 1. Reismühle-Fußball-Turnier stand.Mehr Anzeigen 12.06.2017AVS RömerGerade hat man das neue Firmengebäude im Industriegebiet Reismühle bezogen. Ein starkes Zeichen. Das Unternehmen, die Führungsmannschaft sowie die Belegschaft stehen zum Standort Grafenau.Mehr Anzeigen 18.11.2016