zurück zur Übersicht
11.01.2018
578 Klicks
teilen

Wertvolle Informationen für Eltern

Regen. Die ersten Fragen stellen sich für viele Eltern schon in der Schwangerschaft und erst recht, wenn dann das Baby da ist. Auch wenn das Kind älter wird, Kinderbetreuung gebraucht wird oder die Einschulung vor der Tür steht, ihr pubertierendes Kind macht Probleme oder sie benötigen finanzielle Unterstützung. Das Bayerische Landesjugendamt hat hierzu ein Informationsangebot in Form von 48 Elternbriefen erarbeitet, welche auf die jeweiligen Lebensverhältnisse und Entwicklungsphasen der Kinder zugeschnitten sind. Zudem enthalten sie Auskünfte zu hilfreichen Anlaufstellen und wichtigen Kontaktadressen.

Einen Auftrag, den das Familienbüro KoKi in Regen hat, ist die Eltern in ihrem Beziehungs- und Erziehungsverhalten zu fördern und zu unterstützen. Es ist ein wichtiger Baustein, Eltern im Bereich Elternbildung, frühestmöglich Informationen an die Hand zu geben. Die Aufgaben der Kindererziehung sind sehr vielseitig und gleichzeitig verantwortungsvoll.

Susanne Heidecker (Mitte) mit den beiden KoKi-Fachkräften Tanja Kaml-Bösl (links) und Elisabeth Mies (rechts).Susanne Heidecker (Mitte) mit den beiden KoKi-Fachkräften Tanja Kaml-Bösl (links) und Elisabeth Mies (rechts).

Zum Tätigkeitsbereich von KoKi gehört auch, Materialien für Netzwerkpartner zur Verfügung zu stellen. So zum Beispiel auch der Katholischen Erwachsenenbildung Regen e.V., die in ihrem Programm Eltern-Kind-Gruppen anbieten.

Einer Eltern-Kind-Gruppenleiterin aus Kirchberg wurden auf Nachfrage mehrere Ordner mit den Elternbriefen übergeben, erfreut nahm Susanne Heidecker diese entgegen. Somit können auch die Teilnehmer davon profitieren und sich die entsprechenden Briefe ausleihen, meint die Leiterin. Auf www.elternbriefe.bayern.de kann man die Elternbriefe online lesen oder als Newsletter bestellen.


- sb

[PR]

Landratsamt RegenLandratsamt | Regen

Quellenangaben

Landratsamt Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Familientag am niederbayerischen LandwirtschaftsmuseumRegen „Am Sonntag, 30. Juni, dreht sich alles um Kinder und Familien“, sagt Barbara Kreuzer vom Familienbüro KoKi. Dann feiert von 12 Uhr bis 17 Uhr der Landkreis Regen mit vielen Netzwerkpartnern den zehnten Geburtstag des Familienbüros KoKi.Mehr Anzeigen 16.06.2019Ein zweites Familienfest zum JubiläumRegen „Das Familienbüro Koki kann heuer seinen zehnten Geburtstag feiern“, sagt Elisabeth Mies und blickt dabei auf eine Erfolgsgeschichte zurück. Das Büro ist nicht nur eine Anlaufstelle für Mütter und Familien geworden, es ist auch ein wichtiges Netzwerk entstanden.Mehr Anzeigen 22.04.2019Spielen ist für Kinder notwendigRegen „Spielen ist für Kinder ein Grundbedürfnis und für die kindliche Entwicklung so wichtig wie Schlafen, Essen und Trinken“, sagt die Sozialpädagogin Elisabeth Mies vom Familienbüro KoKi.Mehr Anzeigen 11.10.2018Baby- und Kleinkindersprechstunde am 6. JuniGrafenau Das aktuelle Angebot des Landratsamtes Freyung-Grafenau für neugewordene Eltern, die Baby- und Kleinkindersprechstunde nimmt Fahrt auf. Immer mehr interessierte Eltern besuchen die regelmäßig stattfindende Veranstaltung.Mehr Anzeigen 24.05.2018Kindermitbringtag im LandratsamtRegen Bereits zum fünften Mal konnte Landrat Michael Adam eine Gruppe von Kindern der Mitarbeiter im Landratsamt Regen begrüßen. Das Betreuungsangebot am Buß- und Bettag kommt bei Eltern wie Kindern gut an.Mehr Anzeigen 27.11.2017Gut besuchter FachtagRegen Über 50 Fachkräfte der Gesundheits- und Jugendhilfe konnte der stellvertretende Landrat Helmut Plenk kürzlich zum Fachtag in der vhs Arberland begrüßen. Das Gesundheitsamt im Landratsamt Regen hatte in Kooperation mit dem Familienbüro KOKI und dem Verein Böhmwind den Tag organisiert.Mehr Anzeigen 18.11.2017