Berichte

Suche einblenden

Waldkirchen - Kreisel ja, nein oder vielleicht?Waldkirchen Um sich mit den Verantwortlichen vor Ort ein Bild zu machen, lud die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl, MdB den leitenden Baudirektor Robert Wufka vom Staatlichen Bauamt zu einem Gesprächstermin, bei welchem dieser die künftigen Pläne bezüglich des Umbaus der sogenannten "Monsterkreuzung" erläutern konnte.Mehr Anzeigen 05.08.2018PStSn Rita Hagl-Kehl, MdB in Gespräch mit Bürgermeister Ernst KandlbinderMauth Die parlamentarische Staatssekretärin Rita Hagl-Kehl, MdB traf sich mit Bürgermeister Ernst Kandlbinder um sich über die Fortschritte in ihrer ehemaligen Heimatgemeinde zu informieren.Mehr Anzeigen 04.08.2018Drittes Fachstellentreffen: Arbeit und Inklusion von Menschen mit BehinderungRegen Um die Chancen behinderter Menschen auf dem heimischen Arbeitsmarkt zu diskutieren und Fachstellennetzwerke zu stärken, hat das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH zum dritten Mal einen runden Tisch zum Thema „Inklusion und Arbeit“ veranstaltet.Mehr Anzeigen 03.08.2018Hotelberufsschule braucht langfristige PerspektiveViechtach Erst wurde gefeiert, dann ging es ins Detail: Im Anschluss an seinen Besuch beim Abschlussfest der Berufsschule Regen traf sich der Freyunger Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann mit den Verantwortlichen der Hotelberufsschule (HBS) Viechtach.Mehr Anzeigen 03.08.2018Sie beherrschen auch das UnerwartetePassau Rund 250 Fachkräfte der Niederbayerischen Wirtschaft haben ihren nächsten Schritt in der beruflichen Weiterbildung mit Bravour gemeistert: Bei einer IHK-Veranstaltung in Ergolding haben sie ihre Zeugnisse erhalten.Mehr Anzeigen 31.07.2018Buchgeschenke des Landkreises Freyung-GrafenauFreyung Die Leiterin der Kreisbibliothek Freyung, Notburga Schreiner, Bibliotheksmitarbeiterin Kristina Wenderott, sowie der ehrenamtliche Dolmetscher Mirko Dudycha statteten vor kurzem der Partnerbibliothek Prachatice einen Besuch ab.Mehr Anzeigen 30.07.2018MdB Thomas Erndl zu GastPassau Dr. Klaus Stein, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Passau, informierte MdB Thomas Erndl über die aktuelle Situation am Arbeitsmarkt in den beiden Landkreisen Passau und Freyung-Grafenau, sowie der Stadt Passau.Mehr Anzeigen 29.07.2018Sanierung Turnhalle/Hallenbad GrafenauGrafenau Landrat Sebastian Gruber zeigt sich hoch erfreut, dass auch eine Maßnahme im Landkreis Freyung-Grafenau über das Kommunalinvestitionsprogramm Schulinfrastruktur (KIP - S) gefördert werden kann.Mehr Anzeigen 28.07.2018Kreistag einstimmig für ProbebetriebsfortsetzungZwiesel Im Mittelpunkt der Sommersitzung des Kreistages Regen stand der Bahnprobebetrieb auf der Linie Gotteszell-Viechtach. Einstimmig sprachen sich die Räte für die Fortsetzung des Probebetriebes aus, wobei dem Entschluss eine mehr als einstündige Diskussion vorausgegangen war.Mehr Anzeigen 26.07.2018Landesentwicklung und Umwelt im BlickRegen Der Ausschuss für Landesentwicklung und Umwelt des bayerischen Landkreistages traf sich, auf Einladung des örtlichen Landrats Anton Speer, am Donnerstag, 19. Juli, auf der Zugspitze.Mehr Anzeigen 25.07.2018Porträt von Altoberbürgermeister Zankl ergänzt EhrengaleriePassau Es ist zu einer schönen Tradition geworden, Porträts der Oberbürgermeister der Stadt Passau nach der Amtszeit anfertigen zu lassen und im Alten Rathaus auszustellen. Diese Ehrengalerie ist nun mit dem Bild von Altoberbürgermeister Albert Zankl erweitert worden.Mehr Anzeigen 24.07.2018Positive Bilanz für Regionalmanagement-VeranstaltungFreyung Rein rechnerisch beginnen vier von fünf Abiturientinnen und Abiturienten unmittelbar nach Abschluss des Gymnasiums ein Studium. Das bedeutet für den Landkreis Freyung-Grafenau, dass jedes Jahr mehrere Dutzend gut ausgebildete junge Menschen die Region – zumindest vorübergehend – verlassen.Mehr Anzeigen 24.07.2018Staudengärtnerei und Glasdorf besuchtDrachselsried Während sich die niederbayerischen Landräte mit den aktuellen politischen Themen befassten, nutzten die Ehefrauen die Gelegenheit die gastgebende Region besser kennenzulernen.Mehr Anzeigen 23.07.2018Über die Jagd gesprochenRegen „Wir wollen uns vorstellen und mit der Landrätin über jagdliche Themen sprechen“, sagte Karl-Heinz Schupp, der Vorsitzende der Regener Kreisjägerschaft vor seinem Gespräch mit Regens Landrätin Rita Röhrl.Mehr Anzeigen 22.07.2018Bergtreffen im Landkreis RegenDrachselsried In luftigen Bayerwaldhöhen, auf rund 730 Höhenmetern, tagten am Dienstag, 17. Juli, die niederbayerischen Landräte. Sie trafen sich im Hotel Riedlberg in der Gemeinde Drachselsried (Landkreis Regen) zu ihrer Tagung.Mehr Anzeigen 22.07.2018Als Glashandwerker und Glaskünstler in die SelbständigkeitRegen Selbständig sein, die eigenen Ideen umsetzen und einen Kundenstamm aufbauen. Gerade im künstlerischen und handwerklichen Bereich sind die Möglichkeiten dazu vielfältig. Im Arberland gilt dies auch für das traditionsreiche Glashandwerk.Mehr Anzeigen 20.07.2018Bundespräsident informiert sich über innovative Forschung „made in Grafenau“Grafenau Am Mittwoch, 18. Juli, besuchte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Technologiecampus Grafenau. Im Rahmen seiner Regionalreise unter dem Motto „Land in Sicht“ war die Forschungseinrichtung der Technischen Hochschule Deggendorf seine erste Station.Mehr Anzeigen 18.07.2018Virtuelle Unternehmer holen den 2. Preis im Bayern-FinaleUntergriesbach Untergriesbach: Die drei Abiturienten Jonas Rosenberger, Oliver Höglinger und Andreas Wimmer gewinnen im Finale des betriebswirtschaftlichen Planspielwettbewerbs „Play the Market“ den 2. Preis. Sie sind somit das zweitbeste Unternehmerteam aus ganz Bayern.Mehr Anzeigen 18.07.2018MdL Alexander Muthmann setzt Bienen-Initiative fortFreyung Was können Staat, Landkreise und Kommunen tun, um den Bienen das Überleben zu sichern? Diese Frage treibt den Landtagsabgeordneten Alexander Muthmann aus Freyung um.Mehr Anzeigen 17.07.2018Von der Bauleitplanung bis zum WasserTeisnach Mit einer Schweigeminute begann die jüngste Bürgermeisterdienstversammlung, zu der Landrätin Rita Röhrl die Vertreter der Kommunen nach Teisnach eingeladen hatte. Röhrl erinnerte anfangs an Edgar Stecher.Mehr Anzeigen 17.07.2018Rathaus Altes Zollamt ist ab sofort barrierefreiPassau Die Dienststellen im Rathaus Altes Zollamt sind jetzt barrierefrei erreichbar. Mit finanziellen Mitteln aus dem staatlichen Kommunalinvestitionsprogramm konnte ein Aufzug realisiert werden, der nun von Oberbürgermeister Jürgen Dupper seiner Bestimmung übergeben wurde.Mehr Anzeigen 16.07.2018Abschied von zahlreichen KollegenRegen Landrätin Rita Röhrl hatte jüngst verschiedene Mitarbeiter aus dem Landratsamt zu einer Feierstunde in die Kantine eingeladen. Der Anlass war, sich von einigen Kolleginnen und Kollegen zu verabschieden und langjährige Mitarbeiter auszuzeichnen.Mehr Anzeigen 15.07.2018Antrittsbesuch: Neue CMP-Geschäftsführerin bei OB Jürgen DupperPassau Seit Anfang Juli ist Elisabeth Salwiczek die neue Geschäftsführerin von City Marketing Passau e.V.. Einer der ersten Termine führte sie ins Alte Rathaus, um Oberbürgermeister Jürgen Dupper ihren Antrittsbesuch abzustatten.Mehr Anzeigen 14.07.2018Auf dem Weg zum Fairtrade-LandkreisStraubing Der Landkreis Straubing-Bogen will Fairtrade-Landkreis werden. Ein entsprechender Beschluss wurde Ende 2017 in den Kreisgremien gefasst und nun beginnt man mit der praktischen Umsetzung.Mehr Anzeigen 02.07.20183. Bürgerwanderung des Landkreises Freyung-GrafenauFreyung Überwältigt und voller Freude zeigt sich Landrat Sebastian Gruber, der zu seiner dritten Bürgerwanderung rund um Finsterau mit Bürgermeister Ernst Kandlbinder geladen hatte.Mehr Anzeigen 01.07.2018Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung Gleich acht langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes Freyung-Grafenau wurden kürzlich durch Herrn Landrat Sebastian Gruber in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ebenso galt die Feierlichkeit den Dienstjubilaren des Landratsamtes.Mehr Anzeigen 01.07.2018AK SCHULEWIRTSCHAFT zu Besuch bei Zankl Bau in ViechtachViechtach Handwerk hat goldenen Boden. An dieser Aussage aus dem Volksmund ist sicher viel Wahres, doch der Fachkräftemangel macht auch vor einer der traditionsreichsten Handwerksregionen Bayerns, dem Arberland, nicht Halt.Mehr Anzeigen 30.06.2018Klärschlamm und Regionalmanagement im BlickRegen Im Mittelpunkt des Treffens der Bürgermeister aus dem Landkreis Regen standen die Themen Regionalmanagement und Klärschlammentsorgung. Arnbrucks Bürgermeister Hermann Brandl konnte neben Landrätin Rita Röhrl und den Referenten auch Vertreter aus 23 Kommunen begrüßen.Mehr Anzeigen 30.06.2018Landrätin zeichnet langjährige Feldgeschworene ausRegen Drei langjährige Feldgeschworene wurden am Freitagmorgen, 22. Juni, von Landrätin Rita Röhrl für ihren Einsatz geehrt. Die Landrätin überreichte dabei Urkunden im Namen des Bayerischen Finanzministers.Mehr Anzeigen 29.06.2018Zustimmung zum SchülerkombiticketRegen Einstimmig stimmten die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschafts-, Umwelt- und Tourismusfragen, kurz WUT-Ausschuss, der Einführung eines Schülerkombitickets im Bereich des Bahnprobebetriebs zwischen Gotteszell und Viechtach zu.Mehr Anzeigen 29.06.2018


+ Bericht eintragen