zurück zur Übersicht
20.02.2017
1426 Klicks
teilen

Nationalparkerlebnis für Blinde und Sehbehinderte

Spiegelau. „Auf Augenhöhe“ lautet das Motto des Aktionstags für blinde und sehbehinderte Menschen, den der Nationalpark Bayerischer Wald heuer erstmals durchführt. Dabei soll Betroffenen die Möglichkeit geboten werden, den Wald mit allen Sinnen zu erkunden. Am 23. Juni sind alle Interessierten ins Spiegelauer Waldspielgelände eingeladen.
Geplant ist, dass von 10 Uhr bis 15.30 Uhr an rund 20 Stationen spannende Entdeckungen gemacht werden können. Eingeteilt in Kleingruppen lernen die Teilnehmer von Waldführern viel Wissenswertes über die Natur: Rinde, Blätter oder Nadeln betasten, den Vogelstimmen lauschen, Blütendüfte erschnuppern und Waldböden mit den Füßen erfühlen. „Mit diesem Aktionstag wollen wir zeigen, dass wir es ernst meinen, ein Nationalpark für alle zu sein“, sagt Projektbetreuer Hans Mühlbauer. Als besonderer Programmpunkt wird während des Aktionstages auch die neue Duft-Orgel eingeweiht.

Halten die ersten Plakate für den Aktionstag in Händen: Projektbetreuer Hans Mühlbauer und Lukas Laux, Leiter der Nationalpark-Umweltbildung.
Halten die ersten Plakate für den Aktionstag in Händen: Projektbetreuer Hans Mühlbauer und Lukas Laux, Leiter der Nationalpark-Umweltbildung.

Wer Interesse an einer Teilnahme hat, soll sich bitte per E-Mail via hans.muehlbauer@npvbw.bayern.de anmelden.


- sb


Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldGrafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Nationalparkeinrichtungen bleiben bis 10. Mai gesperrtGrafenau Aufgrund der Corona-Pandemie bleiben die Besuchereinrichtungen des Nationalparks Bayerischer Wald vorerst bis zum 10. Mai geschlossen. Diese Entscheidung hat die Verwaltung in enger Absprache mit dem Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz basierend auf den aktuell geltenden Regelungen im Freistaat Bayern getroffen.Mehr Anzeigen 02.05.2020Impressionen vom Aktionstag begleiten durchs neue JahrSpiegelau Beim Durchblättern dieses Kalenders werden bei vielen Menschen schöne Erinnerungen wach – und zwar an den Aktionstag für Menschen mit Behinderung, der im Juli in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Freyung-Grafenau im Nationalparkzentrum Lusen stattgefunden hat.Mehr Anzeigen 16.12.2018In den Herbstferien ist großes Kino angesagtSpiegelau Filme, Erlebnisnachmittage und kreative Bastelstunden stehen beim Kinderprogramm des Nationalparks Bayerischer Wald in den Herbstferien auf dem Programm.Mehr Anzeigen 26.10.2018Ins Waldspielgelände zu gehen ist eine TraditionSpiegelau Im Waldspielgelände in Spiegelau kann man schaukeln, wippen und klettern. Aber man kann in und um diesen außergewöhnlichen Spielplatz noch viel mehr: Nämlich die Natur entdecken.Mehr Anzeigen 13.08.2018Schlag den Specht!Spiegelau Ein lustiges Kräftemessen mit den klopfenden Alleskönnern des Nationalparks Bayerischer Wald steht am Sonntag, 20. August, in Spiegelau auf dem Programm. Getreu dem Motto: Schlag den Specht!Mehr Anzeigen 18.08.2017Von Batmans Superkräften und Geocaching-AbenteuernGrafenau Die Pfingstferien stehen vor der Tür und passend dazu hat der Nationalpark Bayerischer Wald wieder ein tolles Kinderprogramm in den Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein sowie im Waldspielgelände zu bieten.Mehr Anzeigen 02.06.2017