zurück zur Übersicht

04.10.2022
336 Klicks
Posts |

Talente gewinnen – Veranstaltung im Bezirksklinikum Mainkofen am 13. Oktober

Zu einer besonderen Veranstaltung für Pflegekräfte und „Quereinsteiger“ lädt das Bezirksklinikum am 13. Oktober um 18:00 Uhr in den Hörsaal 1 alle Interessierten ein.

Das Besondere daran: die Veranstaltung findet „ohne Chefs“ statt. Ausschließlich Mitarbeiter aus der Pflege erzählen von ihren Erfahrungen, wie sie im Bezirksklinikum aufgenommen wurden, was sie zum Wechsel ermutigt hat, welchen Herausforderungen sie sich bei ihrer täglichen Arbeit stellen und welche Vorzüge es gibt, gerade mit Patienten und Patientinnen in der Psychiatrie und Neurologie zu arbeiten.

Das Bezirksklinikum Mainkofen fördert seine Pflegekräfte nicht nur hinsichtlich Vereinbarkeit von Familie und Beruf, sondern bietet vielfältige Fort- und Weiterbildungen bis hin zu Studiengängen. So gibt ein junger Pflegestudierender Einblick in seinen Entschluss, sich nach dem Abitur für den Pflegeberuf entschieden zu haben und gerade in einem psychiatrischen Krankenhaus Berufserfahrungen sammeln zu wollen.

Berufsbegleitend studieren ist ebenso möglich: davon erzählt eine Altenpflegern, die ihren Karriereweg in Mainkofen gemacht hat.

Das Ganze findet in Form von Interviews statt mit anschließender Fragerunde und offener Diskussion mit den anwesenden Gästen.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht erforderlich. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.


- SB


Bezirksklinikum MainkofenMainkofen

Quellenangaben

Bezirksklinikum Mainkofen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Premiere: „Kind-kommt-mit-Tag“ am Bezirksklinikum MainkofenDeggendorf (Mainkofen) Im Rahmen der Gleichstellungsarbeit - Vereinbarkeit von Familie und Beruf - hatte das Bezirksklinikum Mainkofen die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum „Kind-komm-mit-Tag“ am 16. November 2022, dem schul- und kindergartenfreien Buß- und Bettag, eingeladen.Mehr Anzeigen 24.11.2022Talente gewinnenDeggendorf (Mainkofen) Pflegekräfte aus dem Bezirksklinikum Mainkofen begeistern potentielle neue Kolleginnen und KollegenMehr Anzeigen 28.10.2022Erforschung der Arbeitssituation: Was bewegt Pflegekräfte im ländlichen RaumFreyung Qualifizierte Pflegekräfte werden derzeit händeringend gesucht und die aktuell tätigen Fachkräfte sollen ihren Beruf möglichst lange und zufrieden ausüben können. Um herauszufinden, wie Pflegeeinrichtungen ihr Personal noch besser motivieren, entlasten und an sich binden können, führen die Landkreise Freyung-Grafenau und Regen in Kooperation mit dem Technologie Campus Grafenau eine Online-Befragung durch.Mehr Anzeigen 17.10.2022Pflegeexperten in der PsychiatrieDeggendorf (Mainkofen) Zweijährige Weiterbildung zu Gesundheits- und Krankenpfleger:innen für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie erfolgreich abgeschlossenMehr Anzeigen 13.10.2022Bewährtes Team der multimodalen Schmerztherapie am Bezirksklinikum Mainkofen startet neu durchDeggendorf (Mainkofen) Nach kurzer Corona-Pause startet die interdisziplinäre multimodale Schmerztherapie im Bezirksklinikum Mainkofen in bewährter Weise wieder durch. Dabei werden Patienten mit chronischen Schmerzen oder schmerzbedingten Beeinträchtigungen fachübergreifend, auf die Person zugeschnitten, behandelt um deren Schmerzproblematik und die damit verbundenen Probleme im Alltag gezielt anzugehen.Mehr Anzeigen 27.08.2020Wir brauchen Helden!Freyung Systemrelevant, unverzichtbar und Helden des Alltags: Seit der Corona-Krise hat der Beruf der Pflegekraft immens an Beachtung und Wertschätzung gewonnen. Auch zurecht, wie Thomas Spindler und Stefan Thaller von der Schulleitung der Pflegeschule der Kliniken Am Goldenen Steig in Freyung betonen.Mehr Anzeigen 17.05.2020