zurück zur Übersicht
01.10.2017
781 Klicks
teilen

Sonderausstellung erweist sich als Publikumsmagnet

Knapp zehn Wochen nach der Eröffnung der Sonderausstellung "Passau von 1950 bis heute. Das Oberhausmuseum sucht Geschichte" begrüßte Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Beisein von Museumsleiterin Dr. Stefanie Buchhold den 15.000. Besucher. Anja Gerhards und Marc Weber durften sich über einen Blumenstrauß sowie ein Geschenk aus dem Museumsshop freuen. Das aus Köln stammende Ehepaar war im Rahmen einer Rundreise zu Gast in Passau.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper: "Es ist sehr erfreulich, dass die Ausstellung so gut angenommen wird. Neben den baulichen Maßnahmen, die wir zur Attraktivitätssteigerung auf dem Oberhausareal unternehmen, ist natürlich auch wichtig, was im Museum geboten ist. Die Sonderschau trifft auf großes Interesse bei Einheimischen und Gästen gleichermaßen und lenkt damit den Fokus auch auf die nicht minder sehenswerten Dauerausstellungen."

Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) überreichte Anja Gerhards (2. von rechts) und Marc Weber zusammen mit Museumsleiterin Dr. Stefanie Buchhold ein Jubiläumsgeschenk.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper (rechts) überreichte Anja Gerhards (2. von rechts) und Marc Weber zusammen mit Museumsleiterin Dr. Stefanie Buchhold ein Jubiläumsgeschenk.

Die Begeisterung des Publikums über "Passau von 1950 bis heute" drückt sich beispielsweise im Gästebuch aus. Hier ist unter anderem von "einer emotionalen Zeitreise", "wiedererwachten Kindheits- und Jugenderinnerungen" und "liebgewonnenen Erinnerungsstücken" zu lesen. Vor allem die Niha-Uhr und die ProLi-Leutschrift lassen die Herzen der Besucher höher schlagen.
Auch Touristen und Zugereiste schätzen die Ausstellung als "spannend, gut konzeptioniert und sehr empfehlenswert".

Noch bis 15. November sowie von 25. Dezember bis 6. Januar ist die Ausstellung im Oberhausmuseum zu sehen, die in drei Kapiteln - Traditionen, Umbrüche und Herausforderungen - die Stadtgeschichte ab den 1950er-Jahren erzählt.


- sb |


Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

„Mächtig prächtig! 800 Jahre Veste Oberhaus“Passau Ab Samstag, 8. Juni 2019 lädt die Jubiläums-Sonderausstellung „Mächtig prächtig!“ ihre Besucherinnen und Besucher zu einem Streifzug durch die facettenreiche 800-jährige Geschichte der Veste Oberhaus ein.Mehr Anzeigen 07.06.2019Partnerschulprojekt des Oberhausmuseums: Jahrgangsfresken in Hans-Carossa-Grundschule enthülltPassau Bereits zum dritten Mal führten die Verantwortlichen des Oberhausmuseums ein Partnerschulprojekt durch. In diesem Schuljahr hatte sich die Hans-Carossa-Grundschule in Heining dafür beworben, um einen außerschulischen Lernort in den Schulalltag zu integrieren.Mehr Anzeigen 30.05.2019Rechtsabbiegespur ist fertiggestelltPassau Zwei Wochen früher als geplant konnte die Rechtsabbiegespur von der Dr.-Emil-Brichta-Straße in die Pionierstraße in Kohlbruck für den Verkehr freigegeben werden.Mehr Anzeigen 19.06.2018Oberbürgermeister ernennt neuen GutachterausschussPassau Die Stadt Passau hat einen neuen Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich der kreisfreien Stadt Passau. Bei einem Termin im Alten Rathaus übergab OB Jürgen Dupper die entsprechenden Ernennungsurkunden.Mehr Anzeigen 16.06.2018Förderverein Oberhausmuseum bei OB Jürgen DupperPassau In seiner neuen Funktion als 1. Vorsitzender des Fördervereins Oberhausmuseum Passau e.V. hat Mario Puhane kürzlich seinen Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper absolviert.Mehr Anzeigen 08.06.2018Förderverein übergibt Oberhausmuseum Passau weitere KunstwerkePassau Der Förderverein Oberhausmuseum e.V. hat im Jahr 2017 wieder bedeutende Kunstwerke im Wert von insgesamt 7.600 Euro für das Oberhausmuseum erworben.Mehr Anzeigen 16.02.2018