zurück zur Übersicht

08.12.2021
1483 Klicks
Posts |

Zukunft wird in den Kommunen gemacht

Handlungsfähige Kommunen sind das Fundament der Demokratie. Unter diesem Motto trafen sich am 18. und 19. November fast 80 Junge Bürgermeister*innen in Berlin zu ihrer ersten Jahrestagung. "Ihr seid es, die der Politik täglich ein Gesicht verleihen." begrüßte Michael Salomo, Sprecher des Netzwerks und Oberbürgermeister von Heidenheim die Amtskolleg*innen.

Insgesamt kamen über 150 Teilnehmer*innen und Gäste - zu der zweitägigen Veranstaltung ins Palais der Kulturbrauerei Prenzlauer-Berg - darunter Ringelais Bürgermeisterin Carolin Pecho und Schönbergs Bürgermeister Martin Pichler. Schon vor Wochen hatte man sich für strenge 2G Regeln entschieden, ergänzt durch tagesaktuelle Schnelltests.

Zum Netzwerkabend am Donnerstag hatten die Jungen Bürgermeister*innen auch die jungen Bundestagsabgeordneten eingeladen: Ein Brückenschlag zwischen junger Politik aus Bund und Kommunen. Zahlreiche Abgeordnete waren der Einladung gefolgt, so wie Muhanad Al-Halak, frischgebackener MdB aus Grafenau.

Weitere Gäste waren DStGB-Präsident Ralph Spiegler, Präsident des Österreichischen Gemeindebundes Alfred Riedl, sowie Stargast Carsten Maschmeyer, der zu einem Dinner Talk mit Matthias Beer geladen war.

Erstmals trafen sich bei der Jahrestagung auch die beiden jüngsten hauptamtlichen Bürgermeister aus Deutschland und Österreich. Henning Evers (*1996) seit dem 1.November neuer Samtgemeindebürgermeister im Niedersächsischen Hankensbüttel und Fabio Halb (*1997), schon seit drei Jahren Bürgermeister der Gemeinde Mühlgraben im Burgenland.

Am Freitag erwarteten die Bürgermeister*innen Workshops und Podiumsdiskussionen, z. B. zu den Themen Digitalisierung, Bürgerbeteiligung, Bürokratieabbau, aber auch die zunehmende Gewalt gegen Kommunalpolitiker*innen. "Es wurden sehr spannende Themen angepackt, vom Bewerkstelligen des Fachkräftemangels bis zu den kommunalen Entwicklungsstrategien gegen den Klimawandel war alles dabei." Eines der Highlights: der Vortrag und die anschließende Diskussion mit Dr. Katja Horneffer, Chefin der ZDF Wetterredaktion.

Bürgermeister Pichler stellte beim Abschied am Freitagnachmittag zufrieden fest: "Wir nehmen uns Zeit für Themen, die für die Zukunft wichtig sind. Besonders hat mich gefreut, mit der Moderation des Workshops Vorbild sein" einen kleinen Beitrag leisten zu können.

Auch Bürgermeisterin Carolin Pecho aus Ringelai freute sich über die zwei inspirierenden Tage mit dem Kolleg*innen aus Deutschland und Österreich. "Als wir das Netzwerk 2019 gegründet haben, hätte ich nicht erwartet, dass es sich so stark entwickelt. Nun geht's motiviert und voller Elan wieder nach Hause".

Über das Netzwerk

Im September 2019 hat sich das Netzwerk Junge Bürgermeister*innen als eigenständiges Netzwerk unter dem Dach des Innovators Club, der kommunalen Ideenschmiede des Deutschen Städte- und Gemeindebundes, gegründet. Unter "Junge Bürgermeister*innen" verstehen wir alle, die bei ihrer vergangenen Wahl jünger als 40 Jahre alt waren. In Deutschland sind dies inzwischen über 640 Bürgermeister*innen. Diese verbindet oft eine andere, junge Sicht auf die kommunalen Dinge.


- NG


Markt SchönbergFirmenpartner-BronzeFirmenpartner BronzeSchönberg

Quellenangaben

Markt Schönberg

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Stadtgeschichten: Der Markt Schönberg und seine GeschichteSchönberg Auch der Markt Schönberg im Landkreis Freyung-Grafenau hat eine alte Geschichte. Wie die Ortschaft entstand und wie es heute aussieht, ist hier zusammengefasst.Mehr Anzeigen 04.03.2020Jahreshauptversammlung der JU SchönbergSchönberg Am 09.03.2019 fand die Jahreshauptversammlung der JU Schönberg im Wirtshaus Weber in Spiegelau statt.Mehr Anzeigen 12.03.201940 Jahre Schönberger MarktfestSchönberg Das Schönberger Marktfest verwandelt anlässlich seines 40-jährigen Jubiläums den Marktplatz in eine wahre Party- und Genussmeile, in eine riesige Spielwiese für Kinder und nicht zuletzt in eine fetzige Open-Air-Area.Mehr Anzeigen 12.07.2018 08:12 UhrPoolparty am MarktplatzSchönberg Ein großes Ziel haben sie sich gesetzt, die Schönberger Faschingsnarren Ernst Hartl, Heimo Hoisl und Günter Klampfl. Sie möchten mindestens wieder so viele Besucher nach Schönberg locken wie im letzten Jahr.Mehr Anzeigen 27.01.2018KULTur im Stadl in SchönbergSchönberg Heuer zum ersten Mal laden der Markt und das Kulturforum Schönberg zur Veranstaltungsreihe „Kult(ur) im Stadl“ ein. Dafür konnten mit den „Doors of Perception“ und den „Cashbags“ zwei hochkarätige Bands gewonnen werden, die beide europaweit zu den besten Tribute Bands in ihrem Ressort zählen.Mehr Anzeigen 19.04.2017Noch besser als Hexen fliegen?Schönberg „Wuid, damisch, anders“, so sollte er aussehen, der Schönberger Fasching. Mit einer komplett neuen Idee wollten die Organisatoren im vergangenen Jahr weg vom herkömmlichen Faschingszug mit mehr oder weniger phantasievollen Motivwägen, wie man sie aus dem rheinischen Karneval kennt.Mehr Anzeigen 30.01.2017