zurück zur Übersicht

23.08.2021
1566 Klicks
Posts |

Ilzer Land: Fahrplan für Smart City steht

Das Vorbereitungsteam für das Förderprogramm Smart City legte in zwei Sitzungen die Schritte für das erste von 5 Förderjahren fest. Man will keine Zeit verlieren und so schnell wie möglich Maßnahmen umsetzen.

Dem Vorbereitungsteam gehören Bürgermeisterin Dr. Carolin Pecho, Bürgermeister Martin Behringer, Christa Tausch (Stadt Grafenau), Lisa-Marie Hanninger und Matthias Oswald (Campus Grafenau), Ron Metzner (ALE), Frau Corina Molz und der Vorsitzende Werner Weny (Ilzer Land) an. Dieses interdisziplinäre Team aus Praktikern, Fachleuten aus Wissenschaft und Verwaltung wird dem Vorstand des Ilzer Land e.V. in der 1. Phase intensiv zuarbeiten.

Folgende Schritte stehen an: Ende August werden alle Einzelanträge der Gemeinden über die KfW eingereicht. Noch im September wird man bei der Stadt Bad Berleburg, die das Förderprogramm bereits seit zwei Jahren nutzt, Infos und Erkenntnisse einholen. Ein Workshop im 4. Quartal wird bereits erste Maßnahmen für 2022 im Detail festlegen. Ferner hat das Vorbereitungsteam auch einen Beschlussvorschlag für personelle Verstärkungen möglichst ab dem Januar 2022 erarbeitet.

Ziel ist es, so schnell wie möglich in die praktische Umsetzung zu kommen.


- SB


Ilzer Land e.V.Perlesreut

Quellenangaben

Ilzer Land e.V.

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Beratung auf dem Weg zum smarten LandThurmansbang Die ILE Ilzer Land begrüßte das Expertenteam der Koordinations- und Transferstelle (KTS) des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) in der Maierei in Thurmansbang zu einem ganztägigen Smart-City-Beratungstreffen.Mehr Anzeigen 23.07.2022Erstes Treffen der Smart-City-BeauftragtenRingelai Das Projektteam „Smart City“ lud die Smart-City-Beauftragten der teilnehmenden Gemeinden zu einem ersten persönlichen Kennenlernen in das Rathaus in Ringelai.Mehr Anzeigen 29.06.2022Neues Layout und neue Inhalte für den Senioren-NotfallpassPerlesreut Der bewährte Notfallpass des Netzwerks der Senioren- und Behindertenbeauftragten im Ilzer Land, der seit 2017 in vielen Brieftaschen von Senioren und Menschen mit Behinderung steckt, wurde in Kooperation mit dem Landkreis Freyung-Grafenau neu entworfen.Mehr Anzeigen 28.03.2022Ein Jahr voller FörderzusagenThurmansbang Die ILE Ilzer Land ließ bei der letzten Vorstandssitzung das Jahr 2021 Revue passieren – Fazit: Ein sehr intensives und erfolgreiches JahrMehr Anzeigen 10.01.2022Hand in Hand in eine hybride ZukunftNiederalteich Kürzlich fand der offizielle Startworkshop der „Hybriden ILE“ Ilzer Land für das millionenschwere Förderprogramm „Smart City“ des BMI statt – Ziel ist eine möglichst rasche Umsetzung kleinerer Projekte.Mehr Anzeigen 13.11.2021Digitale Zukunft im Ilzer LandGrafenau „Das alles gibt es bei uns, das macht unseren Landstrich lebenswert.“ So formuliert die ILE Ilzer Land das Ziel des Projekts, mit dem sie sich um die Fördergelder des Bundes im Projekt Land.Digital erfolgreich beworben hat.Mehr Anzeigen 12.10.2018