zurück zur Übersicht

23.07.2021
580 Klicks
teilen

Spendenlager von WAIDLER-HELFEN e.V. wieder geöffnet

Spendenlager ab 24.07.2021 wieder geöffnet

Waidler-helfen e.V. öffnen das Spendenlager in der Hauptstrasse 2-4 – 95418 Spiegelau nach der langen Zwangspause wieder wie folgt: am Samstag 24.07.2021 von 14:00-17:00 Uhr mit Großem Flohmarktverkauf und dann im 14-Tägigem Rhythmus Samstag 14:00-17:00 Uhr. Die gesamten Einnahmen kommen unseren Hilfsprojekten zu Gute!

 

Es gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen!

  • Betreten der Halle nur mit FFP2-Maske!
  • Mindestabstand einhalten!
  • Hände desinfizieren – Spender stehen bereit!

 

 

Waidler-Helfen e.V. ist eine Gruppe engagierter Waidler "mit Herz". Wir „Waidler“ unterstützen Menschen in unserer Region, die durch Naturkatastrophen und andere soziale Notlagen bedürftig geworden sind. Hauptaugenmerk liegt allerdings bei Familien mit kranken Kindern, die wir besonders unterstützen. Wir betreiben in Spiegelau ein Spenden-Lager wo die Spenden auch - ähnlich wie auf einem Flohmarkt - günstig an jeden verkauft werden. Selbstverständlich werden diese Einnahmen komplett auf unser extra eingerichtetes Spendenkonto eingezahlt, und wiederum zur Hilfe notleidender Menschen benutzt.

 

Gerne nimmt WAIDLER-HELFEN e.V. Ihre Sachspenden entgegen.

Bitte bringen Sie uns aber nur Dinge, die noch gebrauchsfähig sind! Versetzen Sie sich in die Lage der Menschen, die Hilfe und Unterstützung benötigen, und fragen Sie sich: „Würde ich selbst in dieser Situation es nehmen und nutzen wollen?“

(Kleidung für Erwachsene und Kinder, Haushaltsgeräte, Spielzeug usw.- Möbel nur nach Besichtigung!)

 

Gerne nimmt WAIDLER-HELFEN e.V. Ihre Geldspenden entgegen:

VR GenoBank DonauWald eG
IBA: DE 53 7419 0000 0002 7250 37
BIC: GENODEF1DGV

 

 


- er


WAIDLER-HELFEN e.V.Spiegelau

Quellenangaben

WAIDLER-HELFEN e.V.

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Spiegelauer DorfBUS: jetzt per kostenloser App buchbarSpiegelau Seit über einem Jahr fährt der DorfBUS erfolgreich durch Spiegelaus 33 Ortsteile. Immer am Montag, Donnerstag und Freitag können die Bürger den Bus bestellen. Dies ging bislang nur per Anruf oder E-Mail über die Mobilitätszentrale des Landkreises Freyung-Grafenau. Seit kurzem gibt es nun auch die App zum DorfBUS.Mehr Anzeigen 10.10.2019Weitblick mit „MUT“ – aber es ginge noch mehrSpiegelau (Oberkreuzberg) Die Firma MUT Schopf Metallumformtechnik bewies vor 30 Jahren besonderen Weitblick mit dem Kauf des heutigen Firmensitzes in Oberkreuzberg. Ein Jahr zuvor wurde sie gegründet.Mehr Anzeigen 05.09.2019Beim Spechtfest waren heuer 007-Agenten gefragtSpiegelau Tierische Feinde und menschengemachte Bedrohungen – das Leben eines Spechtes kann durchaus gefährlich sein. Und genau darum drehte sich das diesjährige Spechtfest im Waldspielgelände in Spiegelau.Mehr Anzeigen 23.08.2019Rachel fordert schon wieder ein OpferSpiegelau Am Samstag stieg eine junge Frau aus der Gegend vom Rachelgipfel zum Waldschmidthaus ab. Dabei rutsche sie auf einem nassen Stein aus und knickte beim Abstützen mit dem Knöchel des anderen Beines um.Mehr Anzeigen 22.08.2019Chinesische Delegation zu Gast an der Technischen HochschuleDeggendorf Knapp 100 Professoren, Hochschullehrer und Lehrende aus mehr als zehn chinesischen Städten weilen aktuell als Gäste am Zentrum für Akademische Weiterbildung an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD).Mehr Anzeigen 16.08.2019