zurück zur Übersicht
06.10.2016
1316 Klicks
teilen

ARGE Blasmusik und Landrat Sebastian Gruber zu Besuch bei unseren tschechischen Nachbarn in Třeboň

Auf Einladung des tschechischen Kurortes besuchten die ARGE Blasmusik, vertreten durch die Blaskapelle Kreuzberg aus der Stadt Freyung und Landrat Sebastian Gruber am vergangenen Samstag das Wenzelsfest im südböhmischen Třeboň (ehemals Wittingau).
Frau Bürgermeisterin Terezie Jenisová und Vizebürgermeister Zdeněk Mráz und Josef Pindroch begrüßten bereits zu Beginn des Festes die Gäste aus unserem Landkreis. Landrat Gruber überreichte der Bürgermeisterin unser Landkreiswappen als Gastgeschenk und unterstrich dabei die zunehmende Bedeutung grenzüberschreitender Kontakte für die künftige Entwicklung in der gesamten Donau-Moldau-Region.
Wenzel, der Nationalheilige und Schutzpatron Böhmens, ist für mich auch eine Symbolfigur für Frieden und gute Nachbarschaft zwischen unseren Völkern, so Landrat Gruber bei der Begrüßung auf dem Stadtplatz. Die Blaskapelle Kreuzberg spielte ab Mittag auf dem Masarykplatz vor zahlreichen Zuschauern. Auf einem gemeinsamen Infostand der Nationalparkverwaltungen Sumava und Bayer. Wald, sowie des Landratsamtes Freyung-Grafenau konnten sich an diesem Tag unsere tschechischen Nachbarn über unsere Heimatregion informieren.
Ich freue mich, dass sich die seit dem Jahr 2014 bestehenden Kontakte zwischen der Stadt Třeboň und dem Landkreis Freyung-Grafenau in dieser kurzen Zeit so gut entwickelt haben, so Landrat Gruber. Das Landratsamt will diese grenzüberschreitende kommunale Zusammenarbeit, insbesondere in den Bereichen Kultur, Sport, Schulen und Tourismus noch weiter ausbauen. Für Juni 2017 ist ein grenzüberschreitendes Jugendfußballturnier mit 24 Mannschaften in der Stadt Třeboň und in Grainet geplant.

Landrat Sebastian Gruber mit der Bürgermeisterin Terezie Jenisová und den Vizebürgermeister Zdeněk Mráz und Josef Pindroch sowie dem Stadtpfarrer und Vertretern des Kulturamtes der Stadt Třeboň vor dem gemeinsamen Infostand der Nationalparkverwaltungen des  Landratsamtes Freyung-Grafenau
Landrat Sebastian Gruber mit der Bürgermeisterin Terezie Jenisová und den Vizebürgermeister Zdeněk Mráz und Josef Pindroch sowie dem Stadtpfarrer und Vertretern des Kulturamtes der Stadt Třeboň vor dem gemeinsamen Infostand der Nationalparkverwaltungen des Landratsamtes Freyung-Grafenau

Bereits die nächste Kulturfahrt im Rahmen des Projektes „Gute Nachbarschaft heißt…“ soll am 15. Oktober 2016 nach Třeboň führen. Die zum UNESCO-Biosphärenreservat erklärte Region ist Zentrum der Südböhmischen Teichwirtschaft. Am Rožmberksee sollen die Teilnehmer dabei einen Eindruck vom alljährlichen Spektakel des Karpfenabfischens mit Netzeinzug bekommen. In einem abschließenden Gespräch werden Vertreter der Stadt über die aktuelle Situation des in Tschechien beliebten Kur- und Urlaubsortes mit seinen bekannten Moorbädern informieren.

Anmeldung bei der Volkshochschule des Landkreises FreyungGrafenau (08552/9665-0, info@vhs-freyung-grafenau.de) noch möglich.


- sb |


Landratsamt Freyung-GrafenauLandratsamt | Freyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Landratsamt Freyung-Grafenau auf Informationsfahrt in der tschechischen Partnerstadt TřeboňFreyung Etwa 35 Führungskräfte des Landkreises Freyung-Grafenau besuchten vergangene Woche die südböhmische Partnerstadt Třeboň. Die Teilnehmer kamen aus den Bereichen Landratsamt, Landespolizei und Feuerwehr und wurden von Landrat Sebastian Gruber begleitet.Mehr Anzeigen 23.10.2019Landkreisbürgermeister und Kreisräte auf InformationsfahrtFreyung Die Stadt Třeboň, mit der der Landkreis Freyung-Grafenau bereits seit dem Jahre 2014 gute grenzüberschreitende Kontakte pflegt und mit der im Jahre 2017 offiziell ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet wurde, war in der vergangenen Woche das Ziel einer eintägigen Informationsfahrt von Kommunalpolitikern aus Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 07.10.2018Buchgeschenke des Landkreises Freyung-GrafenauFreyung Die Leiterin der Kreisbibliothek Freyung, Notburga Schreiner, Bibliotheksmitarbeiterin Kristina Wenderott, sowie der ehrenamtliche Dolmetscher Mirko Dudycha statteten vor kurzem der Partnerbibliothek Prachatice einen Besuch ab.Mehr Anzeigen 30.07.2018Führungswechsel bei der ARGE Blasmusik im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Bei einer Runde der Vorstandschaft der ARGE Blasmusik wurde der bisherige Vorsitzende Klaus Greiner mit vielen Dankesworten von Landrat Sebastian Gruber und dem neuen Vorsitzendem Stephan Seidl in eine „ruhigere Zeit“ nach seiner Amtsdauer offiziell verabschiedet.Mehr Anzeigen 26.06.2018Die katholische Kirche in der tschechischen PartnerstadtFreyung Auf Einladung von Kirchenvertretern besuchte im April eine Abordnung aus dem Dekanat Freyung-Grafenau die tschechische Partnerstadt unseres Landkreises.Mehr Anzeigen 24.05.2018Kommunale PartnerschaftFreyung Die kommunale Partnerschaft zwischen der südböhmischen Stadt Trebon und dem Landkreis Freyung-Grafenau ist nun offiziell besiegelt. Vergangenen Samstag wurde das Partnerschaftsabkommen unterzeichnet.Mehr Anzeigen 23.09.2017