zurück zur Übersicht

21.06.2021
702 Klicks
teilen

Technagon - Mit neuen Technologien in die Zukunft

Die Elektroautos und Ladesäulen vor dem Firmengebäude lassen bereits vermuten, womit sich die Technagon GmbH nahe Grafenau beschäftigt: mit der Entwicklung und Herstellung von Ladetechnologien. Die Leidenschaft für die Elektromobilität liegt den Ingenieuren im Blut. Das zeigt sich nicht nur in den innovativen Technologien, die sie entwickeln, sondern auch in deren Firmenfahrzeugflotte. 60 % der Firmenfahrzeugflotte bestehen aus vollelektrischen Fahrzeugen. Bis zum Ende des Jahres sollen nur noch Elektrofahrzeuge auf dem Firmenparkplatz stehen. Die bisher zwei vorhandenen Ladesäulen am Unternehmensparkplatz sollen um drei weitere ergänzt werden – natürlich aus dem eigenen Haus.

Ladesäule vor der Technagon GmbH

Ladesäule vor dem Firmengebäude der Technagon GmbH

 

Was ursprünglich als Entwicklungsunternehmen begann, entwickelte sich im Lauf der Jahre zu einem renommierten Partner in der Elektromobilität. Zusammen mit Kunden wie Porsche oder Audi etablierte sich Technagon immer mehr in der E-Mobilitätsbranche. Heute steht das Unternehmen für zuverlässige und individualisierbare Ladetechnologien – made in Germany.

Ein Team aus jungen Ingenieuren verschiedener Fachrichtungen (Maschinenbau, Elektrotechnik etc.), Industriekaufleute, Elektrotechniker und Produktdesigner arbeiten jeden Tag daran, die Elektromobilität voranzutreiben, u. a. für Audi und Porsche. Innovative Projekte und spannende Aufgaben prägen das Tätigkeitsfeld.

Ein kollegiales Miteinander steht dabei an erster Stelle. Das zeigt sich nicht nur im Arbeitsalltag, sondern auch am Kickerkasten, an der Dartscheibe und am Nagelstock oder bei gemeinsamen Aktionen und Teamevents.

Individuelle Arbeitszeitmodelle für eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind ebenso selbstverständlich wie Extra-Leistungen, wie eine Mitarbeiterkarte für steuerfreien Sachbezug, Freiraum für eine kreative, innovative Projektumsetzung, Kaffee, Obst, vermögenswirksame Leistungen oder betriebliche Altersvorsorge oder die Zuzahlung zum Mittagessen. Werden auch Sie Teil unseres Teams. Wir freuen uns auf Sie.


- er |


Technagon GmbHFirmenpartner-PlatinFirmenpartner PlatinHaus i. Wald
FirmenpartnerBesonders wichtig ist uns die Verbindung zu unseren regionalen Unternehmen. Auf dieser Seite findest Du eine Menge Berichte zu unseren WAIDLER.COM-Firmenpartnern.

Quellenangaben

Technagon GmbH

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Skikurs in Saalbach – Home of lässigGrafenau Endlich war es wieder soweit, vom 09.02. – 14.02.2020 fand der Skikurs der 7. Klassen des Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasiums zu Zeiten des Sturmtiefs „Sabine“ statt.Mehr Anzeigen 27.02.2020Starthilfe für Förderverein Kindergarten Heilige Familie Haus i. WaldGrafenau (Haus i. Wald) Am Donnerstag, den 20. Februar fand in Haus i. Wald auf der Kulturbühne die PNP-Podiumsdiskussion der Grafenauer Bürgermeisterkandidaten zur Kommunalwahl 2020 statt. Die Bewirtung inkl. dem Auf- und Abbau vor Ort übernahm auf Veranlassung des Veranstalters, dem „Grafenauer Anzeiger“, der Musik- u. Heimatverein Haus i. Wald e.V. (MHV).Mehr Anzeigen 25.02.2020Neue Glieder in der LieferketteGrafenau Verkehrsfluss hat immer mehr mit Datenströmen zu tun. Und auch die Power im „Tank“ verändert sich. Gute Gründe, sich im IHK-Fachausschuss Verkehr, Logistik und Infrastruktur intensiv damit zu beschäftigen und am Technologiecampus Grafenau zu tagen.Mehr Anzeigen 24.02.2020Realschülerinnen triumphieren beim Bezirksfinale Ski alpinGrafenau Die Mädchen der Wettkampfmannschaft Ski alpin der Realschule Grafenau triumphierten am vergangenen Dienstag beim Bezirksfinale in Mitterfirmiansreut.Mehr Anzeigen 23.02.2020Realschule Grafenau – einfach unverbesserlichGrafenau Eine Menge Spiel und Spaß erwartete die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Grafenau am Unsinnigen Donnerstag. Die SMV organisierte für alle Jahrgangsstufen ein abwechslungsreiches Programm.Mehr Anzeigen 20.02.2020Staatliche Beratungsstelle für SchwangerschaftsfragenWaldkirchen Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes verändern das Leben grundlegend. Mutter und Vater zu werden bringt viel Freude mit sich, aber auch neue Aufgaben und Pflichten und somit viele Fragen.Mehr Anzeigen 19.02.2020