zurück zur Übersicht
20.03.2018
684 Klicks
teilen

Cold Water Challenge 2018 bei AVS Römer

Reismühle. Die Mutigsten aus dem Team von AVS Römer haben die Herausforderung durch die Kollegen der Firma Komax angenommen. Diese haben AVS Römer nominiert, indem sie bereits die Cold Water Challenge hinter sich brachten. Konkret beteiligten sich von der Firma Komax 14 Personen, die bei kühlen Temperaturen den Kontakt mit kaltem Wasser wagten.

21 mutige Mitarbeiter von AVS Römer im eiskalten Brunnen. Mit Mikrofon Herr Christoph Cegla, Geschäftsführer AVS Römer GmbH21 mutige Mitarbeiter von AVS Römer im eiskalten Brunnen. Mit Mikrofon Herr Christoph Cegla, Geschäftsführer AVS Römer GmbH

Christoph Cegla, Geschäftsführer von AVS Römer und selbst einer der Mutigen nahm diesen Test gerne an. Insgesamt waren es 21 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von AVS Römer, die sich in den eiskalten Brunnen wagten. Daraufhin nominierte Cegla die Firma Wensauer.Com-Systeme aus Grafenau und Prof. Peter Schmieder mit seiner School of Skills in Aiterhofen. Ob sie die Herausforderung annehmen?


- SB

[PR]

AVS-Ing.J.C. Römer GmbHFirmenpartner BronzeFirmenpartner BronzeReismühle

Quellenangaben

AVS-Ing. J.C. Römer GmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?