zurück zur Übersicht
09.03.2017
4841 Klicks
teilen

Auszeichnung für die Besten der Weiterbildung

Genau 2.675 Teilnehmer hatten im vergangenen Jahr bei der IHK Niederbayern eine Fortbildungs- oder Ausbilderprüfung abgelegt. Um hier zu den Besten zu gehören, sind ganz besondere Leistungen notwendig. Die niederbayerischen Prüfungsbesten der Weiterbildung im Jahr 2016 haben gestern in Passau den mit je 1.000 Euro dotierten IHK-Fortbildungspreis erhalten – unter ihnen waren auch zwei Absolventen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau. IHK-Präsident Thomas Leebmann und Bildungsstaatssekretär Bernd Sibler überreichten gemeinsam den Nachwuchsfachkräften ihre Auszeichnungen.
„Sie haben nicht nur erkannt, dass sich Weiterbildung lohnt – Sie haben auch erkannt, dass sich lohnt, dies besonders gut zu tun, sonst wären Sie heute nicht als Prüfungsbeste hier“, sagte Leebmann an die Preisträger gewandt. Sie alle hatten im vergangenen Jahr mit Top-Ergebnissen in den Prüfungen der Meister, Fachwirte, Fachkaufleute und Betriebswirte abgeschlossen. Die Auszeichnung mit den Fortbildungspreis sei nicht nur eine Würdigung für die besondere Motivation und Leistungsbereitschaft der Preisträger, betonte Leebmann, sondern stehe zugleich für die Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung. Auch Sibler gratulierten den Preisträgern: „Bayern braucht engagierte Menschen, die bereit sind, ihr fachliches Wissen auszubauen. Sie helfen, den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Bayern zu stärken.“ Deshalb sei es ein wichtiges Ziel der Staatsregierung, bestmögliche Rahmenbedingungen für die berufliche Aus- und Weiterbildung zu schaffen.
Seine Glückwünsche verband IHK-Präsident Leebmann mit einer Einladung an die Besten der Weiterbildung: „Überlegen Sie sich, ob Sie sich künftig für das Berufswesen unserer Heimat engagieren wollen, nämlich als Dozent und Prüfer.“ Kaum jemand sei für diese Aufgaben besser geeignet als die Prüfungsbesten, meinte Leebmann und verdeutlichte damit den Anspruch der IHK, die Weiterbildung an der Praxis in den heimischen Betrieben auszurichten.
Der IHK-Fortbildungspreis wurde heuer zum neunten Mal in Folge verliehen. Die Stiftung des Preises war im Jahr 2008 vom Präsidium der IHK beschlossen worden.

Die zwei Preisträger (Mitte) mit Regierungspräsident Rainer Haselbeck, IHK-Präsident Thomas Leebmann, der stellvertretenden Landrätin Helga Weinberger, Staatssekretär Bernd Sibler und MdL Bernhard Roos (von links).
Die zwei Preisträger (Mitte) mit Regierungspräsident Rainer Haselbeck, IHK-Präsident Thomas Leebmann, der stellvertretenden Landrätin Helga Weinberger, Staatssekretär Bernd Sibler und MdL Bernhard Roos (von links).

 

Liste der Preisträger nach Landkreisen

Landkreis Dingolfing

Matthias Eibl (94431 Pilsting) Geprüfter Technischer Betriebswirt
Simon Wagner (94522 Wallersdorf) Geprüfter Bankfachwirt

 

Landkreis Freyung-Grafenau

Daniel Schmid (94545 Hohenau) Geprüfter Industriemeister - Metall
Sebastian Weber (94157 Perlesreut) Geprüfter Technischer Industriemanager

 

Stadt/Landkreis Landshut

Dominik Priller (84079 Bruckberg) Geprüfter Industriemeister - Faserverbundtechnik
Lucia Wimmer (84032 Altdorf) Geprüfte Technische Fachwirtin

 

Stadt/Landkreis Passau

Florian Bloch (94032 Passau) Geprüfter Handelsfachwirt
Jessica Eder (94501 Beutelsbach) Geprüfte Bilanzbuchhalterin
Sascha Feig (94474 Vilshofen an der Donau) Geprüfter IT-Projektleiter
Verena Fesl (94107 Untergriesbach) Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin
Claudia Gahbauer (94099 Ruhstorf a. d. Rott) Gepr. Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation
Franz Geislberger (94086 Bad Griesbach) Geprüfter Küchenmeister
Andreas Klement (94474 Vilshofen an der Donau) Geprüfter Fachkaufmann Einkauf/Logistik
Kathrin Resch (94107 Untergriesbach) Geprüfte Personalfachkauffrau

 

Landkreis Regen

Laura Ebner (94253 Bischofsmais) Geprüfte Industriefachwirtin
Christian Fuchs (94261 Kirchdorf i. Wald) Geprüfter Industriemeister - Metall
Maximilian Schiller (94264 Langdorf) Geprüfter Industriemeister - Elektrotechnik

 

Landkreis Rottal-Inn

Kevin Altmannshofer (84381 Johanniskirchen) Geprüfter Industriemeister - Lack
Simon Baumgartner (84378 Dietersburg) Geprüfter Handelsfachwirt
Christa Deieritz (84140 Gangkofen) Geprüfte Industriemeisterin – Polsterei
Nadine Faltin (84364 Bad Birnbach) Geprüfte Betriebswirtin
Susanne Lagleder (94424 Arnstorf) Geprüfte Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen
Markus Pfaffinger (84378 Dietersburg) Geprüfter Logistikmeister

 

Stadt/Landkreis Straubing-Bogen

Daniel Bach (94336 Windberg) Geprüfter Industriemeister – Kunststoff/Kautschuk
Daniel Feldmeier (94353 Haibach) Geprüfter Industriemeister - Mechatronik
Jessica Hirschberger (94377 Steinach) Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin
Michael Poiger (94359 Loitzendorf) Geprüfter Technischer Fachwirt
Ramona Schöps (94559 Niederwinkling) Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin

 

Mühldorf a. Inn:

Daniel Görig (84494 Niedertaufkirchen) Geprüfter Industriemeister – Metall

 

Cham:

Maria Seidl (93444 Bad Kötzting) Geprüfte Betriebswirtin

 

Niedersachsen:

Christina Soring (26892 Heede) Geprüfte Industriemeisterin – Fachrichtung Glas

 

Altötting:

Sandra Wolferseder (84567 Perach) Geprüfte Floristmeisterin


- sb


IHK für Niederbayern in PassauPassau

Quellenangaben

IHK für Niederbayern in Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Unternehmer fordern klare Corona-Regeln – Hintermann: „Wirtschaftliche Schieflagen vermeiden“Passau Eine erste vorsichtige Zwischenbilanz der Corona-Krise haben die Unternehmer im IHK-Gremium Freyung-Grafenau gezogen. Mit umfassendem Hygienekonzept und ausreichend Abstand trafen sich die Unternehmer um die Gremiumsvorsitzende und IHK-Vizepräsidentin Elisabeth Hintermann vergangene Woche zu einer Sitzung in der IHK-Geschäftsstelle in Passau.Mehr Anzeigen 20.09.2020Anker und Säulen der beruflichen BildungPassau 80.000 Stunden ehrenamtlicher Einsatz für etwa 8.800 Ausbildungsprüfungen, 2.400 Fortbildungsprüfungen und 500 Fach- und Sachkundeprüfungen – diese beeindruckenden Zahlen für das vergangene Jahr belegen den große Engagement der über 3.500 ehrenamtlichen Prüfer der IHK Niederbayern im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung.Mehr Anzeigen 19.10.2019Diese Fachkräfte haben es durchgezogenPassau Allerorten ist vom Fachkräftemangel die Rede – dem stellen sich die rund 300 Nachwuchsfachkräfte entgegen, die bei einer Feier in der Stadthalle Dingolfing am vergangenen Montag ihre Zeugnisse erhalten haben.Mehr Anzeigen 01.05.2018

Jahrzehntelanger Einsatz für die Berufsbildung gewürdigtPassau Dass sich die Prüfung an der Wirklichkeit in den Betrieben orientiert und den Anforderungen der Wirtschaft an den Fachkräftenachwuchs entspricht, dafür sorgen die rund 3.000 ehrenamtlichen Prüfer der IHK Niederbayern im Bereich der Berufsbildung.Mehr Anzeigen 31.10.2017160 neue Fachkräfte und ein neuer WeiterbildungsabschlussPassau Premiere in Straubing: Bei einer Abschlussfeier der IHK-Weiterbildung am vergangenen Donnerstag in Straubing haben erstmals auch die Industrietechniker ihre Zeugnisse erhalten.Mehr Anzeigen 19.10.2017Die Meister verstehen, wie der Laden läuftPassau Fachkräftenachwuchs für die niederbayerische Industrie: bei einer Zeugnisfeier in der Stadthalle Dingolfing haben am vergangenen Donnerstag rund 150 Absolventen ihre Zeugnisse und Meisterbriefe erhalten.Mehr Anzeigen 29.09.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.