zurück zur Übersicht

03.08.2022
490 Klicks
teilen

Spray-Aktion an der Stromlänge

Schülerinnen und Schüler des Gestaltungszweiges der Montessori Fachoberschule Passau haben gemeinsam mit dem künstlerischen und organisatorischen Leiter des Projekts, Fabian Edenharder, die Stützwand zu Beginn der Stromlänge in Passau-Hals gestaltet.

Zum Auftakt der Graffiti-Aktion haben Vertreter aus dem Passauer Stadtrat, die dieses Projekt mitinitiiert haben, gemeinsam mit Bürgermeister Andreas Rother sowie weiteren Vertretern der Montessori Fachoberschule und der Stadtverwaltung die künstlerische Arbeit vor Ort in Augenschein genommen.

Die Schülergruppe hat im Rahmen einer Monatsaufgabe, die einen wichtigen Bestandteil des Gestaltungszweiges der Montessori Fachoberschule darstellt, gemeinsam Ideen und Konzepte erarbeitet und auf dieser Basis die von der Stadt Passau zur Verfügung gestellte Fläche mit den drei Flüssen Donau, Inn und Ilz in menschlicher Gestalt verschönert.
Die Stadt Passau trägt die Materialkosten für dieses Projekt.

Bürgermeister Andreas Rother (v. l. n. r.) machte sich gemeinsam mit Stadträtin und weiterer Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, Erika Träger, Kunstlehrer Florian Lechner, Fabian Edenharder, Schulleiterin der Montessori Fachoberschule Beate Jaursch, Stadtrat Siegfried Kapfer und Kulturamtsleiter Horst Matschiner vor Ort ein Bild von den Arbeiten.
Bürgermeister Andreas Rother (v. l. n. r.) machte sich gemeinsam mit Stadträtin und weiterer Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, Erika Träger, Kunstlehrer Florian Lechner, Fabian Edenharder, Schulleiterin der Montessori Fachoberschule Beate Jaursch, Stadtrat Siegfried Kapfer und Kulturamtsleiter Horst Matschiner vor Ort ein Bild von den Arbeiten.


- SB


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Stadtrat besucht Zentrale der ZF Friedrichshafen AGPassau Auf Einladung der ZF Friedrichshafen AG machten sich kürzlich Vertreter des Passauer Stadtrats, der Verwaltung und der Stadtwerke Passau GmbH unter Führung von Oberbürgermeister Jürgen Dupper auf den Weg zu der am Bodensee gelegenen Konzernzentrale.Mehr Anzeigen 11.06.2018Rollende Bürgerversammlung für SeniorenPassau Per Bus die Stadt erkunden und Informationen aus erster Hand erhalten – dieses Angebot von Oberbürgermeister Jürgen Dupper nutzten kürzlich etwa 100 Seniorinnen und Senioren bei der Rollenden Bürgerversammlung.Mehr Anzeigen 09.06.2018Förderverein Oberhausmuseum bei OB Jürgen DupperPassau In seiner neuen Funktion als 1. Vorsitzender des Fördervereins Oberhausmuseum Passau e.V. hat Mario Puhane kürzlich seinen Antrittsbesuch bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper absolviert.Mehr Anzeigen 08.06.2018Wehrgang zur Veste Oberhaus geöffnetPassau Der Wehrgang zur Veste Oberhaus kann ab sofort rund um die Uhr genutzt werden. Außerdem ist dieser nun ganztägig und künftig auch in den Wintermonaten für Besucher geöffnet.Mehr Anzeigen 04.06.2018Patenbitte des Volkstrachtenvereins D’Unterinntaler e.V.Passau Kürzlich erfolgte die offizielle Patenbitte des Volkstrachtenvereins D’Unterinntaler e.V. bei OB Jürgen Dupper für das im Jahre 2019 stattfindende Fest zum 100-jährigen Jubiläum des Vereins.Mehr Anzeigen 30.05.2018Förderverein übergibt Oberhausmuseum Passau weitere KunstwerkePassau Der Förderverein Oberhausmuseum e.V. hat im Jahr 2017 wieder bedeutende Kunstwerke im Wert von insgesamt 7.600 Euro für das Oberhausmuseum erworben.Mehr Anzeigen 16.02.2018