Suche einblenden

Berichte


+ Bericht eintragen





Bestmögliches Gesamtpaket psychiatrischer und neurologischer VersorgungDeggendorf (Mainkofen) Zahlreiche Gäste waren der Einladung des Bezirks Niederbayern zur feierlichen Übergabe des ersten Bauabschnitts im Bezirksklinikum Mainkofen gefolgt. Dieser erste von insgesamt drei Bauabschnitten ist wesentlicher Bestandteil des Gesamtkonzeptes zur Neustrukturierung des Bezirksklinikums. Zu dem nun fertiggestellten Gebäuden gehören das Zentrum für Allgemeinpsychiatrie mit insgesamt vier Stationen und 80 Betten, der sogenannte ‚Würfel 1‘ des Zentrums für Abhängigkeitserkrankungen mit 40 Betten sowie das Zentrum für Krisenintervention mit 12 Betten.Mehr Anzeigen 01.07.2019Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl feiert 50. GeburtstagLandshut Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich gratulierte vor kurzem Bezirkstagsvizepräsident Dr. Thomas Pröckl herzlich zum 50. Geburtstag. „Ich schätze Thomas Pröckl als verlässlichen, engagierten, tiefgründigen und hoch engagierten Kommunalpolitiker, dem es in bemerkenswerter Weise gelingt, Familie, erfolgreiches Unternehmertum und politisches Engagement unter einen Hut zu bringen“, so Dr. Heinrich.Mehr Anzeigen 30.06.2019Rekordergebnis und nachhaltige Maßnahmen zum ArtenschutzStraubing Rekordergebnis, zufriedene Bürgermeister und Kommunen und nachhaltige Maßnahmen zum Artenschutz – bei der Mitgliederversammlung im Landratsamt konnte der Landschaftspflegeverband Straubing-Bogen e.V. auf ein äußerst erfreuliches Jahr 2018 zurückblicken.Mehr Anzeigen 30.06.2019LEADER: Forderungen nach Bürokratieabbau finden GehörFreyung Nahezu vollständig fanden sich die Mitglieder des LAG-Entscheidungsgremiums zur Frühjahrssitzung des LAG-Steuerkreises ein. Erfreut wurde zur Kenntnis genommen, dass die seit Jahren geforderten bürokratischen Erleichterungen nun zumindest teilweise umgesetzt werden.Mehr Anzeigen 29.06.2019Präsident des Verwaltungsgerichts Regensburg stellt sich in Freyung vorFreyung Dr. Martin Hermann hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Der neue Präsident des Verwaltungsgerichts (VG) Regensburg möchte sich bei allen Landkreisen und kreisfreien Städten des Gerichtsbezirks, der Niederbayern und die Oberpfalz umfasst, vorstellen und dabei die Verantwortlichen persönlich kennenlernen.Mehr Anzeigen 29.06.2019Abordnung aus dem Landkreis beim BundespräsidentenBerlin „Es war uns allen eine große Freude und Ehre“, so fasste Landrat Sebastian Gruber den Besuch einer Abordnung aus den Landkreisen Freyung-Grafenau und Passau auf dem Gartenfest beim Bundespräsidenten im Park von Schloss Bellevue zusammen.Mehr Anzeigen 25.06.2019Bewerbungsfrist für berufsbegleitende Studiengänge nahtDeggendorf Nicht mehr länger zögern, denn die Zeit wird knapp. Interessenten eines berufsbegleitenden Studiums können sich noch bis zum 15. Juli 2019 am Zentrum für Akademische Weiterbildung für den Studienstart im September 2019 bewerben.Mehr Anzeigen 23.06.2019Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds fördert den niederbayerisch-tschechischen AustauschFreyung Am 17. und 18. Juni 2019 tagte zum zweiten Mal in diesem Jahr der Verwaltungsrat des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds in Prag. Das Gremium entschied über die finanzielle Bezuschussung von Projekten, die die bilaterale Verbundenheit von Deutschland und Tschechien fördern.Mehr Anzeigen 23.06.2019Hauptversammlung des Deutschen StädtetagsPassau Unter dem Motto „Zusammenhalten in unseren Städten“ fand kürzlich die 40. Hauptversammlung des Deutschen Städtetags in Dortmund statt. Zu den Teilnehmern gehörte auch Oberbürgermeister Jürgen Dupper.Mehr Anzeigen 22.06.2019Niederbayerns Industrie international erfolgreich – doch die Herausforderungen steigenPassau Protektionismus, Strafzöllen oder Brexit zum Trotz: Die traditionell exportstarke niederbayerische Industrie konnte 2018 ihren Erfolgskurs fortsetzen.Mehr Anzeigen 21.06.2019Strabag AG stellt sich bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper vorPassau Seit April dieses Jahres hat die Strabag AG eine Außenstelle in Passau. Grund genug für die beiden Bereichsleiter des Bereichs Viechtach, Georg Seidel und Thomas Auschner, sowie den Gruppenleiter der Gruppe Schönberg, Korbinian Rank, sich bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper vorzustellen.Mehr Anzeigen 20.06.2019Verwaltungsausschussmitglied verabschiedetPassau Der ehemalige Abteilungsdirektor für Wirtschaft, Landesentwicklung und Verkehr bei der Regierung von Niederbayern, Dr. Jürgen Weber wurde bei einer Sitzung des Verwaltungsausschusses der Agentur für Arbeit Passau verabschiedet.Mehr Anzeigen 20.06.2019Zu Gast bei Regierungs- und ParlamentschefsFurth bei Göttweig In einer hochkarätigen Runde mit mehreren Staats- und Regierungschefs und Vertretern der EU hat Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich am Wochenende Deutschland vertreten. Er sprach auf dem Europagipfel auf Stift Göttweig in der niederösterreichischen Wachau zur Rolle Bayerns in Europa. In einer Gesprächsrunde zusammen mit Arno Kompatscher, Landeshauptmann Südtirols, erklärte Heinrich, welche Bedeutung Europa für eine Region spielt, die lange Jahre die Nachbarschaft des Eisernen Vorhangs zu spüren bekam, und was Europa braucht, um weiterhin erfolgreich zu sein.Mehr Anzeigen 19.06.2019KARL-Gruppe verkauft erste Grundstücke im Neubaugebiet „Neues Wohnen an der Acher“Innernzell Die familiengeführte Unternehmensgruppe KARL aus Bayern veräußerte die ersten beiden Grundstücke ihres Neubaugebiets „Neues Wohnen an der Acher“ an das regional verwurzelte Familienunternehmen Wilhelm Architektur.Mehr Anzeigen 16.06.2019Stadt Passau engagiert sich weiter im Rahmen des TeilhabechancengesetzesPassau „MiTarbeit“ – so heißt das aktuelle Projekt der Bundagentur für Arbeit, an dem sich die Stadt Passau in Kooperation mit dem Jobcenter zur Unterstützung von Langzeitarbeitslosen seit Februar beteiligt.Mehr Anzeigen 14.06.2019Das neue Spiel für FRGFreyung Die Schüler des P-Seminars Wirtschaft des Gymnasium Freyungs stellten stolz erstmals ihre eigenen gestalteten Entwürfe zu ihrem Gesellschaftsspiel für den Landkreis „FRGame“ vor.Mehr Anzeigen 13.06.2019Gute Nachbarschaft über Ländergrenzen hinwegFreyung Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Freundschaft fördern. Mit diesem Ziel trafen sich kürzlich Bürgermeister aus dem Landkreis Freyung-Grafenau mit ihren österreichischen und tschechischen Kollegen im oberösterreichischen Bezirk Rohrbach in Aigen-Schlägl.Mehr Anzeigen 13.06.2019Die positive Entwicklung des Wirtschaftsstandorts fortführenHaidmühle Die Hintergründe der Entwicklung der Wirtschafts- und Arbeitsmarktsituation sowie die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen des Wirtschaftsstandorts Freyung-Grafenau diskutierten die CSU-Kreisvorstandschaft und -Kreistagsfraktion um MdL Max Gibis und Landrat Sebastian Gruber mit Vertretern der IHK Niederbayern sowie des Job-Centers Freyung-Grafenau beim Wirtschaftsgespräch im Haidmühler Hof.Mehr Anzeigen 11.06.2019Der Bayerische Wald als StandortfaktorHaidmühle Als mustergültigen Botschafter Niederbayerns bezeichneten MdL Max Gibis und Landrat Sebastian Gruber das Bettenhaus Mühldorfer im Rahmen einer Besichtigung des Betriebes durch die CSU-Kreisvorstandschaft sowie die CSU-Kreistagsfraktion.Mehr Anzeigen 10.06.2019Kostenlose Energieberatung für Privatpersonen im Ilzer LandPerlesreut Der VerbraucherService Bayern im KDFB e.V. (VSB) eröffnet am 19. Juni 2019 einen weiteren Standort für die Energieberatung in der ILE Ilzer Land. In der Vorstandssitzung der 12 Gemeinden in den Landkreisen Freyung-Grafenau und Passau am 27. Mai in der Bauhütte Perlesreut wurde das Projekt vorgestellt.Mehr Anzeigen 10.06.2019Wachstumspotenziale durch Datenanalysen sichernDeggendorf Mit einem absolut positiven Fazit endete ein sogenannter Fallstudientag bei Wallstabe & Schneider. Der Dichtungsspezialist aus Niederwinkling war an diesem Tag Gastgeber für die »Weiterbildung Statistik und Data Science« (WeiSDaS).Mehr Anzeigen 10.06.2019Karriere dahoam – Karriere im LandkreisStraubing Karriere dahoam – Karriere im Landkreis: Dieses Schlagwort stand im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung „Ausbildung macht Zukunft“ des Landkreises Straubing-Bogen bei der Schreinerei Kastl in Leiblfing.Mehr Anzeigen 06.06.2019Den europäischen Gedanken lebenLandshut Europa kann nur funktionieren, wenn der europäische Gedanke gelebt wird – und das vor allem unter jungen Menschen. Dies war die Kernbotschaft des französischen Generalkonsuls Pierre Lanapats bei einem Gespräch mit dem niederbayerischen Bezirkstagspräsidenten Dr. Olaf Heinrich in Landshut.Mehr Anzeigen 02.06.2019Landkreis Regen wurde ausgezeichnetRegen "Das Programm wird bundesweit gut genutzt, in Niederbayern aber eher selten", sagte Florian Pronold bei der Übergabe des Klimazertifikates an die Regener Landrätin Rita Röhrl.Mehr Anzeigen 01.06.2019Landrat weist Einschätzungen von Verkehrsstudie zurückFreyung Für leichte Verwunderung haben Presseberichte zu einer Studie, veröffentlicht vom Eisenbahn-Interessenverband „Allianz pro Schiene“, im Landratsamt Freyung-Grafenau gesorgt.Mehr Anzeigen 29.05.2019Passauer Startup mit Niederbayerischem Gründerpreis ausgezeichnetStraubing Das Passauer Startup Smartricity hat beim Niederbayerischen Gründerpreis den 2. Platz in der Kategorie Konzept erreicht. Die Auszeichnung wurde am 23. Mai von den niederbayerischen Sparkassen in Straubing vergeben.Mehr Anzeigen 29.05.2019Europa wählt – und wir am LLG wählen mitGrafenau „Politik hautnah erleben“ durften LLG-Schülerinnen und -Schüler im Zuge der Wahlen zum Europäischen Parlament: Bei der Juniorwahl konnten die Jugendlichen der 9. bis zur 11. Jahrgangsstufe in einer originalgetreuen Simulation die Stimmung einer „realen“ Wahl erleben.Mehr Anzeigen 28.05.2019Exkursion der ILE Passauer Oberland ins Steirische VulkanlandFürstenstein Das Steirische Vulkanland, wie die Region im Südosten der Steiermark mit seinen rund 40 Vulkanen genannt wird, war Ziel einer dreitägigen Exkursion der elf Gemeinden im Passauer Oberland, ihrer Projektmanager und der zuständigen Vertreter des Amtes für Ländliche Entwicklung Niederbayern.Mehr Anzeigen 25.05.2019Feuerwehr-Ausbildung muss sich stärker am Bedarf orientieren!Regen Die Feuerwehr-Ausbildung muss sich stärker als bisher am Bedarf orientieren! Das ist die wichtigste Konsequenz, die der FDP-Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann aus mehreren Gesprächen mit Führungskräften der Freiwilligen Feuerwehren zieht.Mehr Anzeigen 19.05.2019Breitbandversorgung im StadtgebietPassau 16.930 Meter Glasfaserkabel, 8.955 Meter Lehrrohre und Tiefbau über 8.471 Meter – das sind die Zahlen für den derzeit laufenden Breitbandausbau in der Dreiflüssestadt im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern, kurz: Breitbandrichtlinie.Mehr Anzeigen 18.05.2019