Berichte

Suche einblenden

Deckenbauprogramm: Landkreis saniert gut 13 Kilometer StraßeFreyung 13,3 Kilometer Kreisstraße wird der Landkreis in diesem Jahr sanieren. Ein Deckenbauprogramm mit einem Volumen von gut 2 Millionen Euro hat er sich dafür vorgenommen. Die 13,3 Kilometer verteilen sich auf neun Maßnahmen.Mehr Anzeigen 08.07.2020Fit für die DigitalisierungGrafenau Immer mehr Dienstleistungen werden digital angeboten. Bestes Beispiel ist der digitale Dorfplatz ILE.DIGITAL, der gerade im Ilzer Land entsteht. Aber auch Bankgeschäfte oder Behördengänge lassen sich im Internet erledigen.Mehr Anzeigen 08.07.2020Ilzer Land schafft Grundlagen für digitale ZukunftRingelai Die Digitalisierung ist in aller Munde – so auch bei der ILE Ilzer Land. Das Handlungsfeld Digitalisierung/KI wird federführend durch die Bürgermeister Dr. Carolin Pecho (Gemeinde Ringelai) und Martin Behringer (Gemeinde Thurmansbang) betreut.Mehr Anzeigen 07.07.2020„Nach dem Sturm kommt der Käfer und jetzt haben wir eine Epidemie“Passau „2017 im August hat Sturm Kolle innerhalb von 20min einen Streifen der Verwüstung hinterlassen und zahlreiche Bauminseln abgeknickt wie Streichhölzer – dann kam der Borkenkäfer und der lässt uns bis heute nicht in Frieden“, bringt der Vorsitzende der Waldbauernvereinigung Passau Max Nigl bei einem Austausch mit den CSU-Abgeordneten Walter Taubeneder und Prof. Dr. Gerhard Waschler auf den Punkt.Mehr Anzeigen 30.06.2020Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds fördert Schulaustauschprojekt aus dem Landkreis DeggendorfBerlin Am 23. und 24. Juni 2020 tagte zum zweiten Mal in diesem Jahr der Verwaltungsrat des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds. Das Gremium entscheidet vierteljährlich über die finanzielle Bezuschussung von Projekten, die die bilaterale Verbundenheit von Deutschland und Tschechien verkörpern.Mehr Anzeigen 30.06.2020Neuer Bürgermeister ist „alter Hase“ in der KommunalpolitikSonnen Auch wenn er das Amt des Bürgermeisters der Ge-meinde Sonnen noch ganz frisch innehält – in Sachen Kommunalpolitik kennt sich Klaus Weidinger aus. Auch, weil er zuletzt als zweiter Bürgermeister der Gemeinde tätig war und damit die Anliegen und Vorhaben allesamt auf dem Schirm hat.Mehr Anzeigen 29.06.2020Lehrer werden für systemrelevante Berufe im GesundheitswesenDeggendorf Das Zentrum für Akademische Weiterbildung der Technischen Hochschule Deggendorf (THD) lädt am Dienstag, 30. Juni, um 18 Uhr, zu einer Online-Informationsveranstaltung der berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge „Pflegepädagogik“ und „Pädagogik im Rettungswesen“ ein.Mehr Anzeigen 27.06.2020Das Dienstgebäude Wolfstein bekommt einen AufzugFreyung Ein Aufzug wird künftig alle Stockwerke des Dienstgebäudes Wolfstein barrierefrei zugänglich machen. Ein wichtiger Schritt, um auch am Landratsamt die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung weiter voranzutreiben, wie Landrat Sebastian Gruber betont.Mehr Anzeigen 26.06.2020Dein Tag – Deine ZukunftGrafenau (Reismühle) Unter dem Motto „Dein Tag. Deine Zukunft. Ausbildung Reismühle/ Grafenau“ findet am Samstag, den 19. September 2020 von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Gewerbegebiet Reismühle/ Grafenau ein Ausbildungstag statt.Mehr Anzeigen 26.06.2020Sicherstellung der künftigen Wasserversorgung im FokusWegscheid „Wir haben ein ausstehendes Investment in Höhe von über 10 Millionen Euro hier im Markt Wegscheid“, so der neue Bürgermeister Lothar Venus bei einem ersten Antrittsbesuch von MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler.Mehr Anzeigen 25.06.2020Antrittsbesuch bei der Stadt Passau und Bürgermeister Jürgen DupperPassau Um die Zeit nach der Corona-Krise sicherzustellen, kam die neue Vorstandschaft der Passauer Wirtschaftsjunioren kam Anfang Juni zum traditionellen Antrittsbesuch bei der Stadt Passau.Mehr Anzeigen 24.06.2020Damit es in der Krise mit der Ausbildung weitergehtPassau Die Corona-Krise ist auch eine Herausforderung für die berufliche Ausbildung. Auf der einen Seite suchen die Unternehmen weiterhin händeringend nach Fachkräftenachwuchs, der wirtschaftliche Einbruch durch Corona hat daran nichts geändert. Auf der anderen Seite wird beispielsweise durch den Ausfall der Ausbildungsmessen die Suche nach neuen Azubis erschwert.Mehr Anzeigen 23.06.2020Auf der Berufsschulbaustelle wird innen und außen fleißig gearbeitetWaldkirchen Fleißig gewerkelt wird derzeit auf der Baustelle der Berufsschule Waldkirchen. Mehr als 15 Millionen Euro investiert der Landkreis allein im ersten Bauabschnitt, in dem es im Wesentlichen um die Räume für die Aus- und Fortbildung der Dachdecker geht.Mehr Anzeigen 21.06.2020„Urlaub dahoam hat gerade nach dieser Krise einen noch höheren Stellenwert“Freyung Die Gastro- und Hotelleriebranche ist eine der am stärksten von den Corona-Maßnahmen betroffenen Branchen. Das betonte der Kreisvorsitzende des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes (BHG/DEHOGA) Bernhard Sitter bei einem Abstimmungsgespräch zur aktuellen Corona-Situation mit Landrat Sebastian Gruber.Mehr Anzeigen 19.06.2020Ein Bürgermeister zum Anfassen - Bürgermeister Alexander Mayer im Gespräch mit EiblGrafenau Bereits kurz nach seinem Wahlsieg zeigte der Grafenauer Bürgermeister Alexander Mayer sein Interesse an den Belangen seiner Gemeinde. Für ihn stehen Kommunikation und Transparenz an erster Stelle. Dies bewies er sofort nach dem Ende des Shutdowns, als er einen Großteil der gemeindeeigenen Firmen besuchte und sich persönlich vorstellte.Mehr Anzeigen 19.06.2020Experte werden im Betrieblichen GesundheitsmanagementDeggendorf Die Gesundheit von Mitarbeitern zu erhalten und zu fördern ist aktuell wichtiger denn je. Hier sind Experten für das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) gefragt, die Strukturen und Prozesse in Unternehmen gesundheitsförderlich gestalten.Mehr Anzeigen 17.06.2020Bau einer Wasserkrafttankstelle geplantRöhrnbach Bereits kurz nach seinem Wahlsieg zeigte der Grafenauer Bürgermeister Alexander Mayer sein Interesse an den Belangen seiner Gemeinde. Für ihn stehen Kommunikation und Transparenz an erster Stelle.Mehr Anzeigen 16.06.2020Mobilfunk und Infrastruktur erhalten und verbessernGrainet Ihre Reihe von gemeinsamen Antrittsbesuchen bei den neugewählten Bürgermeistern im östlichen Landkreis Freyung-Grafenau setzten die Landtagsabgeordneten Max Gibis und Prof. Dr. Gerhard Waschler unlängst mit einem Besuch in Grainet fort.Mehr Anzeigen 16.06.2020Erfahrungsaustausch unter Kollegen - Eibl besucht HohenauHohenau Der seit dem 1. Mai 2020 amtierende Bürgermeister in Hohenau Josef Gais konnte sich beim Besuch des Landtagsabgeordneten Manfred Eibl über einen regen Erfahrungsaustausch freuen.Mehr Anzeigen 15.06.2020Antrittsbesuch: Universitätspräsident Prof. Dr. Ulrich Bartosch bei Oberbürgermeister Jürgen DupperPassau Seit 1. April dieses Jahres ist Prof. Dr. Ulrich Bartosch Präsident der Universität Passau. Nun fand er sich im Alten Rathaus ein, um sich im Rahmen eines Antrittsbesuchs mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper über verschiedene Themen auszutauschen.Mehr Anzeigen 14.06.2020Sehr gute Sicherheitslage in der Stadt PassauPassau Es ist mittlerweile gute Tradition geworden, dass in einem jährlich stattfindenden Sicherheitsgespräch zwischen der Polizei und der Stadt Passau über die Sicherheitslage des vergangenen Jahres resümiert wird.Mehr Anzeigen 11.06.2020Bürgermeisterin will Neureichenau als Bildungsstandort stärkenNeureichenau Die Auswirkungen der Corona-Pandemie sowie die natürlichen Gegebenheiten ihrer Gemeinde gleichermaßen als Chance begreifen will die Neureichenauer Bürgermeisterin Kristina Urmann.Mehr Anzeigen 09.06.2020Anschub für die gesamte WirtschaftPassau Die niederbayerische Wirtschaft begrüßt das geplante milliardenschwere Konjunkturpaket der Großen Koalition. „Wir sind mit den Ergebnissen des Koalitionsausschusses zufrieden. Die Vereinbarungen enthalten viele richtige Impulse zur Bekämpfung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise", so IHK-Hauptgeschäftsführer Alexander Schreiner.Mehr Anzeigen 08.06.2020Das Regionalmanagement und die LEADER-Förderung in der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbHRegen Termine und Sitzungen wurden abgesagt, Kurse gestrichen, Sportangebote ausgesetzt, der Hotel-, Gastronomie- und Internatsbetrieb eingestellt – kurzum: Die Corona-Krise hat auch im ARBERLAND HAUS Regen und seinen Außenstellen zu einigen gravierenden Veränderungen im Arbeitsalltag geführt.Mehr Anzeigen 08.06.2020Haidmühle soll staatlich anerkannte Kneipp-Gemeinde werdenHaidmühle „Wir wollen in den kommenden sechs Jahren Bauplätze zur Ansiedlung junger Familien ausweisen, Ortskerne gestalten, Leerstände beheben, Infrastruktur instand setzen und dem Tourismus in unserer Gemeinde neue Impulse geben.“ – Mit dieser ambitionierten Agenda startet der neugewählte Haidmühler Bürgermeister Heinz Scheibenzuber in seine Amtszeit sowie die Umsetzung seines Zukunftsprogramms.Mehr Anzeigen 07.06.2020Dieter Schlegl und Sebastian Fehrenbach als Örtliche Einsatzleiter verabschiedetPassau In Summe standen Dieter Schlegl und Sebastian Fehrenbach der Katastrophenschutzbehörde der Stadt Passau mehr als 30 Jahre als Örtliche Einsatzleiter (ÖEL) zur Verfügung. Nun sind sie auf eigenen Wunsch ausgeschieden und wurden von Oberbürgermeister Jürgen Dupper verabschiedet.Mehr Anzeigen 05.06.2020Stellungnahme zum Maßnahmenpaket der Regierungskoalition von Landrat Sebastian GruberFreyung Als ein „positives Zeichen“ bezeichnet Sebastian Gruber, Landrat und Vorsitzender des Bezirksverbands Niederbayern im Bayerischen Landkreistag, das in der Nacht vom 3. Juni in Berlin beschlossene Konjunkturpaket.Mehr Anzeigen 04.06.2020Andrea Gais wird neue Geschäftsführerin der Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau mbHPassau Mit Andrea Gais bekommt die Wohnungs- und Grundstücksgesellschaft Passau (WGP) mbH zum 1. August 2020 eine neue Geschäftsführerin. Sie folgt auf Werner Stadler, der diese Position seit 2008 innehat.Mehr Anzeigen 31.05.2020RATIS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH - Informationen zum DieselskandalPassau RATIS ist eine Anwaltskanzlei neuen Typs, die sich auf die rechtliche Beratung von Menschen in bestimmten Lebenslagen fokussiert. Im Dieselskandal vertritt die Ratis Rechtsanwaltsgesellschaft derzeit gut 500 Mandanten.Mehr Anzeigen 28.05.2020Niederbayern-Forum e. V. unter neuer GeschäftsführungLandshut Seit 1. Mai 2020 steht das Niederbayern-Forum e. V. mit Christina Tanosova unter neuer Geschäftsführung. Mit den Spitzen des Vorstands, dem 1. Vorsitzenden Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich und dem 2. Vorsitzenden Regierungspräsident Rainer Haselbeck, fand dieser Tage eine erste Gesprächsrunde mit der 27-jährigen Fachfrau für Regionalentwicklung statt.Mehr Anzeigen 21.05.2020


+ Bericht eintragen