zurück zur Übersicht

10.03.2022
519 Klicks
teilen

Der Frühling kommt

Sonne pur!

 

Auch wenn schattseitig und an den nord- bis ostwärts gelegennen Hängen noch eitel Frost herrscht zieht in diesen Tagen der Frühling auch in den Höhenlagen des Bayerwalds ein. Dabei legt sich bei blauem, manchmal leicht bewölktem Himmel die Sonne voll ins Zeug. Das bedeutet gleichzeitig auch einen schönen Start für Frühblüher und zahlreiche Inskten. Das Foto zeigt einen vorfrühlingshaften Blick auf die ausapernden Felder vor Kreuzberg vom Dienstagvormittag, im Hintergund grüßt noch der Winter mit einer dicken weißen Schneedecke vom Rachel ins Tal (420 mm / f11 / 1/200 sec).


- DH



Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?