zurück zur Übersicht
21.10.2017
512 Klicks
teilen

Nordic Walking für Senioren

Die Kampagne des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege lautet heuer: "Mein Freiraum. Meine Gesundheit. In jedem Alter".

Ziel ist es, die durch die höhere Lebenserwartung in unserem Land gewonnenen Jahre, möglichst lange und in möglichst guter Gesundheit und mit hoher Lebensqualität verbringen zu können.

Die Kursteilnehmer mit Frau Brigitte Hinterberger (rechts im Bild)
Die Kursteilnehmer mit Frau Brigitte Hinterberger (rechts im Bild)

Maßnahmen der Prävention und Gesundheitsförderung können dazu beitragen und bedeuten in jeder Lebensphase einen Gewinn. Es ist nie zu spät, anzufangen!

Aus diesem Anlass hat das Gesundheitsamt im Landratsamt Freyung-Grafenau eine Anfängerstunde zu Nordic Walking angeboten.

In Riedlhütte erhielten die Teilnehmer von Frau Hinterberger wichtige Tipps zur richtigen Technik und konnten sie im Anschluss daran in die Praxis umsetzen.


- sb

[PR]

Landratsamt Freyung-GrafenauLandratsamt | Freyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

2. Auflage der Notfall- und Vorsorgemappe des Landkreises FRGNachdem die 1. Auflage der Notfall- und Vorsorgemappe aufgrund der starken Nachfrage und des großen Interesses bereits vergriffen ist, gibt der Landkreis FRG nunmehr die 2. Auflage heraus.Mehr Anzeigen 12.05.2018Landrat Gruber unterstützt ehrenamtliche Arbeit der SeniorenclubsTreffen von Seniorenclubs ermöglichen den Mitgliedern Geselligkeit und Austausch mit Gleichgesinnten. Landrat Gruber war es daher ein persönliches Anliegen, Irritationen zwischen Gewerbeamt und Seniorenclubs schnell auszuräumen.Mehr Anzeigen 28.04.2018Erstauflage für Dreiländer-GesundheitskongressDie Kliniken Am Goldenen Steig, die Bavaria Klinik Freyung, der Landkreis Freyung-Grafenau und weitere Projektpartner aus der Region organisieren in diesem Jahr erstmals den sogenannten Dreiländer-Gesundheitskongress.Mehr Anzeigen 23.02.2018Computersüchtig? Kinder und Jugendliche im Sog neuer MedienIn einem bestens gefüllten Saal im Nebengebäude des Freyunger Kurhauses fand sich eine große Zuhörerschar ein, um dem aufschlussreichen Vortrag von Diplom-Sozialpädagogin (FH) und Supervisorin (DGSv) Sylvia Seider über das Thema Sucht im Bereich der neuen Medien zu folgen.Mehr Anzeigen 21.02.2018Barrieren abbauen – und darüber reden!Herbsttreffen der Senioren- und Behindertenbeauftragten des Landkreises - Stellvertretende Landrätin Renate Cerny begrüßte die 59 Teilnehmer recht herzlich und stimmte auf das Hauptthema der Veranstaltung ein.Mehr Anzeigen 05.12.2017Tanzen beflügeltZiel der Kampagne ist es, den Freiraum, der durch den Eintritt in den Ruhestand gewonnen wurde, auch zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden nutzen zu können.Mehr Anzeigen 24.10.2017