zurück zur Übersicht

03.08.2021
666 Klicks
teilen

Jetzt können die Ferien kommen

„Es sind gerade die kleinen Dinge“, weiß Stiftungsvorsitzende Alexandra Aulinger-Lorenz, „die so wichtig für schöne Erinnerungen sind.“

Die Fachgebietsleitung der Heilpädagogischen Kinder- und Jugendhilfe hat daher die Caritas Kinder- und Jugendstiftung im Landkreis um Unterstützung für das nötige Spiel- und Spaß-Equipment im kühlen Nass gebeten. „Dem sind wir natürlich sehr gerne nachgekommen. Jetzt können in St. Valentin die Wasserschlachten richtig Fahrt aufnehmen!“

© Gaßler | Caritas FRG. Jetzt kann auch im Wasser richtig getobt werden.

Jetzt kann auch im Wasser richtig getobt werden.

 

So können Sie die Caritas Kinder- und Jugendstiftung unterstützen:

LIGA Bank eG

IBAN: DE36 7509 0300 0004 3152 00

BIC: GENODEF1M05, weitere Infos: www.kiju-frg.de


- NG


Caritas Kinder- & Jugendstiftung FRGFreyung

Quellenangaben

Claudia Maria Grimsmann

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Kinderarmut bei unsFreyung Die Zahlen sprechen für sich: Jedes fünfte Kind wächst in Armut auf, – auch bei uns. Kinderarmut ist seit Jahren ein ungelöstes Problem: Ausgrenzung und Scham bestimmen das Leben dieser jungen Menschen jetzt und in Blick auf deren Zukunft.Mehr Anzeigen 11.03.2022Oberbürgermeister Jürgen Dupper besucht Kinder beim SpielmobilPassau Seinen traditionellen Besuch beim Spielmobil stattete Oberbürgermeister Jürgen Dupper heuer am Spielplatz an der Westerburgerstraße ab. Dort wurde er von den Kindern und Betreuern um Stadtjugendring-Geschäftsführerin Maria Höltl herzlich begrüßt.Mehr Anzeigen 12.08.2019In den Sommerferien raus in den wilden WaldGrafenau Nationalpark bietet kostenloses Ferienprogramm für Kinder ab fünf JahrenMehr Anzeigen 03.08.2019Spannende Tage für Waldspürnasen und FilmliebhaberSpiegelau Für die Umweltpädagogen im Nationalpark Bayerischer Wald ist „Winterschlaf“ ein Fremdwort. Denn auch in der stillen Jahreszeit ist jede Menge geboten. Für die Weihnachtsferien ist ein buntes Programm geplant, das Kinder von fünf bis zwölf Jahre anspricht.Mehr Anzeigen 15.12.2018Hier erleben Gäste barrierefreie Ferien im ARBERLAND!Regen Als eine von zehn bayerischen Pilotdestinationen für barrierefreien Tourismus wirbt das ARBERLAND mit dem Slogan: Urlaubsgefühle für Alle. Eine neue Broschüre soll es Gästen nun ermöglichen, Ferienangebote schon vorab darauf hin zu prüfen, ob sie den individuellen Bedürfnissen entsprechen.Mehr Anzeigen 19.04.2018Familienfreundliche Region: Nationalpark Bayerischer WaldSpiegelau (Spiegelau) Große und kleine Gäste genießen hier ihren Urlaub in der Natur – beim Wandern, Goldwaschen und Bestaunen von Luchs, Bär und CoMehr Anzeigen 22.06.2015